Autoren: Martin Kramer

Mathematik als Abenteuer

Band II: Algebra und Vektorrechnung

ISBN: 978-3-7727-1004-9
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Juni 2016
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Mathematik, Gruppe & Spiel
Seitenzahl: 336
Bindeart: Gebunden
Auflage: 5. Auflage 2018
Abmessungen: 17,4 cm x 24,6 cm
Preis: 29,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Erleben wird zur Grundlage des Unterrichtens

„Wissen wächst. Der Lehrer ist nicht dazu da, den Stoff zu vermitteln; seine Aufgabe besteht vielmehr darin, zwischen Schülern und Wissen zu vermitteln“, so Martin Kramers didaktisches Credo. Sein erlebnispädagogisches Konzept von Unterricht als Abenteuer vermittelt Schülern handlungsorientiert und gruppendynamisch, wie sie Strukturen erkennen und verstehen können. Spielfreude, Kooperation und Persönlichkeitsentwicklung sind dabei die Eckpfeiler seiner konstruktivistischen Didaktik.

Band II bietet praxiserprobte Anregungen unter anderem zu folgenden Themen:

Algebra:

  • Zahlen und Zahlensysteme,
  • strukturelles Rechnen,
  • die Null,
  • Primzahlen,
  • Brüche und Bruchrechnung,
  • Potenzen,
  • Terme und Gleichungen

Vektorrechnung:

  • lineare Gleichungssysteme,
  • Vektoren,
  • Ebenen und Geraden

Kinder „erleben Erkenntnisprozesse und -momente, die zentral mit mathematischen Vorstellungen zu tun haben. Es kann kein Zweifel herrschen, dass dieser konsequent konstruktivistische Ansatz große Nachhaltigkeit bewirkt: Schülerinnen und Schüler werden sich lange an einen solchen Mathematikunterricht erinnern.“ (Prof. Dr. Dr. h.c. Albrecht Beutelspacher)

Mathematik als Abenteuer richtet sich an Lehrende, Referendare, Lehramtsstudierende sowie an Fortbildner und Fachleiter, die Anregungen für Lernumgebungen suchen und ihren Unterricht mit mehr Wertschätzung und Verantwortung auf Seiten der Schüler gestalten möchten.

Mathematik als Abenteuer besteht aus mehreren Bänden.

Band I: Geometrie und Rechnen mit Größen;

Band III: Analysis und Wahrscheinlichkeitsrechnung

Martin Kramer ist Leiter der Abteilung für Didaktik der Mathematik an der Universität Freiburg sowie Theaterpädagoge (Bundesverband Theaterpädagogik). Er unterrichtete von 2003 – 2012 Mathematik und Physik an einem Gymnasium. Seine Schwerpunkte sind Konstruktivismus, Systemtheorie und Kommunikation. Er hat zahlreiche Bücher zur professionellen Umsetzung von handlungs- und erlebnisorientierter Pädagogik veröffentlicht.

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.