Warenkorb

Lernen in Sinn- und Sachzusamm

Computer + Unterricht Nr. 11/1993

Erscheinungsdatum:
September 1993
Schulfach / Lernbereich:
Fächerübergreifend, Computer/Informatik, Schulentwicklung
19,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 15,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 11,13 €

Aus dem Inhalt:
Lernen in Sinn- und Sachzusammenhängen

Umgestalten des Schulhofs – Gestaltung eines Grünen Klassenzimmers

Schädlingsbekämpfung – ein Beispiel für Umwelterziehung

Jugend und Nationalsozialismus – Themenbezogene datenbanken in Schule und Unterricht

Bevölkerungsexplosion

Selbstentfaltung oder Anpassung am Arbeitsplatz?

Musik experimentel entdecken und kreativ selbst machen

Kognitionspsychologie des Lernens in Hyper-Media-Umgebungen

 
Leider vergriffen!

Abstract

Autor: Lück, Willi van
Titel: Lernen in Sach- und Sinnzusammenhängen unterstützt durch Neue Medien.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1993) 11, S. 5–11

Abstract: Eine Analyse moderner Denkprozesse, Wertsetzungen und Wertprioritäten zeigt u. a., daß Verbindlichkeit und Eindeutigkeit von Werten und Normen fragwürdig sind, daß diese von verschiedenen Menschengruppen in ihren spezifischen sozialen Zusammenhängen unterschiedlich beurteilt werden, sowie daß menschliches Denken mit stetiger Zunahme von Sachkomplexität verbunden ist. Dieser Entwicklung kann, wie ausführlich erörtert, moderne Pädagogik nur durch geeignete Unterrichtsoreganisation, verbunden mit dem Einsatz moderner Medien, Rechnung tragen. Hierzu sollte, wie detailliert dargestellt, sich der Unterricht auf selbstbestimmtes, eigenaktives Lernen in Projekten, verantwortetes Handeln, Rollenspiele und Dilemmadiskussionen stützen, Lern- und Übungsprogramme nutzen, Datenbanken- und Hypermedia-Arbeitsumgebungen einsetzen. Die Nutzung der Neuen Medien im Unterricht ist diskutiert, mögliche Gefahren – mediatisierte Wirklichkeit kontra reale Erfahrung, Verlust an Kommunikation und Partnerschaft werden erörtert. Ein Überblick zur lernpsychologischen Entwicklung von Herbart über Dewey, Kerchensteiner, Gaudig, Piaget, Ausubel bis hin zu Bruner liegt bei. (HIBS/Re).

Schlagwörter: Schaltplan, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 08, Schuljahr 10, Pädagogikunterricht, Lernpsychologie, Didaktische Erörterung, Geschichte , Text, Computerunterstützter Unterricht, Medienpädagogik, Erziehungswissenschaft, Förderstufe, Grafische Darstellung, Experimentieranleitung, Bauanleitung, Primarbereich, Sekundarstufe I, Medienverbund, Arbeitstransparent, Bild, Mediendidaktik


Autor: Hauth, Marianne; Lueck, Willi van
Titel: Umgestaltung des Schulhofs – Gestaltung eines Gruenen Klassenzimmers.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1993) 11, S. 12–16

Abstract: Auf dem Schulhof soll nach und nach ein Raum fuer reale und authentische Erfahrung von oekologischen Netzen sowie von menschlichen Eingriffen in diese Netze entstehen. Mittels der Hypermedia-Software Gruenes Klassenzimmer sollen Erkenntnisse von Zusammenhaengen unterstuetzt, angeregt und konstruiert werden. Die Arbeitsumgebungen werden gegen Freiporto und der Bereitschaft zum Verfassen eines Erprobungsberichts kostenlos abgegeben.

