Warenkorb

Prozente und Proportionalität

mathematik lehren Nr. 114/2002

Erscheinungsdatum:
Oktober 2002
Schulfach / Lernbereich:
Mathematik
Bestellnr.:
58114
Medienart:
Zeitschrift
19,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Basisartikel Thomas Jahnke
Proportionale und antiproportionale Zuordnungen und Prozentrechnung heute

Arnold Kirsch
Proportionalität und "Schlussrechnung" verstehen Unterrichtspraxis 7. Schuljahr
Dietmar Scholz
Die Neue Morgenpost ? Prozente aus der Zeitung

7./8. Schuljahr
Joachim Engel
Aus Anteilen Anteile schätzen

7. Schuljahr
Lars Perle
Über Prozente sprechen ? am Beispiel Stromverbrauch

7. Schuljahr
Jochen Kuhn
Prozente und Proportionen – veranschaulicht mit dem Computer

7. Schuljahr
Thomas Jahnke und Wilfried Herget
Rasende Präsidenten und Banknoten mit Pünktchen
Pruduktive Aufgaben zu Proportionalität und Prozentrechnung

7. Schuljahr
Wolfram Meyerhöfer
Jeder Arbeiter verlegt gleich viel Magazin Vorschau
Impressum
Lesezeichen
MUED

Thomas Jahnke
Hochprozentige Diagramme bei TIMSS und PISA

Die etwas andere Aufgabe
Ideenkiste Mathe-Welt 9./10. Schuljahr
Mathe-Welt
"Sterne und Sternkörper"

  • Maße berechnen
  • Netze zeichnen
  • Sterne basteln
Bestell-Nr. 32979

Abstract

Autor: Kirsch, Arnold
Titel: Proportionalitaet und Schlussrechnung verstehen.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2002) 114, S. 6–9

Abstract: Das Umgehen mit Groessen und Proportionalitaeten – traditionell Stoff des 7-ten Schuljahres – gehoert zur mathematischen Grundbildung. Mit einfachen Dreisatzschluessen lassen sich viele alltaegliche Fragestellungen (oft schon im Kopf) bewaeltigen. Was aber steckt mathematisch hinter diesem Selbstverstaendlichen? (orig.).

Schlagwörter: Schuljahr 07, Sachrechnen, Lineare Funktion, Unterrichtsmethode, Dreisatz, Didaktische Analyse, Proportionalität, Sekundarstufe I, Größe


Autor: Scholz, Dietmar
Titel: Die Neue Morgenpost – Prozente aus der Zeitung. Sekundarstufe I, 7. Schuljahr.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2002) 114, S. 10–15

Abstract: Im Folgenden wird ein mehrfach erfolgreich erprobter und motivierender Weg gezeigt, eine realitaetsorientierte Einfuehrung in die Prozentrechnung in Klasse 7 durchzufuehren. Das Besonders ist, dass der Realitaetsbezug im Wesentlichen duch authentische Zeitungsartikel hergestellt wird. Dabei finden auch Zeitungsausschnitte Verwendung, die einen oder mehrere Fehler enthalten.

Schlagwörter: Schuljahr 07, Anwendungsorientierung, Prozentrechnung, Unterrichtsmethode, Einstieg, Sekundarstufe I


Autor: Engel, Joachim
Titel: Aus Anteilen schätzen.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2002) 114, S. 16 – 19

Abstract: Wie hoch ist die Zahl der Fische im Teich? Mithilfe eines Experiments werden Informationen gewonnen, mit denen der Umfang von Populationen geschätzt werden kann. Grundlage dazu ist eine einfache Proportionalitätsüberlegung. (orig.)

