Warenkorb

Lernen und Lehren

pflegen: palliativ Nr. 33/2017

Erscheinungsdatum:
Februar 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Pflege
Schulfach / Lernbereich:
palliativ
29,60 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 20,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 14,35 €

Lernen begleitet uns Menschen ein Leben lang ? in Schule, im Beruf wie auch im Alltag. Der Erwerb von Wissen und Erfahrungen in Aus-, Fort- und Weiterbildungen ist eine Investition in die berufliche wie persönliche Entwicklung. Hiervon profitieren Pflegenden ebenso wie Arbeitgeber ? insbesondere auch in den verschiedenen Settings der Hospiz- und Palliativversorgung. Worauf gilt es bei der Planung der beruflichen Qualifizierung, beim Lernen wie beim Lehren zu achten?

Die Beiträge der Autorinnen und Autoren des aktuellen Heftes pflegen: palliativ „Lernen und Lehren“ richten ihren Fokus auf die wesentlichen Aspekte des Lernens und Lehrens wie auf die entsprechenden Rahmenbedingungen in Beruf und Gesellschaft. Neben der grundsätzlichen Bedeutung von Bildung gehen die Beiträge auf Qualifizierungsmöglichkeiten, Kompetenzerwerb, akademische Lernbiografien, Pflegeforschung sowie die entsprechende Planung und Organisation ein.

Im Magazinteil berichten wir über den aktuellen Stand der Umsetzung des HPG, über erforderliche Entwicklungen der Palliative-Care-Curricula sowie kompetenzfördernde Fort- und Weiterbildungen.

Inhalte der Heftbeiträge sind u. a.:

  • Bildung im Wandel der Zeit
  • Kompetenzerwerb und Kompetenzentwicklung
  • Lernportfolios und Laufbahnplanung
  • „Logik des Gelingens“ von Lernen und Lehren
  • Sterben in der Gesellschaft
  • „Death Cafés“.

 

Das Materialpaket zu dieser Ausgabe: Broschüre „Das eigene Leben organisieren“ und Registerkarten „Mein Kompetenzprofil“ – Print und als Download. Gleich mitbestellen!

Broschüre „Das eigene Leben organisieren – Strategien und Umsetzung von Bildungsmöglichkeiten in der Palliative Care“; Registerkarten „Mein Kompetenzprofil – Strukturierung und Dokumentation“ – Print und als Download.

 

In der Broschüre werden verschiedene Aspekte des beruflichen Lernens bzw. der Planung einer beruflichen Weiterbildung aufgezeigt. Sie kann sowohl von Pflegenden als auch von Vorgesetzten im Hinblick auf die beruflichen Entwicklungs- und Fördermöglichkeiten genutzt werden und enthält Anregungen und praktische Übungen, die Orientierung schaffen und eine Organisation des beruflichen Werdegangs ermöglichen. Die Registerkarten unterstützen beim übersichtlichen und kontinuierlichen Zusammenzutragen wie geordnetem Ablegen der Dokumente beruflicher und persönlicher Kompetenzen.

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.