Schlagwörter: Software, Hypermedia, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Computerprogramm, Handreichung, Computerunterstützter Unterricht, Grünes Klassenzimmer, Fächerübergreifender Unterricht, Projektunterricht, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Schulhof, Primarbereich


Autor: Wuschansky, Eva; Lueck, Willi van
Titel: Schaedlingsbekaempfung – ein Beispiel zur Umwelterziehung.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1993) 11, S. 17–24

Abstract: Vorgestellt wird ein projektartiges Unterrichtsvorhaben zum Thema Umweltschutz unter Einbeziehung der Hypermedia-Arbeitsumgebung Gruenes Klassenzimmer. Zuerst werden moegliche Stationen des Unterrichts skizziert, bei denen es um die Problematik Schaedlingsbekaempfung geht. Im zweiten Teil wird aufgezeigt welche vielfaeltigen Moeglichkeiten sich beim Einsatz der Lernsoftware Gruenes Klassenzimmer eroeffnen. Die Lernsoftware ist gegen Freiporto und bei Bereitschaftserklaerung zur Abgabe eines Erprobungsberichtes kostenfrei zu erhalten.

Schlagwörter: Insekt, Software, Hypermedia, Vogel, Biologieunterricht, Handreichung, Computerunterstützter Unterricht, Schädlingsbekämpfung, Grünes Klassenzimmer, Lernen, Fächerübergreifender Unterricht, Projektunterricht, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Umwelterziehung, Primarbereich, Handlungsorientierung


Autor: Lahaye, Bettina; Wrede, Christa
Titel: Jugend und Nationalismus.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1993) 11, S. 25–30

Abstract: Um zu dem Thema schnell und umfassend verfuegbare Informationen zu erhalten, wurden Recherchen in Datenbanken durchgefuehrt und eine themenbezogene Datenbank aufgebaut. Neben der themenbezogenen Vertiefung von Einsichten und der Gewinnung von moral- kognitiven Grundlagen im Umgang bzw. bei der Verwertung der gewonnenen Informationen sollte der Aufbau von themenbezogenen Datenbanken allgemeinen unterrichtlichen Zwecken dienen, und es sollten didaktische Modelle fuer die unterrichtliche Verwendung entwickelt werden mit dem Ziel, sowohl die Verfahren der Informationsgewinnung und -vermittlung als auch die unterrichtsrelevanten Inhalte zu erschliessen. (S.25).

Schlagwörter: Sozialkunde, Sekundarbereich, Religion, Nationalismus, Themenbezogene Datenbank, Deutsch, Karikatur, Fotografie, Datenbank, Jugend, Fächerübergreifender Unterricht, Rechtsradikalismus, Recherche, Politische Bildung, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Deutschunterricht, Unterrichtsentwurf


Autor: Kohorst, Helmut; Weber, Wolfgang
Titel: Bevoelkerungsexplosion.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1993) 11, S. 31–38

Abstract: Am Beispiel der Bevoelkerungsexplosion werden Daten zur Entwicklung der Weltbevoelkerung dargestellt. Als wesentlich erweist sich dabei das Zusammenspiel von mathematischem Grundwissen und historisch- geographischem Hintergrundwissen.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Sekundarbereich, Exponentialfunktion, Computerunterstützter Unterricht, Datenbank, Statistik, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Bevölkerungswachstum, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Bevölkerungsdichte, Demoskopie, Bevölkerungsentwicklung, Sekundarstufe I, Mathematik, Geografieunterricht, Bevölkerung


Autor: Kabzinski-Kenkmann, Rolf
Titel: Selbstentfaltung oder Anpassung am Arbeitsplatz?
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1993) 11, S. 39–45

Abstract: Der Aufsatz greift ein Schluesselthema aller Schulformen ab Jahrgang 9 auf und zeigt den Beitrag des Faches Kunst fuer die Verarbeitung der individuellen Erfahrungen im Betriebspraktikum sowie fuer die Entwicklung der Bereitschaft, sich fuer eine humanvertraegliche Gestaltung der Arbeitswelt einzusetzen. Die exemplarisch vorgefuehrte Umgestaltung eines Fotos mit Bildbearbeitungsprogrammen findet seinen Sinn- und Sachzusammenhang in der Nachbereitungsphase des Schuelerbetriebspraktikums, an der sich verschiedene Faecher im Rahmen von Projekttagen beteiligen. Abschliessend werden drei Bildbearbeitungsprogramme vorgestellt, Vorzuege dieser Neuen Medien aufgezeigt und Informationen ueber geeignete Peripherie-Geraete gegeben.

