Autoren: Martin Kramer

Mathematik als Abenteuer

Denken, staunen, experimentieren in der Grundschule

ISBN: 978-3-7727-1300-2
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Januar 2019
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Mathematik, Naturwissenschaften
Seitenzahl: 120
Bindeart: Kartoniert
Abmessungen: 21,6 cm x 23 cm
Preis: 22,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Das Wesen der Mathematik begreifen durch Anfassen und Ausprobieren

Spielfreude, Ästhetik, Faszination, Erkenntnis – das ist das Wesen der Mathematik. Der Ort der ersten Begegnung mit der Mathematik ist für viele Kinder die Grundschule. Doch wie sollte der erste Kontakt aussehen, damit schon früh eine glückliche und nachhaltige Beziehung zum Zählen und Rechnen entsteht? Dieser Band gibt Anregungen zum entdeckenden Lernen, indem er mathematische Zusammenhänge nicht nur veranschaulicht, sondern im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“ macht.

Das Buch ermöglicht ein interaktives und gruppendynamisches Erleben in und außerhalb des Klassenzimmers. Mit Erbsen und Zahnstochern entsteht das natürlichste und kostengünstigste Baukastensystem der Welt. Komplexe Bauwerke werden geschaffen und ermöglichen ein Begreifen der Mathematik durch Ergreifen ganz alltäglicher Gegenstände und Materialien.

Die Unterrichts- und Experimentiervorschläge beinhalten u.a.:

  • Seifenblasen als Gegenstand mathematischen Forschens
  • Projektionen durch ruhende und drehende Schatten
  • einen Blick in die Unendlichkeit mit Hilfe der Verdünnung von Fruchtsaft
  • anschauliches Bildmaterial

Das Buch ist eine Neuauflage des vergriffenen Bandes Mit Erbsen und Zahnstochern zur Mathematik. Es richtet sich an Lehrende des Faches Mathematik in der Grundschule, die ihren Schülerinnen und Schülern mit einfachsten Mitteln die faszinierende Welt der Mathematik nahebringen möchten. 

Rezension:

Lesen Sie auch die Rezension von ekz.bibliotheksservice unter "Downloads".

Martin Kramer war von 2012-2018 Leiter der Abteilung für Didaktik der Mathematik an der Universität Freiburg sowie Theaterpädagoge (Bundesverband Theaterpädagogik). Davor unterrichtete er Mathematik und Physik an einem Gymnasium. Seine Schwerpunkte sind Konstruktivismus, Systemtheorie und Kommunikation. Er hat zahlreiche Bücher zur professionellen Umsetzung von handlungs- und erlebnisorientierter Pädagogik veröffentlicht, u.a. das mehrbändige Werk Mathematik als Abenteuer für die Sekundarstufe.

Homepage von Martin Kramer: https://www.unterricht-als-abenteuer.de/

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.