Männer

praxiswissen psychosozial Nr. 14/2013

Bestellnummer: 1413014
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: September 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Pflege
Schulfach / Lernbereich: Psychiatrie
Seitenzahl: 56
Preis: 20,40 € *
... für Abonnenten:16,20 €
... für Auszubildende:11,34 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Psychosozial widmet sich einem Thema, das in den Medien selten angesprochen wird: Etliche Männer, die dem typischen Männerbild entsprechen wollen, werden psychisch krank. Es stimmt nicht, dass Frauen häufiger unter psychischen Störungen leiden als Männer, Männer äußern ihre Symptome anders. Männer, auch das macht Psychosozial deutlich, brauchen männerspezifische Hilfen, um ihr Muster zu durchbrechen. Der Auto Stefan Vetter schildert beispielsweise in seinem Beitrag, wie es ihm gelungen ist, über das Billardspiel beginnende Krisen rechtzeitig zu erkennen, der Psychiater Detlef Petry rollte die Lebensgeschichte von 200 Menschen, die als nicht therapierbar gelten, wieder neu auf und Karl Heinz Möhrmann macht deutlich, dass Männer in vielen Situationen anders reagieren als Frauen. Spannende Berichte, die nicht immer einfach zu verdauen sind, aber überzeugen Sie sich bitte selbst.

Außerdem empfehlen wir:

Frauen
Frauen

praxiswissen psychosozial Nr. 10/2012

Zeitschrift
20,40 € *
Alternativen
Alternativen

praxiswissen psychosozial Nr. 13/2013

Zeitschrift
20,40 € *
Spiritualität
Spiritualität

praxiswissen psychosozial Nr. 11/2012

Zeitschrift
20,40 € *
Der psychiatrische Notfall
Der psychiatrische Notfall

praxiswissen psychosozial Nr. 12/2013

Zeitschrift
20,40 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.