Schlagwörter: Betriebspraktikum, Bildnerisches Gestalten, Software, Unterrichtseinheit, Neue Medien, Arbeitswelt, Sekundarbereich, Grafikprogramm, Umgestaltung, Kunstunterricht, Erfahrung, Motiv , Fotografie, Hardware, Text, Computerunterstützter Unterricht, Visuelle Kommunikation, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Grafische Datenverarbeitung, Bild


Autor: Heider, Thomas
Titel: Musik experimentell entdecken und kreativ selbst machen.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1993) 11, S. 47–55

Abstract: Der Aufsatz gibt Anregungen fuer die projektorientierte, faecheruebergreifende musikalische Gestaltung eines Projektabschlusstages, eines Elternabends oder Schulfestes. Im Mittelpunkt steht dabei entdeckendes Lernen in Sinn- und Sachzusammenhaengen, hier innerhalb eines Projektes zum Umweltschutz. Musikalische Inhalte und Aspekte koennen dabei mit Hilfe der Neuen Technologien anschaulich und kreativ zugaenglich gemacht werden. Es wird beschrieben, wie musikalische Werke auch von Schuelerinnen und Schuelern ohne umfassende musikalische Kenntnisse und Fertigkeiten mit Computern, Musiksoftware und MIDI-Instrumenten erstellt werden koennen. Detailliert wird auf die Arbeit mit Sequenzerprogrammen sowie auf graphische Notation mit dem klingenden Zeichenprogramm Kandinsky Music Painter eingegangen.

Schlagwörter: Kompositionstechnik, Software, Anschauung, Neue Medien, Selbsttätigkeit, Thema, Sequenzer, Collage , Experiment, Handreichung, Schülerorientierter Unterricht, Lernziel, Hardware, Text, Musikunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Datenbank, Arrangement , Lernen, Computermusik, Aleatorik, Unterrichtsmaterial, Schlagzeug, Grafische Darstellung, Grafische Notation, Melodie, Handlungsorientierung, Kreativität, Deutschland


Autor: Lorenz, Jens H.
Titel: Kognitionspsychologie des Lernens in Hyper-Media- Umgebungen.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1993) 11, S. 56–60

Abstract: Eine Analyse menschlicher Verstehensprozesse ergibt unter Zugrundelegen von Ergebnissen der kognitiven Psycholgie, die Informationsaufnahme und -verarbeitung betreffen, u. a., daß die in Lerninhalten eingebetteten Informationen von verschiedenen Lernenden oft verschiedenartig aufgenommen werden, wobei die soziale Lage des Lernenden, seine gerade relevante Situation wie auch Vorkenntnisse eine Rolle spielen. Die Erörterung zeigt, daß diese Erkenntnisse der Kognitionspsychologie allein beim Lernen in Hypermedia-Umgebungen voll berücksichtigt werden können. Aspekte optimierter Lernprozesse werden erörtert. Diese betreffen u. a. individualisiertes, interaktives bzw. lebenslanges Lernen, adaptive Wissensbereitstellung, die Konstruktion mentaler Modelle, konzeptuelles Verstehen sowie Metakognition und Selbst-Management-Technik in computergestützten Arbeitsumgebungen. (HIBS/Re).

Schlagwörter: Bildergeschichte, Didaktische Grundlageninformation, Verstehen, Pädagogikunterricht, Lernpsychologie, Didaktische Erörterung, Computerunterstützter Unterricht, Medienpädagogik, Erziehungswissenschaft, Psychologie, Informationsaustausch, Medienverbund, Mediendidaktik


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
531011
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.