Warenkorb

Leistung fördern

Lernchancen Nr. 19/2001

Erscheinungsdatum:
Januar 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Fächerübergreifend, Pädagogik
Bestellnr.:
59043
Medienart:
Zeitschrift
Sonderpreis 8,95 € Regulärer Preis 17,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 13,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 9,45 €

Preisbindung aufgehoben – Preis UVP
Menschen und Meinungen Erkan und andere Auch leistungsschwache Schüler haben Leistungsstärken Ansgar Batzner Basisartikel Zur Leistung erziehen? Werner Wiater Praxis 4.-6. Schuljahr Colorito – das Geheimnis Ein Theaterstück als Ausgangspunkt leistungsbezogenen Handelns Sabine Schulz

4.-6. Schuljahr "Ich glaube, aus mir wird einmal etwas ganz Großes!" Wie ein Kind durch eine Aufgabe über sich hinauswächst Gabriele Gien

5.-8. Schuljahr Wir können etwas Ein Projekt für die Partnerschule Wolfgang Neidlinger

5.-8. Schuljahr The Winner is: Klasse 6b Christa Rauschenbach/Werner Wiater

1.-10. Schuljahr Flow – Einswerden mit dem Tun Förderung von hohen Begabungen bei Kindern und Jugendlichen Joëlle hHuser

5.-10. Schuljahr Wider die Verinnerlichung des Scheiterns Renate Drögemüller

5.-10. Schuljahr TANDEM – Lernen im Huckepack Ein Schulprojekt für schwierige Jugendliche mit Leistungsproblemen Anja Heer

7.-10. Schuljahr Fordern wir zu wenig? Josef Maisch Magazin Wissen schaffen Leistung fordern Ausgewählte erziehungswissenschaftliche Forschungsergebnisse Josef Maisch

Recht

Bericht

Rezensionen

Neuerscheinungen

Aktuelles Meldungen/Vorschau

Autorinnen & Autoren/ Impressum Material extra Sonderheft zum Herausnehmen Noten für Lehrkräfte? Feedback-Bögen für LehrerInnen und SchülerInnen

Karl Blüml

Abstract

Autor: Batzner, Ansgar
Titel: Erkan und andere. Auch leistungsschwache Schüler haben Leistungsstärken.
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 2

Abstract: Kurze Darstellung der Förderungsmöglichkeiten von leistungsschwachen Schülern. (LSW).

Schlagwörter: Förderung, Ausländer, Kind, Leistungsschwäche


Autor: Wiater, Werner
Titel: Zur Leistung erziehen?
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 3–12

Abstract: Neben einer Definition des Begriffs Leistung erläutert der Autor drei Gründe für die Leistungsforderung in der Schule: 1. Leistung erbringen fördert die Persönlichkeitsentwicklung, 2. Leistung erbringen fördert das Gefühl des Menschen, etwas bewirken zu können, 3. Leistung erbringen fördert den Erhalt und die Verbesserung der Lebensqualität und geht der Frage nach, ob und wie man Schüler zur Leistung erziehen kann. (LSW).

Schlagwörter: Persönlichkeitsentwicklung, Schüler, Leistung, Definition, Leistungserziehung, Schule, Erziehung, Schülerleistung


Autor: Schulz, Sabine
Titel: Colorito – das Geheimnis. Ein Theaterstück als unterrichtlicher Ausgangspunkt leistungsbezogenen Handelns.
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 13–19

Abstract: Erfahrungsbericht über Erarbeitung, Inszenierung und Aufführung des Theaterstücks Das Geheimnis von Colorito mit einem 4. Schuljahr. (LSW).

Schlagwörter: Schuljahr 04, Leistung, Leistungserziehung, Theater, Schule, Grundschule, Erfahrungsbericht


Autor: Gien, Gabriele
Titel: Ich glaube, aus mir wird einmal etwas ganz Großes! Wie ein Kind durch eine große Aufgabe über sich hinauswächst.
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 20–23

Abstract: Erfahrungsbericht über Erarbeitung, Inszenierung und Aufführung des Theaterstücks Das Geheimnis von Colorito mit einer 4. Grundschulklasse und die damit verbundenen motivations- und leistungsfördernden Aspekte für die Schüler. (LSW).

Schlagwörter: Schüler, Schuljahr 04, Förderung, Leistung, Leistungserziehung, Theater, Schule, Grundschule, Erfahrungsbericht, Schülerleistung


Autor: Neidlinger, Wolfgang
Titel: Wir können etwas. Ein Projekt für die Partnerschule.
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 24–25

Abstract: Erfahrungsbericht über eine AG Gestaltung an einer Hauptschule, in der die Schüler erkannten, dass Leistung Spaß machen kann und Anerkennung über die Schule hinaus bringt. (LSW).

