Recht

pflegen: Demenz Nr. 42/2017

Recht – Heft

pflegen: Demenz Nr. 42/2017

Bestellnummer: 12842
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: März 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Pflege
Schulfach / Lernbereich: Demenz
Seitenzahl: 48
  • nur Heft

    48 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

    Dieser Teil ist nicht Bestandteil von "nur Heft"
Preis: 11,80 € *
... für Abonnenten:8,20 €
... für Auszubildende:5,74 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Was ändert sich durch das neue Pflegestärkungsgesetz? Welche Rechte habe ich als Pflegende in der Arbeit mit Demenzerkrankten? Worauf muss ich achten, um rechtlich abgesichert zu sein, wenn es zu Unfällen bei Bewohnern kommt? Wie schütze ich mich vor Haftung, aber auch vor Überlastung?

flegen: Demenz nimmt das neue Pflegestärkungsgesetz unter die Lupe und erläutert die gesetzlichen Neuerungen und ihre Konsequenzen für Betroffene, Pflegepersonal und Angehörige. Des Weiteren erfahren Sie in dieser Ausgabe alles zum aktuellen Stand der Gesetzlage in speziellen Bereichen, die für die Arbeit mit Demenzkranken relevant sind.   

 Diese Themen sind Inhalt der Beiträge in der Ausgabe „Recht“:  

  • Das neue Pflegestärkungsgesetz
  • Die zivilrechtliche Haftung des Pflegepersonals (Stürze, Dokumentation, FEM…)
  • Arbeitsrechtliche Fragen in der Pflege: Überstunden, kurzfristige Dienstplan-Änderungen, Urlaubsregelungen, Überlastung und Überlastungsanzeige,Burn-Out, Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement (BEM)
  • Wahlrecht bei Demenzkranken
  • Recht auf Ausübung der Sexualität bei Menschen mit Demenz

Die Gesetzeslage wird anhand zahlreicher Praxisbeispiele gut verständlich erklärt.

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.