• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Ökofaktor Mensch

Unterricht Biologie Nr. 226/1997

Bestellnummer: 53226
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Juni 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Biologie
Preis: 15,50 € *
Preis15,50 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Friedrich Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:11,50 €
... für Referendare:8,05 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Modelle: Der Straßenbaum braucht Hilfe / "Qualzuchten" und "Designerrassen" bei Hunden und Katzen / reine Baumwolle / Verlustreicher Sieg / Zeitbombe Mensch / Das Auerhuhn – vom Aussterben bedroht / Beihefter: Rasse Klasse / MAgazin: Ökologisches Denken will geübt sein / Aufgabe pur: Die Schellente auf dem Vormarsch

Autor: Etschenberg, Karla
Titel: Ökofaktor Mensch.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1997) 226, S. 4–11

Abstract: Seit Beginn seiner Geschichte ist der Mensch mehr und mehr zu einem bedeutenden Ökofaktor geworden. Die Einsicht in die Rolle des Menschen als Ökofaktor soll Kinder und Jugendliche befähigen, ein sachgerechtes Welt-, Wert- und Selbstverständnis zu entwickeln. Der Mensch verhält sich zu seiner Um- und Mitwelt sowohl aktiv als auch re-aktiv. Für seine Versorgung muss er die Umwelt in Anspruch nehmen, und er muss auch Stoffe in sie hinein entsorgen. Dabei entstehen Dilemmata, deren Lösung nicht zuletzt aufgrund widerstreitender Interessen schwer fällt. (Verlag).

Schlagwörter: Umweltfaktor, Umweltbewusstsein, Ökologie, Naturbeherrschung, Biologieunterricht, Mensch, Ökologisches Denken, Sachinformation


Autor: Etschenberg, Karla
Titel: Der Straßenbaum braucht Hilfe.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1997) 226, S. 12–15

Abstract: Obwohl die Bedeutung von innerstädtische3n Straßenbäumen anerkannt ist, fristen sie vielerorts ein recht kärgliches Dasein. Die SchülerInnen vergleichen die Lage dreier (gezeichneter) Straßenbäume und überprüfen im Modellversuch, warum kleine Baumscheiben mit verdichtetem Boden die Lebensbedingungen für Straßenbäume verschlechtern. Gemeinsam wird überlegt, was man für die Straßenbäume tun kann und was man besser vermeiden sollte. (Verlag).

Schlagwörter: Baum, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Ökologie, Biologieunterricht, Stadt, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Niederschlag , Arbeitsbogen, Primarbereich, Unterrichtsentwurf


Autor: Etschenberg, Karla
Titel: Reine Baumwolle.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1997) 226, S. 16–20

Abstract: Heute werden die meisten Textilien aus Baumwolle hergestellt. Bei uns machen sie oft schon nach einer Modesaison neuen Modellen Platz. Doch reine Baumwolle ist in Verruf geraten – nicht zuletzt deswegen, weil bei Anbau, Ernte und Verarbeitung viele Chemikalien eingesetzt werden. Am Beispiel der Baumwolle erfahren die SchülerInnen, dass nicht nur die Entsorgung von Gebrauchsgegenständen mit ökologischen Problemen verbunden ist, sondern auch deren Herstellung. Arbeitsmaterialien liefern die nötigen Informationen über die Baumwolle und die einzelnen Verarbeitungsschritte. (Verlag).

Schlagwörter: Baumwollanbau, Biologieunterricht, Textilkunde, Unterrichtsmaterial, Textilfaser, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Pflanzenschutz, Pflanzenproduktion, Baumwolle


Autor: Oehmig, Bernd
Titel: Verlustreicher Sieg.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1997) 226, S. 21–26

Abstract: Die achte der zehn biblischen Plagen bedroht noch heute 20 % der Erdoberfläche: Heuschreckenschwärme von bis zu 40 Milliarden Tieren. Anhand von Informationsmaterialien zur Biologie der Wanderheuschrecken, zur Höhe des von ihnen verursachten Schadens sowie über die verschiedenen Bekämpfungsstrategien erarbeiten die SchülerInnen die verschiedenen Stadien des jahrhundertelangen Konkurrenzkampfes zwischen Mensch und Heuschrecke. (Verlag).

