• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Ehrenamt

pflegen: palliativ Nr. 23/2014

Ehrenamt

pflegen: palliativ Nr. 23/2014

Bestellnummer: ps1411023
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: August 2014
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Pflege
Schulfach / Lernbereich: palliativ
  • nur Heft

    49 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 28,80 € *
... für Abonnenten:19,50 €
... für Auszubildende:13,65 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Ehrenamtlich oder freiwillig Mitarbeitende sind Teil einer gelingenden hospizlich-palliativen Sorgekultur. Ob formell im Hospizdienst oder informell als Nachbarin oder Freund engagiert, begleiten sie schwerkranke sowie sterbende Kinder und Erwachsene in ambulanten wie stationären Settings, unterstützen und entlasten Angehörige und stehen im multiprofessionellen Pflege- und Behandlungsteam für Alltag und Normalität.

 

Die Beiträge des aktuellen Heftes pflegen:palliativ "Ehrenamt" beschäftigen sich mit der allgemeinen Bedeutung sowie den generellen, gesellschaftlichen Aspekten freiwilligen Engagements und zeigen die Besonderheiten des Ehrenamts in der Hospizarbeit und Palliativversorgung auf. Themen sind u. a.:

  • Motive, Rollen und Herausforderungen
  • Das Potenzial ehrenamtlichen Engagements
  • Konflikt und ihre Vermeidung in der Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Besonderheiten im pädiatrischen Ehrenamt
  • Ehrenamtliche berichten von ihren Erfahrungen

Pflegen: palliativ möchte mit diesem Heft dazu beitragen, dass das Miteinander von beruflich-professioneller (bezahlter) Palliative-Care-Arbeit und Ehrenamt erfolgreich gemeistert und diese Verbindung zu einer win-win-Situation für alle Beteiligten werden kann.

Das Materialpaket zu dieser Ausgabe beinhaltet eine Broschüre mit CD zur Implementierung von Ehrenamtlicher Arbeit in die stationäre Altenpflege – gleich mitbestellen.

Das Materialpaket "Geschenkte Zeit" – Ehrenamtliche in der stationären Altenpflege, Hilfen für die Implementierung – ist in Kooperation mit dem Deutschen Hospiz- und PalliativVerband e. V. (DHPV) entstanden. Altenpflege- und Hospiz-Pionierinnen berichten von der Notwendigkeit und ihren Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen. Zur Unterstützung des Implementierungsprozesses haben sie verschiedene Textmaterialen zusammengestellt. Diese Materialien sind auch ein wesentlicher Baustein für die hospizlich-palliative Aus-, Fort- und Weiterbildung. Bestandteile sind:

  • Broschüre mit CD

Bitte beachten Sie auch das zugehörige Themenheft.

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

35/2017 - Notfälle
34/2017 - Depression
33/2017 - Lernen und Lehren
32/2016 - Delir
31/2016 - Übergänge
30/2016 - Ausscheidungen
29/2016 - Veränderungen
28/2015 - Abschied
27/2015 - Atemnot
26/2015 - Vielfalt
25/2015 - Medikamente
24/2014 - Angst
23/2014 - Ehrenamt
22/2014 - Ethik
21/2014 - Schmerzmanagement
20/2013 - Emotionen
19/2013 - Haut
18/2013 - Lebensqualität
17/2013 - Essen und Trinken
16/2012 - Team
15/2012 - Spiritualität und Religion
14/2012 - Unruhe und Verwirrtheit
13/2012 - Basiswissen
12/2011 - Wunden
11/2011 - Schlaf
10/2011 - Familie und Freunde
09/2011 - Übelkeit und Erbrechen
08/2010 - Trauer
07/2010 - Komplementäre Pflege
06/2010 - Atmung
05/2010 - Recht
04/2009 - Chronische Müdigkeit und Erschöpfung
03/2009 - Kommunikation (vergriffen)
02/2009 - Flüssigkeit
01/2009 - Schmerz

Außerdem empfehlen wir:

Schmerzmanagement
Schmerzmanagement

pflegen: palliativ Nr. 21/2014

Zeitschrift
28,80 € *
Haut
Haut

pflegen: palliativ Nr. 19/2013

Zeitschrift
28,80 € *
Ethik
Ethik

pflegen: palliativ Nr. 22/2014

Zeitschrift
28,80 € *
Emotionen
Emotionen

pflegen: palliativ Nr. 20/2013

Zeitschrift
28,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.