Meere

geographie heute Nr. 259/2008

Meere – Heft

geographie heute Nr. 259/2008

Bestellnummer: 56259
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: April 2008
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Geographie
  • nur Heft

    Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

    Dieser Teil ist nicht Bestandteil von "nur Heft"
Preis: 15,90 € *
... für Abonnenten:12,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,75 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Faszination Meer

Ob in der griechischen Mythologie oder der christlichen Schöpfungsgeschichte, in den Werken Jules Vernes oder den Aquarien von SEA LIFE – Ozeane faszinieren uns seit Anbeginn der Zeit. Dennoch wissen wir nach wie vor vergleichsweise wenig über die Wiege des Lebens, ist Ozeanforschung noch immer die Erforschung eines unbekannten Universums.

Die Bedeutung der Ozeane im System Erde verstehen

Entsprechend bedeutsam ist die wissenschaftliche, gesellschaftliche und unterrichtliche Auseinandersetzung mit diesen komplex strukturierten aquatischen Systemen. Nutzen Sie die Ideen und Anregungen, wie Sie die natur- und humanwissenschaftlichen Aspekte des Themas und damit die Bedeutung der Ozeane im System Erde in Ihren Unterricht integrieren können!

Aus dem Inhalt:

  • Lebensraum Meer: Ökologische Grundlagen der Ozeane fachübergreifend erlernen
  • Das Meer als Klimamaschine: Einblicke in das Zusammenspiel von Ozeanen und Atmosphäre gewinnen
  • Das Meer als Wirtschaftsraum I: Rohstoffe, Energie und Verkehr
  • Das Meer als Wirtschaftsraum II: Fischerei

Autor: Wefer, Gerold; Fraedrich, Wolfgang
Titel: Faszination Ozean.
Quelle: In: Geographie heute,(2008) 259, S. 2–9

Abstract: Klimamaschine, Nahrungsquelle, Rohstofflieferant – die Funktionen des Ozeans sind vielfältig und in ihrer Bedeutung kaum zu überschätzen. Der Basisartikel gibt einen Überblick über die wichtigsten Teilaspekte dieses Ökosystems, seine Erforschung und seinen notwendigen Stellenwert im Unterricht. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Meer, Geologie, Klima, Geografieunterricht, Ernährung, Ökologie, Ökonomie


Autor: Fraedrich, Wolfgang
Titel: Weltmeere als geographischer Raum.
Quelle: In: Geographie heute,(2008) 259, S. 10–14

Abstract: Der Ozean – er macht unsere Erde zum blauen Planeten, ist ein überaus komplexes Ökosystem, Lebensraum für unzählige Tiere und Pflanzen, Wirtschaftsraum und Nahrungsquelle. Mit einer Gesamtfläche von 360.036 Mio km² nimmt er nahezu drei Viertel der Erdoberfläche ein – zahlreiche Gründe, um mehr über die topographischen Besonderheiten dieses Großraums zu erfahren. Der Beitrag stellt die thematische Behandlung des Großraums Ozean vor und ist mit Arbeits- und Aufgabenmaterial für alle Gymnasialklassen, je nach Zielgruppe, verwendbar. Die Materialausgabe Heft 260/2008 enthalt eine Weltkarte zu Arbeitsblatt 1, Klasse 5/6 (CD-ROM). (DIPF/Orig./AS).

Schlagwörter: Deutschland, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Meer, Geologie, Geografie, Geografieunterricht, Topologie


Autor: Berger, Elke
Titel: Lebensraum Meer.
Quelle: In: Geographie heute,(2008) 259, S. 15–20

Abstract: Fressen und gefressen werden – auch im Meer gilt dieser Grundsatz. Doch die Bedingungen sind extrem. Völlige Dunkelheit, hohe Drücke und extreme Temperaturen erfordern spezielle Anpassungsleistungen. Wie die marine Flora und Fauna dies meistert und was ihr dennoch gefährlich werden kann, thematisiert der... Beitrag. Dem Aufsatz sind Aufgabenvorschläge und Arbeitsblätter für unterschiedliche Zielgruppen in Sekundarstufe 1 und Sekundarstufe 2 beigegeben. Die Materialausgabe Heft 260/2008 enthält: Karte zu Arbeitsblatt 1, Klasse 5–10 (CD-ROM). (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Korrelation, Beziehung, Anpassung, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Meer, Leben, Pflanze, Tier, Geografieunterricht, Ernährung, Ökologie


