• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Modellieren lernen – mit offenen realitätsnahen Aufgaben

ISBN: 978-3-7614-2666-1
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: August 2006
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Mathematik
Seitenzahl: 120
Bindeart: Paperback
Auflage: 3. Auflage 2010
Abmessungen: 16,8 cm x 24 cm
Preis: 15,95 €
Preisbindung aufgehoben – Preis UVP
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Ein Baucontainer soll bis zur Ladekante gefüllt werden. Wie viel Sand passt dann in den Container? Diese und andere außermathematische Situationen sollen Schülerinnen und Schüler in die Mathematik übersetzen, im Modell arbeiten und schließlich die Ergebnisse in der Situation interpretieren können. Doch wie führt man die Lernenden am besten an das "mathematische Modellieren" heran? Der vorliegende Band bietet praxistaugliche Zugänge.  

Im ersten Kapitel wird der Begriff des Modellierens anhand von Beispielen näher beschrieben. Das zweite Kapitel behandelt verschiedene Aspekte des Realitätsbezuges mathematischer Probleme. Im dritten und vierten Kapitel werden die Offenheit und das Schätzen als spezielle Eigenschaften der vorgestellten Aufgaben thematisiert und mit Hilfe von Beispielen klassifiziert. Ausführlich geschilderte Projekte zu verschiedenen Kontexten runden das Angebot dieses Buches ab.

Die Aufgaben und Projekte sind allesamt praxiserprobt und größtenteils für die zweite Hälfte der Sekundarstufe I konzipiert. In Form von Arbeitsblättern mit Lösungsvorschlägen und didaktischen Hinweisen zur Durchführung bieten sie interessante und leicht durchführbare Unterrichtskonzepte.

 

Dieser Titel wurde bisher unter folgender interner Bestellnummer geführt:

A302666

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.