Warenkorb

Naturwissenschaften verstehen!

Lernchancen Nr. 42/04 2005

Erscheinungsdatum:
Januar 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Fächerübergreifend, Pädagogik
Bestellnr.:
59066
Medienart:
Zeitschrift
17,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 13,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 9,45 €

Basisartikel Naturwissenschaften verstehen!
Lutz Stäudel Praxis Literacy
Die Zelle
Informationsentnahme aus Sachtexten und "Übersetzungen"
H.-G. Sauer, Lutz Stäudel

Literacy
Eine Schule mit Literacy-Konzept
Erfahrungen mit den Projekttagen "Lesen"
Elfriede Nahrgang

Werkzeuge
Methoden-Werkzeuge
Lutz Stäudel

Werkzeuge
Mikroskopieren lernen
Elke Peter

Werkzeuge
Risiko
Unterrichtseinheit Radioaktivität
Rainer Otte

Werkzeuge
Die Filmleiste
Ein Methodenwerkzeug für viele Anwendungen
Elke Peter

Versuche
Aufgaben mit gestuften Lernhilfen
Forschergruppe Kassel

Versuche
Modellieren
Ein Versuch mit Kreide und ein Prozessmodell mit Lego
Lutz Stäudel

Versuche
Black Box
Vermutungen über ein hydromechanisches Rätsel
sinus naturwissenschaften hessen Magazin Editorial

Recht

Kooperation
Kollegegiale Kooperation
Ein Kollegium probt die Zusammenarbeit
Ulla Erley-Vonberg, H.-G. sauer

Rezension

Aktuelles
Vorschau/Autorinnen & Autoren/Impressum Material extra Lernbox:Informationen aufbereiten
Lutz Stäudel

Abstract

Autor: Stäudel, Lutz
Titel: Lernbox.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, Beihefter, S. 1–8

Abstract: Auf gezielte Beschaffung von Informationen muss eine Verarbeitung und aktive Auseinandersetzung mit diesen Informationen erfolgen. Die vorgestellten Materialien geben Anregungen zu gezielter Informationsentnahme aus verschiedenartigen Quellen sowie zu einer methodisch abwechslungsreichen Aufbereitung und Rekonstruierung.

Schlagwörter: Textproduktion, Textarbeit, Textverarbeitung, Text, Veränderung, Informationsverarbeitung, Informationserschließung, Unterrichtsmaterial, Textverständnis, Sekundarstufe I


Autor: Stäudel, Lutz
Titel: Naturwissenschaften verstehen!
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 4–9

Schlagwörter: Schüler, Verstehen, Naturwissenschaften, Basisartikel, Chemie, Arbeitsbogen


Autor: Sauer, H.-G.; Stäudel, Lutz
Titel: Die Zelle.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 10–13

Abstract: Arbeit und Umgang mit Texten sind im naturwissenschaftlichen Unterricht Voraussetzung sowie Ziel des Unterrichts. Am Beispiel der Zelle zeigen die Autoren Möglichkeiten, wie dieses Lesen in sachbezogenen naturwissenschaftlichen Kontexten geübt werden kann. Die vorgestellten Materialien stammen aus dem Biologieunterricht zum Anfang der Sekundarstufe I.

Schlagwörter: Verstehen, Lesekompetenz, Beispiel, Zellgewebe, Textarbeit, Biologieunterricht, Pflanzenzelle, Text, Lesen, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Textverständnis, Unterrichtsgegenstand, Kopiervorlage, Sekundarstufe I, Mind Map, Verbesserung


Autor: Nahrgang, Elfriede
Titel: Eine Schule mit Literacy-Konzept.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 14–10

Abstract: Arbeit und Umgang mit Texten sind im naturwissenschaftlichen Unterricht Voraussetzung sowie Ziel des Unterrichts. Am Beispiel der Luft zeigt die Autorin Möglichkeiten und berichtet über ihre Erfahrungen, wie dieses Lesen in sachbezogenen naturwissenschaftlichen Kontexten geübt werden kann. Die vorgestellten Materialien stammen aus dem Chemieunterricht der Sekundarstufe I.

