ab 6 Jahren
ab 2 Spieler
Autoren: Silke Pyroth

Symmetrie-Quartett

Vorstellungen zur Spiegelsymmetrie aufbauen

Bestellnummer: 13102
Medienart: Lernspiel
Erscheinungsdatum: Februar 2016
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Preis:

7,00 €

5,60 €

Aktion gültig bis 31.12.2019

Rabatt gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer.
Für Studierende/Referendare/Auszubildende gilt: Rabatte sind nicht kombinierbar – es gilt der höchste Rabatt.
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
4,90 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Ziel des Spiels ist es, dass die Kinder zunehmend sicherer und zügiger erkennen, ob Figuren oder Formen spiegelsymmetrisch sind oder nicht und wie viele Symmetrieachsen sie haben.

Gespielt wird nach der bekannten Quartett-Regel: Es gilt, Karten zu sammeln, die zusammengehören. Vier Karten einer Farbe sind ein Quartett. Wer am Schluss die meisten Quartette hat, hat gewonnen.

Inhalt:

32 Karten, d.h. 8 Quartette zur Spiegelsymmetrie: 4 zur Frage "Spiegelsymmetrisch?", 4 zur Frage "Wie viele Spiegelachsen?"

 

 

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.