Warenkorb
Autoren: Marianne Herzog

Mehrperspektivischer Textilunterricht

Ideen, Anregungen und Materialien für die Grundschule

ISBN:
978-3-7800-2054-3
Erscheinungsdatum:
September 2003
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe, Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Textil
Medienart:
Fachbuch
Seitenzahl:
208
Bindeart:
Kartoniert
Auflage:
2. Auflage 2011
Abmessungen:
16 cm x 24 cm
19,95 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar

Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.

Einführung in die Textilpädagogik

In Teil A des Buches wird Mehrperspektivität als Prinzip der textilpädagogischen Theorie erläutert. Teil B enthält drei textildidaktische Ideenkontexte, in denen an ausgewählten Unterrichtsbeispielen die mehrperspektivische Sicht auf einen Sachverhalt verdeutlicht wird.

 In diesen Beiträgen aus der empirischen Unterrichtsforschung werden Möglichkeiten thematisiert,

  • wie sich Grundschulkinder selbstständig, erlebend und verstehend mit textilen Rohstoffen wie Baumwolle, Schafwolle und Flachs auseinander setzen können,
  • wie sie sich über historisches und biografisches Lernen ihre ganz persönlichen Erinnerungen und Bindungen an Textiles bewusst machen (z.B. "Meine Lieblingstextilie") und
  • wie sie durch empirisch forschendes Lernen Textiles eigenständig erkunden können (z.B. "Knöpfe sammeln und erkunden"), um Orientierungen innerhalb der Vielfalt eines Sachverhaltes zu gewinnen.

    Das Buch wendet sich an Lehrkräfte, die in der Grundschule und in den Klassen 5 und 6 der weiterführenden Schulen unterrichten, aber auch an Studierende, die in die textilpädagogische Theorie eingeführt werden wollen und an textildidaktischen Unterrichtsbausteinen, Materialien für die Hand der Kinder ? einschließlich Textilgeschichten ? sowie Unterrichtsergebnissen aus der Praxis interessiert sind.

Über die Autorin

Marianne Herzog, Studiendirektorin im Hochschuldienst a. D., war 22 Jahre am Institut für Textilgestaltung und ihre Didaktik/Kulturgeschichte der Textilien an der Universität Dortmund tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte waren Textilpädagogik und Textildidaktik sowie empirische Unterrichtsforschung in der Primarstufe. 

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.