Warenkorb

Menschen – Gene – Mutationen

Unterricht Biologie Nr. 343/2009

Erscheinungsdatum:
März 2009
Bestellnr.:
d53343
Medienart:
Online-Dokument
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €


Bitte beachten Sie:
Dieser Artikel zählt zu unseren Digitalartikeln und kann aufgrund steuerlicher Regelungen derzeit leider nicht an Kunden aus dem EU-Ausland verkauft werden.

Das vorliegende Kompakt vermittelt, dass selbst bei genetisch bedingten Veranlagungen und Erkrankungen, die mit Veränderungen in nur einem einzigen Gen zusammenhängen, vielfältige Einflüsse aus der Umwelt oder durch weitere Gene an der Herausbildung des Phänotyps beteiligt sein können. Auch bei diesen scheinbar «einfach» verursachten Veranlagungen und Erkrankungen zeigt sich, was den Menschen in genetischer Hinsicht letztlich auszeichnet: die große Variabilität.
Die für dieses Kompakt ausgewählten Veranlagungen und Erkrankungen zeigen, wie komplex die Zusammenhänge von Genotyp und Phänotyp sein können. Sie sind ein demonstratives Zeugnis gegen jede Art von genetischem Determinismus. Menschen sind nicht die willenlosen Sklaven oder Marionetten ihrer Gene, zu denen sie – vor allem in den Massenmedien – nur zu gern gemacht werden.

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.