Schlagwörter: Schuljahr 09, Schuljahr 10, Biologieunterricht, Schädling, Schädlingsbekämpfung, Heuschrecke, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Pflanzenschutz, Wanderheuschrecke


Autor: Kruse, Hauke
Titel: Rasse = Klasse!?
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1997) 226, S. 27–30

Abstract: Die Domestikation des Wolfes begann vermutlich schon gegen 12.000 v. Christus. Seitdem haben sich die Zuchtziele gewandelt: Gefragt und gezüchtet werden heute vielfach Rassen mit Merkmalen, die den Tieren kein hundegemäßes Leben ermöglichen. Gleiches gilt für Katzen und andere Haus- und Heimtiere. (Verlag).

Schlagwörter: Tierschutz, Hund, Biologieunterricht, Handreichung, Tierzucht, Haustier, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Katze, Sekundarstufe I


Autor: Kruse, Hauke
Titel: Qualzuchten und Designerrassen bei Hunden und Katzen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1997) 226, S. 31–33

Abstract: Bei der Zucht von Haustierrassen werden manchmal bewusst morphologische und physiologische Schäden und Verhaltensanomalien in Kauf genommen. So geben beispielsweise die Hüftgelenksdystrophie, die extreme Kurznasigkeit und Kleinwüchsigkeit mancher Rassen und die gesteigerte Aggressivität von Kampfhunden Anlass, über die Verantwortung von Züchtung und Züchtern nachzudenken. (Verlag).

Schlagwörter: Hund, Biologieunterricht, Tierzucht, Tier, Haustier, Unterrichtsmaterial, Tier-Mensch-Beziehung, Tierhaltung, Katze, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I


Autor: Etschenberg, Karla
Titel: Zeitbombe Mensch.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1997) 226, S. 34–41

Abstract: Der Mensch hat es geschafft, sich praktisch über die gesamte Erde zu verbreiten. Bereits im 18. Jahrhundert warnte Malthus, dass die ständige Zunahme der Masse Mensch nicht nur für seine Mitwelt, sondern auch für den Menschen selbst Probleme schafft. Die SchülerInnen verdeutlichen sich in Modellrechnungen, um wieviel die Menschheit ständig zunimmt, und diskutieren exemplarisch Probleme der Welternährung. Abschließend erhalten sie Einblick in weltweite Konzepte der Familienplanung, die das Bevölkerungswachstum bremsen sollen. (Verlag).

Schlagwörter: Bevölkerungsstruktur, Bevölkerungsstatistik, Biologieunterricht, Familienplanung, Mensch, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Nahrungsmittelversorgung, Bevölkerungsdichte, Arbeitsbogen, Menschheit, Bevölkerungsentwicklung, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I


Autor: Wilhelmi, Wilhelm
Titel: Das Auerhuhn – vom Aussterben bedroht.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1997) 226, S. 42–48

Abstract: Das Auerhuhn war in Mitteleuropa nie sehr häufig, aber seit dem 19. Jahrhundert nehmen seine Bestände deutlich ab. Die SchülerInnen erarbeiten, welche Faktoren dafür verantwortlich sein können, und tragen fördernde und hemmende Aspekte in einem Diagramm zusammen. Anschließend diskutieren sie, was zum Schutz des Auerhahns zu tun wäre, und wägen in einem Rollenspiel ab, ob sein Schutz gegenüber anderen Interessen tatsächlich Vorrang haben sollte. (Verlag).

Schlagwörter: Umweltfaktor, Populationsbiologie, Vogel, Rollenspiel, Biologieunterricht, Sekundarstufe II, Populationsökologie, Planspiel, Artenschutz, Vogelschutz, Unterrichtsmaterial, Aussterben, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Vogelkunde


Autor: Etschenberg, Karla
Titel: Ökologisches Denken will geübt sein.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1997) 226, S. 50–51

Abstract: Im Alltag steht man ständig vor der Entscheidung, entweder seiner Bequemlichkeit oder seinem ökologischen Gewissen zu folgen. Manchmal ist mn sich der Konsequenzen seines Verhaltens gar nicht bewusst, weil oft nötige Hintergrundinformationen fehlen. Drei Texte über die langen Produktionswege eines Fruchtjoghurt und über Sinn und Unsinn von Wegwerfwindeln illustrieren das tägliche ökologische Dilemma. (Verlag).

