ab 7 Jahren
ab 1 Spieler

Das Dings: Spielend Deutsch lernen

Bestellnummer: 13103
Medienart: Lernspiel
Erscheinungsdatum: Juli 2016
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule, Sekundarstufe
Preis:

17,50 €

14,00 €

Aktion gültig bis 31.12.2019

Rabatt gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer.
Für Studierende/Referendare/Auszubildende gilt: Rabatte sind nicht kombinierbar – es gilt der höchste Rabatt.
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
12,25 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Das DINGS: Spielend Deutsch lernen

Speziell für die Arbeit in internationalen Klassen: Das DINGS: Spielend Deutsch lernen!

Das DINGS: Spielend Deutsch lernen ist ein spannendes Ratespiel – auch für größere Gruppen! Die Spielleitung liest nach und nach die sechs Hinweissätze auf der Karte vor, die Spieler versuchen, das versteckte Wort so schnell wie möglich zu erraten.

Welches Getränk wird hier gesucht? Das DINGS … ist ein Getränk, braucht jeder, ist farblos, soll man viel trinken, ist ohne Geschmack, gibt es in Flaschen. Kennen Sie schon das gesuchte Wort? Die Auflösung finden Sie immer mit einem Bild auf der Rückseite jeder Karte.

Mit Das DINGS: Spielend Deutsch lernen wiederholen und trainieren Ihre Schülerinnen und Schüler bereits gelernte Vokabeln und erweitern spielerisch ihren Wortschatz. Gleichzeitig üben sie das Lesen und Verstehen deutscher Sätze in einer Realsituation.

Mit 120 Ratebegriffen, die in der ersten Zeit der Beschäftigung mit der deutschen Sprache besonders wichtig sind, aus den Bereichen Familie, Getränke, Kleidung, Körper, Krankenhaus, Küche, Lebensmittel, Schule, Sport, Stadt, Tiere, Verkehr, Wohnung.

Spielfreude und Spielspaß können wir Ihnen mit Das DINGS: Spielend Deutsch lernen garantieren.
Fragen Sie unsere Testgruppen!

Inhalt: 

120 Ratekarten

1 Spielanleitung

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.