• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Lernende Bildungslandschaften

Qualitätsentwicklung Schritt für Schritt

ISBN: 978-3-7800-4822-6
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Januar 2014
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Schulentwicklung
Seitenzahl: 87
Auflage: 1. Auflage 2014
Abmessungen: 22 cm x 28,5 cm
Preis: 21,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Schritt für Schritt zur Qualitätsentwicklung einer Bildungslandschaft

Viele Menschen in Kommunen und Bildungseinrichtungen, die an der Entwicklung einer Bildungslandschaft arbeiten, wollen weiterlernen: Was läuft bei uns schon gut? Was wollen wir ändern? Welche Erfahrungen wollen wir weitergeben?

Dieser Leitfaden soll sie bei diesem Prozess unterstützen: Teil 1 zeigt die Bereiche auf, die für die Qualitätsentwicklung in einer Bildungslandschaft wichtig sind. Orientierungsfragen geben Impulse, die inhaltlichen Ziele abzustecken, die Grundlagen des gemeinsamen Handelns zu überprüfen, den Aufbau und die Verstetigung von Strukturen im Blick zu haben, Abstimmungs- und Managementprozesse effizient zu gestalten sowie das Weiterlernen im Prozess nicht aus dem Blick zu verlieren. Teil 2 des Leitfadens orientiert sich an den sieben Schritten der praktischen Umsetzung von Qualitätsentwicklung in einer Bildungslandschaft. Zahlreiche Hinweise zu weiterführender Literatur, Vorträgen, Berichten, Interviews und Filmen sowie die vorgestellten Praxisbeispiele veranschaulichen die Schritte.

Der Leitfaden richtet sich an 

  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen in der kommunalen Verwaltung (z.B. Jugendamt, Bildungsamt, Amt für Soziales) 
  • BürgermeisterInnen, LandrätInnen und DezernentInnen 
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Bildungs- und Kultureinrichtungen
  • BildungskoordinatorInnen, QuartiersmanagerInnen 
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen zivilgesellschaftlicher Organisationen (Verbände, Vereine, Bürgerstiftungen)

Der Leitfaden der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung Berlin (DKJS) und des Forschungsschwerpunktes Sozial - Raum - Management (SRM) der Fachhochschule Köln basiert unter anderem auf Erkenntnissen aus "Lebenswelt Schule", einem Programm der DKJS und der Jacobs Foundation, bei dem vier Kommunen beim Aufbau ihrer Bildungslandschaften unterstützt wurden.

 

Rezension: 

Bitte beachten Sie auch die Rezension von Sylvia Greiffenhagen bei socialnet.de (19.06.2014).

 

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung ist eine Gemeinschaftsaktion für Jugend und Zukunft. Sie setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche bessere Chancen auf gute Bildung haben und eine Kultur des Miteinanders erleben.

Herbert Schubert arbeitet als Professor am Institut für angewandtes Management und Organisation in der Sozialen Arbeit (IMOS) der Fachhochschule Köln. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind Soziale Ungleichheit und soziale Organisation.

Außerdem empfehlen wir:

Schulen der Phantasie
Schulen der Phantasie

Lernen braucht Kreativität

Fachbuch
27,95 €
Schminken, stylen, sich verwandeln
Wie geht`s zur Bildungslandschaft?
Wie geht`s zur Bildungslandschaft?

Die wichtigsten Schritte und Tipps Ein Praxishandbuch

Fachbuch
24,95 €
Wenn Kinder sammeln
Wenn Kinder sammeln

Begegnungen in der Welt der Dinge

Fachbuch
29,95 €
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.