Schlagwörter: Hausarbeit, Transport, Sekundarbereich, Textsammlung, Ökobilanz, Biologieunterricht, Müll, Müllbeseitigung, Unterrichtsmaterial, Nachwachsender Rohstoff, Umwelterziehung, Ökologisches Denken, Arbeitsbogen


Autor: Lüthje, Erich
Titel: Aufgabe pur: Die Schellente auf dem Vormarsch.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1997) 226, S. 52–53

Abstract: Die Schellente hat in den letzten Jahrzehnten ihr Verbreitungsgebiet nach Schleswig-Holstein ausgeweitet. Der Mensch unterstützte sie dabei durch das Angebot von Nistkästen. Die SchülerInnen diskutieren, welche Faktoren die Bestandsentwicklung der Schellente beeinflussen und wie andere Vogelarten auf die Neubürger reagieren. (Verlag).

Schlagwörter: Populationsbiologie, Biologieunterricht, Sekundarstufe II, Populationsökologie, Ente, Prüfungsaufgabe, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten
413/2016 - Hollywood-Biologie
412/2016 - Pflanzen für Energie
411/2016 - Energie in der Biologie
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen (vergriffen)
409/2015 - Kriminalbiologie
408/2015 - Zelluläre Krankheitserreger
407/2015 - Globale Erwärmung
406/2015 - Ab in die Pilze
405/2015 - Pilze
404/2015 - Populationsbiologie
402/403 2015 - Computergestütztes Lernen im Biologieunterricht
401/2015 - Biologische Phänomene aus Alltag & Forschung
400/2014 - Epigenetik
399/2014 - Lernprozesse in Fokus: Atmung
397/398 2014 - Modelle (vergriffen)
396/2014 - Survival im Wald
395/2014 - Wald im Wandel (vergriffen)
394/2014 - Pflanzen unter Stress
393/2014 - Neurodegenerative Erkrankungen (vergriffen)
392/2014 - Lernen und Gedächtnis
391/2014 - Bakterien
390/2013 - Forschend lernen: Low Cost
389/2013 - Blut
387/388 2013 - Aufgaben (vergriffen)
386/2013 - Mobiles Digitales Lernen
385/2013 - Küchenbiologie
384/2013 - Leben & Meer
383/2013 - Körper-Sensationen
382/2013 - Gesundheit & Wohlbefinden
381/2013 - Biologie in Geschichten und Berichten
380/2012 - Die Zelle (vergriffen)
379/2012 - Evolution heute (vergriffen)
377/378 2012 - Selbstreguliertes Lernen (vergriffen)
376/2012 - Gespielte Biologie
375/2012 - Wiesen & Weiden
374/2012 - Dinosaurier
373/2012 - ForscherLeben
372/2012 - Immunbiologie
371/2012 - Humanevolution
370/2011 - Alltagsgestaltung mit Zukunft
369/2011 - Destruenten & Aasfresser
367/368 2011 - Human Biology (vergriffen)
366/2011 - Mittelmeer (vergriffen)
365/2011 - Algen
364/2011 - Straßenbäume & Alleen
363/2011 - Modellorganismen
362/2011 - Wie Forschung funktioniert
361/2011 - Verhalten des Menschen
360/2010 - Biologische Systeme
359/2010 - Hygiene
357/358 2010 - Wildtiere als Heimtiere
356/2010 - Pflanzen leben (vergriffen)
355/2010 - Form und Funktion bei Pflanzen
354/2010 - Inselbiologie (vergriffen)
353/2010 - Lebewesen erforschen (vergriffen)
352/2010 - Gesundheit & Kleidung
351/2010 - Wasser
350/2009 - Biomedizin
349/2009 - Stoffkreisläufe
347/348 2009 - Binnendifferenzierung im Biologieunterricht (vergriffen)
346/2009 - Vielfalt im Schulgelände erkennen & fördern
345/2009 - Schulgelände – Ort der Vielfalt
344/2009 - Neobiota
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen (vergriffen)
342/2009 - Vielfalt der Menschen
341/2009 - Ernährung
340/2008 - Basiskonzept Kompartimentierung