Autor: Berger, Elke
Titel: Das Meer als Klimamaschine.
Quelle: In: Geographie heute,(2008) 259, S. 21–27

Abstract: Die Energie, die unser Klima steuert, liefert die Sonne. Ihre Verteilung aber erfolgt zum größten Teil über das Meer. Der... Unterrichtsvorschlag gibt Einblicke in die Zusammenhänge im System Erde und die Bedeutung der Meere für das weltweite Klima und Wettergeschehen. Dem Aufsatz sind Aufgabenvorschläge und Arbeitsblätter für unterschiedliche Zielgruppen in Sekundarstufe 1 und Sekundarstufe 2 beigegeben. Die Materialausgabe Heft 260/2008 enthält hierzu: Emperimentieranleitungen zur thermohalinen Zirkulation; Auszüge aus dem Hörbuch zu Frank Schätzings Nachrichten aus einem unbekannten Universum (CD-ROM). (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Verteilung, Korrelation, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Wasser, Klima, Geografie, Geografieunterricht, Energie


Autor: Berger, Elke
Titel: Das Meer als Wirtschaftsraum II.
Quelle: In: Geographie heute,(2008) 259, S. 32–35

Abstract: Ziel des Unterrichtsvorschlags ist es..., die Kenntnisse über [die] Nahrungsquellen aus dem Meer zu erweitern, um zu verstehen, weshalb unangepasste Fischerei nicht nur den Fisch als Teil unserer Nahrung gefährden kann, sondern auch das gesamte Ökosystem Meer belastet. Aufgaben und Arbeitsblätter sind beigefügt. Hierzu Materialausgabe Heft 260/2008 enthält: Karte zu Arbeitsblatt 2 (Klassen 5–7 und 8–10); Text zu Arbeitsblatt 2 (Klasse 8–10); Greenpeace-Fischführer (CD-ROM). (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Geografie, Geografieunterricht, Ernährung, Ökologie, Fischereiwirtschaft


Autor: Fraedrich, Wolfgang
Titel: Vom Ur-Ozean zu den sieben Weltmeeren.
Quelle: In: Geographie heute,(2008) 259, S. 36–41

Abstract: In der Unterrichtseinheit wird das Verständnis geologischen Wandels durch Erdverschiebungen unter den Meeren und auf den Kontinenten erarbeitet anhand von Arbeits- und Aufgabenmaterial, Karten und Diagrammen. (DIPF/AS).

Schlagwörter: Deutschland, Veränderung, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Erde , Geologie, Geografie, Geografieunterricht, Geschichte


Autor: Berger, Elke
Titel: Das Meer als Wirtschaftsraum I.
Quelle: In: Geographie heute,(2008) 259, S. 38–31

Abstract: Ob als Rohstoff- oder Energielieferant, Verkehrsweg oder Deponie – die Weltmeere sind auf vielfältige Weise in den globalen Wirtschaftskreislauf eingebunden. Der Unterrichtsvorschlag zeigt, wie sich [die] Schüler die komplexen Zusammenhänge selbstständig erarbeiten können. Dem Beitrag sind Arbeitsblätter und Aufgaben beigegeben. Hierzu enthlält die Materialausgabe Heft 260/2008 5 Karten für die Gruppen 1–4 (CD-ROM) (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Verkehr, Sekundarstufe I, Geografie, Geografieunterricht, Energie, Ökologie, Wirtschaft


Autor: Fraedrich, Wolfgang; Wefer, Gerold
Titel: Klimageschichte aus der Tiefsee.
Quelle: In: Geographie heute,(2008) 259, S. 42–47

Abstract: Im Zeitalter des anthropogenen Klimawandels mit all seinen bekannten Konsequenzen dienen Meeressedimente als umfassendes und weit in die geologische Vergangenheit zurückreichendes Klimaarchiv, aus dem Prognosen für das Klima der... Zukunft erarbeitet werden können. Wie und warum dies möglich ist, zeigt der... Beitrag. Es sind Arbeitsblätter und Aufgaben beigefügt. Hierzu Materialausgabe Heft 260/2008 enthält: 1 Film und 1 Poster zum Thema Foraminiferen als Klimazeugen (CD-ROM). (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Analyse, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Erde , Geologie, Geografieunterricht, Geschichte


* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.