Warenkorb

Problemlösen lernen

mathematik lehren Nr. 52/1992

Erscheinungsdatum:
Mai 1992
Schulfach / Lernbereich:
Mathematik
Bestellnr.:
58052
Medienart:
Zeitschrift
19,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Problemlösen am Praxisgegenstand – Bestimmung der Flußbreite / "Logikspiele" – Kann man spielend Problemlösen lernen / Zahlentheoretische Probleme als begleitendes Element in allen Schulstufen.

Abstract

Autor: Bruder, Regina
Titel: Problemloesen lernen – aber wie?
Quelle: In: Mathematik lehren,(1992) 52, S. 6–12

Abstract: Unter der These Problemloesen kann in einem freudbetonten, binnendifferenzierenden und Methoden und Techniken des Lernens thematisierenden Unterricht schrittweise gelernt werden werden konkrete Moeglichkeiten vorgestellt.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Sekundarbereich, Erkenntnis, Unterrichtsmaterial, Problemlösen, Mathematikunterricht


Autor: Reuter, Frank
Titel: Problemloesen am Praxisgegenstand – Bestimmung der Flussbreite.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1992) 52, S. 14–21

Abstract: In diesem Artikel werden praxisorientierte Unterrichtsmaterialien fuer Problemloesestunden in der Sekundarstufe I vorgestellt. Sie wurden unter dem Aspekt der Leistungsdifferenzierung sowie der Abdeckung vielfaeltiger mathematischer Stoffelemente und Vorgehensweisen entwickelt.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Materialsammlung, Leistungsdifferenzierung, Unterrichtsmaterial, Problemlösen, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Brueckner, Axel
Titel: Fuer eine umfassendere Problemsicht der Schueler in der Kreislehre.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1992) 52, S. 55–59

Abstract: Fuer die Kreislehre werden Aufgaben vorgestellt, die Ziel- und Methodenbewusstsein unterstuetzen sollen.

Schlagwörter: Geometrie, Unterrichtseinheit, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Problemlösen, Mathematikunterricht, Kreis


Autor: Bieber, Goetz
Titel: Logikspiele – Kann man spielend Probleme loesen?
Quelle: In: Mathematik lehren,(1992) 52, S. 60–64

Abstract: Es werden Spiele fuer den Mathematikunterricht beschrieben, Loesungsstrategien eroertert sowie ihr Einsatz im Unterricht erlaetert.

Schlagwörter: Sekundarbereich, Lernspiel, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Lösungsalgorithmus, Didaktisches Spielzeug, Sekundarstufe I, Spiel, Logik


Autor: Mueller, Horst
Titel: Zahlentheoretische Probleme als begleitendes Element in allen Schulstufen.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1992) 52, S. 65–70

Abstract: Es wird anhand von Beispielen gezeigt, wie zahlentheoretische Problemstellungen in engem Kontakt mit anderen mathematischen Inhalten alss belebendes Element und als Mittel zur Entwicklung von Problemloesefaehigkeitn wirken koennen.

Schlagwörter: Zahlentheorie, Unterrichtseinheit, Unterrichtsmaterial, Problemlösen, Mathematikunterricht


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.