339/2008 - Krebse sind überall
337/338 2008 - Lernen an Stationen: Tier & Mensch
336/2008 - Fächerübergreifend unterrichten
335/2008 - Klimawandel
334/2008 - Wald (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung (vergriffen)
332/2008 - Bionik (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung
331/2008 - Signalstoffe
330/2007 - Gesundheit
328/2007 - Biologieunterricht im Umbruch
329/2007 - Biologie-Lernen mit Alltagsvorstellungen
327/2007 - Forscherheft 2 – Daten erfassen & interpretieren
326/2007 - Chromosomen & Gene (vergriffen)
325/2007 - Die Hangnager des Columbana-Archipels (vergriffen)
324/2007 - Arten
323/2007 - Ordnen & Bestimmen . Einheiten in der Vielfalt
322/2007 - Insekten
321/2007 - Sinne (vergriffen)
320/2006 - Licht & Leben
319/2006 - Biologie der Geschlechter
318/2006 - Forscherheft – Experimente planen und durchführen (vergriffen)
317/2006 - Offenes Experimentieren (vergriffen)
316/2006 - Vielfalt unter Wasser: Fische
315/2006 - Fische – angepasst & vielfältig
314/2006 - Bewegung
313/2006 - Körperbau und Funktionen beim Menschen
311/312 2006 - Science Fiction
310/2005 - Von Darwin bis Dawkins (vergriffen)
309/2005 - Arzneimittel (vergriffen)
307/308 2005 - Standards & Kompetenzen (vergriffen)
306/2005 - Ameisen & Termiten (vergriffen)
305/2005 - Klassenfahrten
304/2005 - Extreme Lebensräume
303/2005 - Vernunft & Wille
302/2005 - Herz & Kreislauf des Menschen (vergriffen)
301/2004 - Biologische Gefahren & Risiken
300/2004 - Nadelgehölze & Co. (vergriffen)
299/2004 - Bioplanet Erde
297/298 2004 - Biologie auf Englisch (vergriffen)
296/2004 - Reptilien (vergriffen)
295/2004 - Olfaktion und Emotion
294/2004 - Mobilitätserziehung
293/2004 - Medien aus Bits & Bytes (vergriffen)
292/2004 - Visitenkarte Haut (vergriffen)
291/2004 - Genetische Techniken am Menschen (vergriffen)
290/2003 - Tropischer Regenwald
288/289 2003 - Sehen (vergriffen)
287/2003 - Aufgaben: Lernen organisieren (vergriffen)
286/2003 - Außergewöhnliche(s) (an) Pflanzen (vergriffen)
285/2003 - Lernen an Umweltstationen
284/2003 - Fit und schön (vergriffen)
283/2003 - Honigbienen (vergriffen)
282/2003 - Wildtiere in der Stadt
281/2002 - Sucht (vergriffen)
280/2002 - Miteinander
279/2002 - Leben und Tod (vergriffen)
278/2002 - Bakterien (vergriffen)
277/2002 - Atmung (vergriffen)
276/2002 - Tiere beobachten (vergriffen)
275/2002 - Ökologische Nische (vergriffen)
274/2002 - Pflanzen züchten und vermehren
273/2002 - Handlungsorientierung
272/2002 - Entwicklung & Evolution (vergriffen)
271/2001 - Der Mensch als Lebensraum
270/2001 - Ernährungsverhalten
269/2001 - Nager
268/2001 - Wissenschaft entdecken & begreifen
267/2001 - Vom Fliegen
266/2001 - Wüsten
265/2001 - Zoo-Tiere
264/2001 - Gifte (vergriffen)
263/2001 - Individualität (vergriffen)
262/2001 - Alternative Wege in d Medizin
261/2000 - Nachhaltigkeit (vergriffen)
260/2000 - Gene und Evolution (vergriffen)
259/2000 - Lernen an Stationen (vergriffen)
258/2000 - Fortpflanzungsstrategien
257/2000 - Streuobstwiesen (vergriffen)
256/2000 - Sichtbar machen (vergriffen)
255/2000 - Käfer
254/2000 - Riffe
253/2000 - Buche oder Eiche (vergriffen)
252/2000 - Herausforderung Stress
251/1999 - Versuchs- und Experimentierkästen (vergriffen)