Schlagwörter: Schüler, Projekt, Gestaltung, Förderung, Leistung, Hauptschule, Leistungserziehung, Erfahrungsbericht, Leistungsmotivation, Schülerleistung


Autor: Rauschenbach, Christa; Wiater, Werner
Titel: The Winner is: Klasse 6b.
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 26–29

Abstract: Bericht über Teilnahme und Sieg beim Landeswettbewerb Jugend forscht einer 6. Hauptschulklasse aus Aichach zum Thema Untersuchung zum Einfluss des Lärms auf die Konzentartionsfähigkeit von Schülern. (LSW).

Schlagwörter: Schüler, Konzentration , Projekt, Schuljahr 06, Leistung, Beeinflussung, Physikunterricht, Hauptschule, Leistungserziehung, Lärm, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Wettbewerb, Jugend forscht, Erfahrungsbericht, Leistungsmotivation, Schülerleistung


Autor: Huser, Joelle
Titel: Flow – Einswerden mit dem Tun. Förderung von hohen Begabungen bei Kindern und Jugendlichen.
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 30–35

Abstract: Erläuterung des Flow-Konzepts zur Förderung von Hochbegabung für den Schulalltag, mit dessen Hilfe ein Zustand höchster Motivation und Erfüllung erreicht werden soll. (LSW).

Schlagwörter: Schüler, Begabung, Förderung, Kind, Leistungserziehung, Methodik, Hochbegabung, Motivation, Jugendlicher, Begabtenförderung, Leistungsmotivation


Autor: Drögemüller, Renate
Titel: Wider die Verinnerlichung des Scheiterns.
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 36–40

Abstract: Bericht über das Lernfeld Arbeitslehre am Schulzentrum Pestalozzi in Bremen, in dem fächer- und schulartübergreifende Projekte realisiert werden. (LSW).

Schlagwörter: Projekt, Leistung, Arbeitslehre, Leistungserziehung, Fächerübergreifender Unterricht, Märchen, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht, Lernfeld, Leistungsmotivation


Autor: Heer, Anja
Titel: TANDEM – Lernen im Huckepack. Ein Schulprojekt für schwierige Jugendliche mit Leistungsproblemen.
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 41–45

Abstract: Bereits 1993 forderte die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter eine Zusammenarbeit von Schulen und örtlichen Jugendhilfeorganisationen. Weil Schulprobleme im Zusammenhang mit außerschulischen Problemen zu sehen sind, müssen Schule und Jugendhilfe gemeinsame Antworten auf diese Probleme finden und eine effektive Form der Zusammenarbeit entwickeln. Auch das Bayerische Staatministerium für Unterricht und Kultus fordert heute: Veränderungen in den bayerischen Schulen, Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule durch Schulsozialarbeit; Prävention statt Intervention. Das Ministerium verlangt an den Hauptschulen die Entwicklung eines individuell zugeschnittenen, integrierten Jugendhilfe- und Schulkonzepts für eine zeitweilige Erziehung außerhalb der Regelklasse mit dem Ziel, den Jugendlichen auf die Rückkehr in den Schulalltag vorzubereiten und wieder zu integrieren. Dieses Ziel verfolgt seit 1997 das Schulprojekt TANDEM der St. Georg Schule, Augsburg. Das TANDEM ist ein Fahrrad für zwei Personen, mit dem man nur ans Ziel kommt, wenn zwei mit gleichem Einsatz treten: Das gilt für Schule und Heim, Eltern und Lehrer, Schule und Jugendhilfe und nicht zu vergessen natürlich für Schüler und Lehrer. (Orig.).

Schlagwörter: Schulversagen, Schüler, Aufnahmeverfahren, Projekt, Verhaltensauffälligkeit, Konzeption, Förderung, Reintegration, Hauptschule, Separation, Fallbeispiel, Verhaltensstörung, Unterrichtsorganisation, Bayern, Prävention, Augsburg, Modellversuch, Individualisierung, Sozialpädagogik, Tandem-Methode


Autor: Maisch, Josef
Titel: Fordern wir zu wenig?
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 46–53

Abstract: Anhand eines Beispiels aus dem Mathematikunterrichts erläutert der Verfasser seine Vorstellung des Leistungsbegriffs und des Anforderungsniveaus im Unterricht. (LSW).

Schlagwörter: Leistung, Leistungserziehung, Schule, Unterricht, Mathematikunterricht, Leistungsmotivation


Autor: Maisch, Josef
Titel: Leistung fordern.
Quelle: In: Lernchancen,(2001) 19, S. 54–57

Abstract: Mit Beispielen aus der Fachliteratur wird der Leistungsbegriff für den Bereich der Schule erläutert. (LSW).

Schlagwörter: Lernmotivation, Leistung, Leistungserziehung, Schule, Unterricht, Leistungsmotivation


* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.