• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Le Petit Prince

Unterricht Französisch Nr. 67/2004

Bestellnummer: 527067
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Februar 2004
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Französisch
Preis: 17,50 € *
... für Abonnenten:13,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,45 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

BASISARTIKEL Marie-Françoise Vignaud
Le Petit Prince de Saint-Exupéry
Une histoire de terre et d´étoiles
Kinderbuch oder Märchen für Erwachsene? Die Lektüre des Petit Prince lässt sich nicht nur mit dem Lektürekanon begründen. Der Klassiker der französischen Literatur bewegt seine Leserinnen und Leser nach wie vor.

Marie-Françoise Vignaud
Auswahlbibliografie ZUM THEMA Susan Wessin
"On aura toujours rendez-vous ¨" avec le Petit Prince
Im Zentrum steht hier ein Musikstück aus dem Spectacle Musical. Die produktionsorientierte Arbeit mit Musik, Text und Zeichnungen führt zur Interpretation der Begriffe Liebe, Freundschaft und Abschied.

Ingrid Tippmann
Le plaisir de lire
Lesen mit allen Sinnen
Der Beitrag präsentiert spielerische Aufgaben, die ein Lesevergnügen entstehen lassen: Ein Textpuzzle führt an die Erzählung heran und ein Würfelspiel sichert Informationen rund um das Buch.

Sabine Münchow
Le Petit Prince aux pays de l´euro
Der alte 50-Francs-Schein dient als Ausgangspunkt für eine kreativ zu gestaltene Geschichte. Nach der Vorlage des Kinderbuchs Le billet bleu lernt der Petit Prince dabei verschiedene Länder und Personen kennen.

Friederike Bilstein- Kraemer
Als wir den kleinen Prinzen trafen...
Möglichkeiten der Kombination analytischer und kreativer Verfahren Dieses Unterrichtsmodell führt die Schülerinnen und Schüler an eine detaillierte Teytanalyse und kreatives Arbeiten heran. Sie lernen einen selbstständigen Umgang mit Literatur.

Eckhard Rattunde
Bewegung und Sprache
Impulse für ein szenisch-rhythmisches Gestalten Die Situationen des Buches werden zum Leben erweckt. Ein gestaltendes Lesen, der Einsatz von Mimik und Gestik, reimendes Sprechen und Bewegung beteiligen die Schülerinnen und Schüler auch emotional.

Angelika Herbst
Le Petit Prince und seine Ideale
Werte in Zeiten der Globalisierung
Welche Werte haben die Bewohner der verschiedenen Planeten? Über Musikstücke des Musicals, Standbildbau, Anfertigen von Bildcollagen etc. kommen die Schülerinnen und Schüler ins Gespräch und diskutieren die Vor- und Nachteile der Globalisierung. MAGAZIN Info Plus
DEcouvrir des textes
Prêt A Porter
Comptes rendus
Termine · Impressum

Autor: Vignaud, Marie-Françoise
Titel: Le Petit Prince de Saint-Exupéry. Une histoire de terre et détoiles.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 67, S. 2–7

Abstract: Die Autorin erläutert, warum Le Petit Prince eine geeignete Geschichte für den Französischunterricht ist, und zeigt die didaktischen Vorteile dieser Lektüre. Sie erklärt, wie man die Erzählung mit den Schülern erarbeiten kann, und zeigt dabei vier verschiedene Herangehensweisen. Im Anhang ist eine Auswahlbibliographie zu der Geschichte enthalten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Erzählung, Fachdidaktik, Französischunterricht, Literaturunterricht, Lektüre


Autor: Wessin, Susan
Titel: On aura toujours rendez-vous... avec le Petit Prince.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 67, S. 8–11

Abstract: Der zwei Stunden umfassende Unterrichtsvorschlag, bei dem ein Musikstück aus dem Musical Le Petit Prince behandelt wird, eignet sich für Schüler ab dem dritten Lernjahr, die die französische Ganzschrift nicht kennen. Es wird gezeigt, wie man mit den Illustrationen aus dem Buch und mit dem ausgewählten Chanson aus dem Musical, dessen Lieder auch auf CD erhältlich sind, arbeiten kann. Vorschläge für Tafelbilder sowie ein Liedtext und ein Arbeitsblatt sind in dem Beitrag enthalten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Unterrichtseinheit, Musical, Erzählung, Lied, Fachdidaktik, Französischunterricht, Literaturunterricht, Arbeitsbogen


Autor: Tippmann, Ingrid
Titel: Le plaisir de lire. Lesen mit allen Sinnen.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 67, S. 12–15

Abstract: Der Beitrag zeigt, wie man die Vorbehalte der Schüler gegen die Lektüre eines ganzen Buches im Fremdsprachenunterricht abbauen kann, indem man sie neugierig auf den Text macht und die Lektüre mit interessanten Aktivitäten verbindet. Die Unterrichtseinheit ist in ungefähr zwei Wochen mit Schülern im dritten Lernjahr durchführbar. Ein Arbeitsblatt mit einem Textpuzzle und ein Brettspiel zur Lektüre sind als Kopiervorlagen in dem Beitrag enthalten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Holistischer Ansatz, Erzählung, Lernspiel, Französischunterricht, Ganztext, Kopiervorlage, Arbeitsbogen, Lektüre


Autor: Münchow, Sabine
Titel: Le Petit Prince aux pays de leuro.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 67, S. 16–20