250/1999 - Vision Zukunft
249/1999 - Energetik
248/1999 - Lebensraum Vivarium
247/1999 - Abfall und Recycling (vergriffen)
246/1999 - Biologie im Krimi (vergriffen)
245/1999 - Saumbiotope (vergriffen)
244/1999 - Information und Kommunikation (vergriffen)
243/1999 - Biologischer Pflanzenschutz (vergriffen)
242/1999 - Heimische u. exotische Amphibien (vergriffen)
241/1998 - Weltraum (vergriffen)
240/1998 - Der Mensch (vergriffen)
239/1998 - Biologie im Haushalt (vergriffen)
238/1998 - Enzyme (vergriffen)
237/1998 - Sexualität und Fortpflanzung b (vergriffen)
236/1998 - Pflanzen und Insekten (vergriffen)
235/1998 - Farben (vergriffen)
234/1998 - Vögel in ihrer Umwelt (vergriffen)
233/1998 - Neurobiologie (vergriffen)
232/1998 - Struktur und Funktion (vergriffen)
231/1997 - Mit Gefühle und Mitgefühl
230/1997 - Testen und Beurteilen (vergriffen)
229/1997 - Botenstoffe (vergriffen)
228/1997 - Wahrnehmen und Bewegen (vergriffen)
227/1997 - Herbst (vergriffen)
226/1997 - Ökofaktor Mensch (vergriffen)
225/1997 - Algen (vergriffen)
224/1997 - Medizin und Technik (vergriffen)
223/1997 - Zeit (vergriffen)
222/1997 - Exotische Tiere (vergriffen)
221/1997 - Computer im Biologieunterricht (vergriffen)
220/1996 - Winter (vergriffen)
219/1996 - Immunantwort des Menschen (vergriffen)
218/1996 - Wirbeltiere (vergriffen)
217/1996 - Schule öffnen (vergriffen)
216/1996 - Binnengewässer (vergriffen)
215/1996 - Agrarlandschaft im Wandel (vergriffen)
214/1996 - Lebensraum Haus & Schule (vergriffen)
213/1996 - Präparieren (vergriffen)
212/1996 - Aggression und Gewalt
211/1996 - Phänomen Leben (vergriffen)
210/1995 - Biologie im Beruf (vergriffen)
209/1995 - Gene (vergriffen)
208/1995 - Instinkt & Intelligenz
207/1995 - Düfte – Riechen & Schmecken (vergriffen)
206/1995 - Neue Kulturpflanzen (vergriffen)
205/1995 - Muscheln & Schnecken (vergriffen)
204/1995 - Anders (vergriffen)
203/1995 - Lebensraum Auen (vergriffen)
202/1995 - Frühling (vergriffen)
201/1994 - Vertretungsstunde (vergriffen)
200/1994 - Evolution des Menschen (vergriffen)
199/1994 - Stoffkreisläufe (vergriffen)
198/1994 - Krebs (vergriffen)
197/1994 - Waldschutz
196/1994 - Spinnentiere (vergriffen)
195/1994 - Umweltgeschichte (vergriffen)
194/1994 - Drogenwirkungen (vergriffen)
193/1994 - Stadterkundung – Stadtplanung (vergriffen)
192/1994 - Natur- und Umweltfilme (vergriffen)
191/1994 - Sexualität & Gesundheit (vergriffen)
190/1993 - Bionik (vergriffen)
189/1993 - Formenkenntnis – wozu? (vergriffen)
188/1993 - Projekte (vergriffen)
187/1993 - Holz (vergriffen)
186/1993 - Ostsee (vergriffen)
185/1993 - Soziobiologie (vergriffen)
184/1993 - Kreative Botanik (vergriffen)
183/1993 - Pilze im Naturhaushalt (vergriffen)
182/1993 - Biologische Risiken (vergriffen)
181/1993 - Allergien (vergriffen)
180/1992 - Biologische Meereskunde (vergriffen)
179/1992 - Evolutionstheorien (vergriffen)
178/1992 - Schweben – Schwimmen – Fliegen (vergriffen)
177/1992 - Biographie des Menschen (vergriffen)
176/1992 - Fünf-Minuten-Biologie (vergriffen)
175/1992 - Gräser & Getreide (vergriffen)
174/1992 - Hummeln & Wespen (vergriffen)
173/1992 - Angepaßtheit bei Pflanzen (vergriffen)
172/1992 - Lernen-Erinnern-Träumen (vergriffen)
171/1992 - Konkurrenz bei Tieren (vergriffen)
