Warenkorb

Lesetechniken

Unterricht Spanisch Nr. 5/2004

Erscheinungsdatum:
Mai 2004
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Spanisch
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Basisartikel Lesen und Verstehen ? Lesen heißt Verstehen
Ursula Vences
Das Lesen ist eine der vier Fähigkeiten, die zum Erlernen einer Fremdsprache notwendig sind. Der herkömmliche Gedanke, dass Lesen ausschließlich eine Wort-für-Wort Entschlüsselung darstellt, gilt inzwischen als veraltet. Im Basisartikel werden auf Grundlage dieser Erkenntnis verschiedene Lesestrategien und Lesestile vorgestellt, die unterschiedliche Möglichkeiten der Texterschließung zeigen. Des Weiteren wird auf die besondere Bedeutung bisher erlernter Sprachen sowie anderer lebensweltlicher Erfahrungen der Lernenden, die Einfluss auf das Leseverhalten und -verstehen haben, hingewiesen. Zum Thema Lesen in der ersten Unterrichtsstunde
Stefanie Baitz
Für Schülerinnen und Schüler, die mit Spanisch beginnen, ist es äußerst hilfreich schon im Anfangsunterricht unterschiedliche Lese- und Lernstrategien zu erlernen. Werden diese sogleich an einem ersten Kurztext erfolgreich angewendet, kann ein gutes "Lese- und Lernfundament" entstehen.

Vom Lesen und Überlesen
Ursula Vences
Mit den geeigneten Entschlüsselungstechniken sowie lebensweltlichen Erfahrungen sind die Schülerinnen und Schüler in der Lage, auch kurze spanische Zeitungsartikel innerhalb kurzer Zeit zu lesen und zu verstehen.

Reisen Bildet
Susanne Köhler
Authentische Werbeanzeigen lassen sich problem- los als Material für den Fremdsprachenunterricht einsetzen. An ihnen lassen sich unterschiedliche Lesestrategien anschaulich darstellen, die die Schüler zeitnah ausprobieren können.

Erste Lektüre:
La llamada de La Habana
Karin Kleinstoll
Kriminal-Romane haben aufgrund ihrer spannenden und investigativen Handlung eine große Leserschaft. Sie lassen sich auch als Lektüre im Unterricht einsetzen ¨

Crónica de una muerte anunciada
Catharina Herbst
Der Roman «Crónica de una muerte anunciada» von Gabriel García Márquez gehört zur anspruchsvollen Literatur, die durchaus im Spanischunterricht gelesen werden kann. Hilfreich für die Lektüre sind, verschiedene Lesestrategien aber auch abwechslungsreiche Aufgaben zum Textverständnis.

Magazin

Impressum

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
542005
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.