Schlagwörter: Schätzen , Schuljahr 07, Schuljahr 08, Prozentrechnung, Mathematikunterricht, Proportionalität, Sekundarstufe I


Autor: Engel, Joachim
Titel: Aus Anteilen schaetzen. Sekundarstufe I, 7./8. Schuljahr.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2002) 114, S. 16–19

Abstract: Wie hoch ist die Zahl der Fische im Teich? Mithilfe eines Experiments werden Informationen gewonnen, mit denen der Umfang von Populationen geschaetzt werden kann. Grundlage dazu ist eine einfache Proportionalitaetsueberlegung. (orig.).

Schlagwörter: Schuljahr 07, Schuljahr 08, Anwendungsorientierung, Prozentrechnung, Einstieg, Schätzung, Mathematikunterricht, Proportionalität, Sekundarstufe I


Autor: Perle, Lars
Titel: Ueber Prozente sprechen – am Beispiel Stromverbrauch. Sekundarstufe I, 7. Schuljahr.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2002) 114, S. 20–22, 47

Abstract: Ueber einen mathematischen Inhalt zu reden vertieft dessen Verstaendnis und wirft haeufig weitergehende Fragen auf. In der Prozentrechnung kann haeufig das Anwendungsbeispiel selbst Ausgangspunkt einer Diskussion ueber unterschiedliche mathematische Vorgehensweisen sein. (orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 07, Sachrechnen, Prozentrechnung, Sekundarstufe I


Autor: Ludwig, Matthias
Titel: Mathe-Welt: Sterne und Sternkoerper. Masse berechnen, Netze zeichnen, Sterne basteln.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2002) 114, Beilage, 24 S.

Abstract: Mathematisch geht es der Mathe-Welt hauptsaechlich um das Auffinden und Konstruieren von Sternkoerpern und ihren Netzen bzw. Abwicklungen. Dies geschieht meist rein zeichnerisch, wobei Winkelmesser und Geodreieck erlaubt sein sollten. Die Mathe-Welt Sternkoerper ist ideal fuer eine 9. oder 10. Klasse.

Schlagwörter: Volumen, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Sekundarbereich, Polyeder, Geometrieunterricht, Mathematikunterricht, Arbeitsheft


Autor: Kuhn, Jochen
Titel: Prozente und Proportionen – veranschaulicht mit dem Computer. Sekundarstufe I, 7. Schuljahr.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2002) 114, S. 48–52

Abstract: Der Computer kann ein sehr nuetzliches Medium fuer den Mathematikunterricht sein, um hoeher bewertete Lernziele wie Analysieren, Beurteilen und Folgern zu erreichen. Dieser Artikel stellt zwei erprobte Unterrichtsbeispiele zum Computereinsatz mit Tabellenkalkulation vor. (orig.).

Schlagwörter: Tabellenkalkulation, Veranschaulichen, Prozentrechnung, Computerunterstützter Unterricht, Unterrichtsmethode, Proportionalität


Autor: Jahnke, Thomas; Herget, Wilfried
Titel: Rasende Praesidenten und Banknoten mit Puenktchen. Produktive Aufgaben zur Proportionalitaet und Prozentrechnung. Sekundarstufe I, 7. Schuljahr.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2002) 114, S. 54–58

Abstract: An einigen Beispielaufgaben wird gezeigt, wie im Bereich des buergerlichen Rechnens Mathematik(-unterricht) zum kritischen Vernunftgebrauch anregen kann und soll. (orig.).

Schlagwörter: Textaufgabe, Sachrechnen, Prozentrechnung, Unterrichtsmethode, Kritisches Denken, Proportionalität


Autor: Meyerhoefer, Wolfram
Titel: Jeder Arbeiter verlegt gleich viel. Sekundarstufe I, 7. Schuljahr.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2002) 114, S. 60–61

Abstract: Offen, verschleiert, eingekleidet, verunklart: Wie auch immer wir unsere Aufgaben benennen – sie sollten den Inhalt und die Schuelerinnen und Schueler ernst nehmen. (orig.).

Schlagwörter: Textaufgabe, Schuljahr 07, Problemlösen, Mathematikunterricht, Proportionalität, Sekundarstufe I, Antiproportionalität


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.