170/1991 - Milch & Milchprodukte (vergriffen)
169/1991 - Antarktis (vergriffen)
168/1991 - Stoffwechsel (vergriffen)
167/1991 - Umwelt & Gene (vergriffen)
166/1991 - Saurier u. lebende Reptilien (vergriffen)
165/1991 - Wildkräuter (vergriffen)
164/1991 - Freizeit & Natur (vergriffen)
163/1991 - Stimmen der Wirbeltiere (vergriffen)
162/1991 - Gefährdung der Biosphäre (vergriffen)
161/1991 - Nahrungsmittelqualität (vergriffen)
160/1990 - Modelle (vergriffen)
159/1990 - Naturmaterialien aus fremden L (vergriffen)
158/1990 - Regulation (vergriffen)
157/1990 - Gehör & Gleichgewicht (vergriffen)
156/1990 - Botanischer Garten (vergriffen)
155/1990 - Trinkwasser (vergriffen)
154/1990 - Ungeziefer (vergriffen)
153/1990 - Chemie & Biologie (vergriffen)
152/1990 - Seuchen: AIDS (vergriffen)
151/1990 - Biotechnik (vergriffen)
150/1989 - Tierspuren (vergriffen)
149/1989 - Gehirn (vergriffen)
148/1989 - Tier- und Pflanzengifte (vergriffen)
147/1989 - Farne und Moose (vergriffen)
146/1989 - Sukzession (vergriffen)
145/1989 - z. B. Libellen (vergriffen)
144/1989 - Bodenschutz (vergriffen)
143/1989 - Stadtökologie (vergriffen)
142/1989 - Haut (vergriffen)
141/1989 - Evolution und Verhalten (vergriffen)
140/1988 - Mathematische Aspekte im Biolo (vergriffen)
139/1988 - Orientierung (vergriffen)
138/1988 - Gemüse (vergriffen)
137/1988 - Naturerleben (vergriffen)
136/1988 - Wattenmeer (vergriffen)
135/1988 - Biotope aus 2. Hand (vergriffen)
134/1988 - Umwelterziehung (vergriffen)
133/1988 - Angepaßtheit bei Tieren (vergriffen)
132/1988 - Experimente (vergriffen)
131/1988 - Bioindikatoren (vergriffen)
130/1987 - Auge (vergriffen)
129/1987 - Mikroskopieren (vergriffen)
128/1987 - Heimtiere (vergriffen)
127/1987 - Wirbellose (vergriffen)
126/1987 - Bäume (vergriffen)
125/1987 - Zukunft des Menschen (vergriffen)
124/1987 - Kulturlandschaft (vergriffen)
123/1987 - Biologie und Kunst (vergriffen)
122/1987 - Wachsen (vergriffen)
121/1987 - Primaten (vergriffen)
120/1986 - Energie (vergriffen)
119/1986 - Sexualität und Partnerschaft (vergriffen)
118/1986 - Samen und Früchte (vergriffen)
117/1986 - Biogeographie (vergriffen)
116/1986 - Hecken – Feldgehölze (vergriffen)
115/1986 - Ökologischer Landbau (vergriffen)
114/1986 - Schullandheim (vergriffen)
113/1986 - Fische (vergriffen)
112/1986 - Räuber und Beute (vergriffen)
111/1986 - Tierversuche (vergriffen)
110/1985 - Verhalten des Menschen (vergriffen)
109/1985 - Moor (vergriffen)
108/1985 - Naturschutz (vergriffen)
107/1985 - Immunbiologie (vergriffen)
106/1985 - Gesunde Schule (vergriffen)
105/1985 - Paläontologie (vergriffen)
104/1985 - Schmetterlinge (vergriffen)
103/1985 - Regenwald (vergriffen)
102/1985 - Brutpflege (vergriffen)
101/1985 - Morphologie (vergriffen)
100/1984 - Biologie und Gechichte (vergriffen)
99/1984 - Waldsterben (vergriffen)
98/1984 - Tiergesellschaften (vergriffen)
97/1984 - Einzeller (vergriffen)
96/1984 - Schangerschaft, Geburt, Abtrei (vergriffen)
94/95 1984 - Schüler (vergriffen)
93/1984 - Wiese – Weide (vergriffen)
92/1984 - Blüten (vergriffen)
91/1984 - Jahreszeiten (vergriffen)
90/1984 - Biologische Prozesse in der In (vergriffen)
89/1984 - Reiz – Erregung – Erregungslei (vergriffen)
88/1983 - Humangenetik (vergriffen)