Schlagwörter: Verstehen, Lesekompetenz, Beispiel, Textarbeit, Text, Lesen, Projektunterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Textverständnis, Luft, Unterrichtsgegenstand, Kopiervorlage, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Verbesserung


Titel: Methoden-Werkzeuge.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 20–21

Schlagwörter: Definition, Begriffsdefinition, Unterrichtsmedien


Autor: Peter, Elke
Titel: Mikroskkopieren lernen.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 22–29

Abstract: Das Mikroskopieren gehört zum Kern der naturwissenschaftlichen Tätigkeiten. Mit dem Mikroskop erweiterte sich der Gesichtssinn des Menschen um Dimensionen. Das Mikroskopieren als wissenschaftliche Untersuchungsmethode den Schülern näher zu bringen, ist Ziel dieses Beitrages. (Orig.).

Schlagwörter: Lesekompetenz, Mikroskopie, Biologieunterricht, Physikunterricht, Text, Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Arbeitsbogen


Autor: Otte, Rainer
Titel: Risiko!
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 30–34

Abstract: Quiz-Shows sind beliebt. Der Autor nutzt für seine Arbeit mit den Schülern Erfahrungen aus Wim Thoelkes Der Große Preis. Ob hier von den Jugendlichen Strahlenschutz 500 oder Atome 100 gewählt wird: Die korrekte Antwort zeigt ihnen das eigene Wissen und gibt Punkte – wie im richtigen Quizleben! (Orig.).

Schlagwörter: Schuljahr 10, Physikunterricht, Lernspiel, Atom, Radioaktivität, Quiz, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Unterrichtsgegenstand, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


Autor: Peter, Elke
Titel: Die Filmleiste.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 35–37

Abstract: Die Bildleiste ist ein Methodenwerkzeug für viele Unterrichtssituationen. Am Beispiel der Kirschblüte, einem Bio-Klassiker, zeigt die Autorin, wie man damit arbeiten kann. (Orig.).

Schlagwörter: Beispiel, Bildreihe, Biologieunterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Kirsche, Bild, Entwicklung, Unterrichtsmedien


Titel: Aufgaben mit gestuften Lernhilfen.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 38–43

Abstract: Es gibt keine leistungshomogenen Klassen. Doch wie kann man mit unterschiedlichem Vorwissen und heterogener Problemlösungskompetenz umgehen. Aufgaben und Unterrichtseinheiten mit gestufen Lernhilfen sind hier gefragt. (Orig.).

Schlagwörter: Sekundarbereich, Physikunterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Aufgabensammlung, Chemieunterricht


Autor: Stäudel, Lutz
Titel: Modellieren.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 44–47

Abstract: Modelle dienen der Verdeutlichung. Mit Ihnen können sich auch Schülerinnen und Schüler ein Bild machen von dem, was sie in einer Untersuchung herausgefunden haben. mit Lego-Steinen geht das besonders einfach. (Orig.).

Schlagwörter: Modell, Demonstrationsmaterial, Experiment, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Unterrichtsmedien


Titel: Black Box.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 48–50

Abstract: Viele Dinge in unserer Umgebung geben uns Rätsel auf, weil man nicht sofort erkennen kann, wie sie funktionieren. Diese Black-Boxes regen zum Knobeln, Ausprobieren und Nachbauen an.

Schlagwörter: Widerstand , Experiment, Physikunterricht, Hydromechanik, Mechanik, Blackbox, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


Autor: Wenger, Otto
Titel: Unterrichtsausschluss wegen Bedrohung von Mitschülern.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 51

Schlagwörter: Schüler, Verhaltensauffälligkeit, Ausschluss, Schule, Gewalt, Unterricht, Entscheidung, Rechtsprechung, Aggression


Autor: Erley-Vonberg, Ulla; Sauer, H.-G.
Titel: Kollegiale Kooperation.
Quelle: In: Lernchancen,(2004) 42, S. 52–56

Abstract: Wie kann Unterricht verändert werden? Das Kollegium einer Gesamtschule hat sich dem mühevollen aber schließlich erfolgreichen Unterfangen gestellt. Die Beteiligten berichten von ihren Erfahrungen, Schwierigkeiten und einem Prozess des miteinander Lernens. (Orig.).

Schlagwörter: Effizienz, Kooperation, Biologieunterricht, Lehrer, Schule, Ziel, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Mathematikunterricht, Bestandsaufnahme, Fragebogen, Erfahrungsbericht, Verbesserung


* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.