87/1983 - Tiere bauen (vergriffen)
86/1983 - Verdauung und Ausscheidung (vergriffen)
85/1983 - Psychosomatische Krankheiten (vergriffen)
84/1983 - Tierproduktion (vergriffen)
82/1983 - Frieden (vergriffen)
81/1983 - Heilkräuter (vergriffen)
80/1983 - Tarnung, Warnung, Mimikry (vergriffen)
79/1983 - Naturnaher Garten (vergriffen)
78/1983 - Amphibien (vergriffen)
77/1983 - Straßen (vergriffen)
76/1982 - Herz und Kreislauf (vergriffen)
75/1982 - Entstehung des Lebens (vergriffen)
74/1982 - Nutzpflanzen (vergriffen)
72/73 1982 - Biologie und Gesellschaft (vergriffen)
71/1982 - Wasserhaushalt der Pflanzen (vergriffen)
70/1982 - Lärm (vergriffen)
69/1982 - Hochgebirge (vergriffen)
68/1982 - Formenkenntnis (vergriffen)
67/1982 - Exkursionen (vergriffen)
66/1982 - Säuger (vergriffen)
65/1982 - Wohnen (vergriffen)
64/1981 - Spiele im Biologieunterrricht (vergriffen)
63/1981 - Nahrungsmittelherstellung (vergriffen)
62/1981 - Angeborenes Verhalten (vergriffen)
60/61 1981 - Medien (vergriffen)
59/1981 - Fließgewässer (vergriffen)
58/1981 - Hormone (vergriffen)
57/1981 - Bodenbiologie (vergriffen)
56/1981 - Vögel (vergriffen)
55/1981 - Vegetationskunde (vergriffen)
54/1981 - Der behinderte Mensch (vergriffen)
53/1981 - Parasitismus/Symbiose mit Foli (vergriffen)
52/1980 - Gesundheitsvorsorge (vergriffen)
51/1980 - Rhythmus Biorhythmik (vergriffen)
50/1980 - Bakterien (vergriffen)
48/49 1980 - Biologieunterricht: Zielsetzung (vergriffen)
47/1980 - Sucht: Drogen (vergriffen)
46/1980 - Atmung (vergriffen)
45/1980 - Fortpflanzung (vergriffen)
44/1980 - Naturvölker (vergriffen)
43/1980 - Meer (vergriffen)
42/1980 - Streß (vergriffen)
41/1980 - Verständigung bei Tieren (vergriffen)
40/1979 - Überwinterung (vergriffen)
39/1979 - Wild (vergriffen)
38/1979 - Müll (vergriffen)
36/37 1979 - Biologie im Schulgelände (vergriffen)
35/1979 - Photosynthese (vergriffen)
34/1979 - Der See (vergriffen)
33/1979 - Lernen (vergriffen)
32/1979 - Insekten (vergriffen)
31/1979 - Herkunft des Menschen (vergriffen)
30/1979 - Schmerz (vergriffen)
29/1979 - Alltagskrankheiten (vergriffen)
28/1978 - Schädlingsbekämpfung (vergriffen)
27/1978 - Säugling und Kleinkind (vergriffen)
26/1978 - Pilze (vergriffen)
24/25 1978 - Biologie im Museum (vergriffen)
23/1978 - Landschaftsschutz (vergriffen)
22/1978 - Erste Hilfe (vergriffen)
21/1978 - Biokybernetik (vergriffen)
20/1978 - Sportbiologie (vergriffen)
19/1978 - Welternährung (vergriffen)
18/1978 - Die Sinne (vergriffen)
17/1978 - Entwicklungsbiologie (vergriffen)
16/1977 - Sucht: Alkohol und Nikotin (vergriffen)
15/1977 - Der Zoo (vergriffen)
14/1977 - Rassen (vergriffen)
13/1977 - Der Wald (vergriffen)
12/1977 - Genetik (vergriffen)
11/1977 - Sexualerziehung (vergriffen)
10/1977 - Biologie des Arbeitsplatzes (vergriffen)
9/1977 - Bewegung (vergriffen)
8/1977 - Ausrottung (vergriffen)
7/1977 - Agression (vergriffen)
6/1976 - Ernährungserziehung (vergriffen)
5/1976 - Haustiere (vergriffen)
4/1976 - Biologie des Alterns (vergriffen)
3/1976 - Evolution (vergriffen)
2/1976 - Die Zelle (vergriffen)
1/1976 - Großstadtbiologie (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Gecko" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Bambus" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.