Abstract: Anhand eines Kinderbuches über einen Geldschein, der auf Reisen geht, und der Lektüre des Petit Prince können die Schüler in Gruppenarbeit eine Geschichte selbst erfinden, in der der kleine Prinz auf Reisen in alle Länder geht, in denen es den Euro gibt. Animiert durch den alten Fünfzig-Franc-Schein, auf dem der kleine Prinz abgebildet war, fördert eine solche Unterrichtseinheit nicht nur das kreative Schreiben, sondern regt die Schüler auch an, sich mit dem alten französischen Geld vor der Währungsreform zu beschäftigen. Drei Arbeitsblätter liegen als Kopiervorlagen bei.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Europa, Schreiben, Französischunterricht, Arbeitsbogen, Währung, Kreativität, Lektüre


Autor: Bilstein-Kraemer, Friederike
Titel: Als wir den kleinen Prinzen trafen... Möglichkeiten der Kombination analytischer und kreativer Verfahren.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 67, S. 22–26

Abstract: Individualität und Gesellschaft können in der Oberstufe mithilfe der Lektüre des kleinen Prinzen als Unterrichtsthema behandelt werden. Gleichzeitig können Fähigkeiten wie der kreative Umgang mit Literatur oder das Verfassen schriftlicher Arbeiten oder der mündliche freie Vortrag geübt werden. Zwei Arbeitsblätter mit Lösungen und ein Tafelbild sind in dem Beitrag als Kopiervorlage enthalten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Erzählung, Fachdidaktik, Französischunterricht, Ganztext, Literaturunterricht, Authentisches Lehrmaterial, Arbeitsbogen, Kreativität, Lektüre


Autor: Rattunde, Eckhard
Titel: Bewegung und Sprache. Impulse für ein szenisch-rhythmisches Gestalten.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 67, S. 28–33

Abstract: Durch szenisch-rhythmisches Gestalten von Texten kann die traditionelle Explication de Texte in Phasen eigener Kreativität einmünden. Die Schüler sollen dadurch zu einer affektiveren Beteiligung am Unterricht animiert werden. Auf drei Arbeitsblättern befinden sich Vorschläge für den kreativen und gestalterischen Umgang mit Textpassagen aus Le Petit Prince. Die Übungen eignen sich für die Sekundarstufen I und II.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Textarbeit, Holistischer Ansatz, Erzählung, Französischunterricht, Darstellendes Spiel, Arbeitsbogen, Rhythmus, Kreativität, Lektüre


Autor: Herbst, Angelika
Titel: Le Petit Prince und seine Ideale. Werte in Zeiten der Globalisierung.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 67, S. 34–38

Abstract: Eine Unterrichtsreihe zur Lektüre Le Petit Prince wird vorgestellt, welche bei Kenntnis des Buches etwa 12 Unterrichtsstunden dauert. Zentrale Themen der Einheit sind Werte und Moral der heutigen Zeit; so kann beispielsweise die Globalisierung thematisiert werden. Die schülerzentrierte, kreative Auseinandersetzung mit dem Text steht dabei mehr im Vordergrund als die klassischen Methoden der Textarbeit. So sollen die Schüler beispielsweise Standbilder aus ihren Mitschülern nach dem Vorbild verschiedener Figuren aus der Lektüre bauen, indem sie ihre Mimik und Körperhaltung formen und sie in gewisser Weise im Klassenraum positionieren. Außerdem werden Chansons eingesetzt, Collagen hergestellt und Textpassagen mit verteilten Rollen gelesen. Drei Arbeitsblätter sowie der Vorschlag zu einem Tafelbild, eine Karikatur zur Globalisierung und eine Postkarte des französischen Antiglobalisierungsnetzwerkes Attac sind in dem Beitrag als Kopiervorlagen enthalten.

Schlagwörter: Ethische Erziehung, Didaktische Grundlageninformation, Unterrichtseinheit, Lernspiel, Lied, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Arbeitsbogen, Globalisierung, Kreativität, Lektüre


Autor: Bonas, Kristina
Titel: Zapping – Erschließung einer Novellensammlung mit kreativen und produktionsorientierten Verfahren.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 67, S. 42–44

Abstract: Das übergeordnete Kursthema drames quotidiens – aspects de la vie contemporaine schließt eine Unterrichtseinheit zum Thema Mediengewohnheiten ein, für welche die Novellensammlung Zapping von Didier Daeninckx die Grundlage bildet. Hier steht speziell der Aspekt des Fernsehens im Mittelpunkt. Die Schüler sollen kreativ mit dem Thema umgehen, indem sie u.a. ihre eigenen Fernsehgewohnheiten reflektieren. Eine Novelle aus der Sammlung, welche das Fernsehen als schicksalsbestimmend und das Leben beeinflussend beschreibt, wird zur gezielten Textarbeit herangezogen. Am Abschluss der Einheit steht eine Klausur. Die Unterrichtseinheit ist für einen 13. Jahrgang geeignet. Zwei Arbeitsblätter sind in dem Beitrag enthalten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Unterrichtseinheit, Schuljahr 13, Fachdidaktik, Novelle, Französischunterricht, Literaturunterricht, Arbeitsbogen, Fernsehen


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

148/2017 - Wörter lernen
147/2017 - École
146/2017 - La Bretagne
145/2017 - Hörverstehen
144/2016 - Théâtre contemporain
143/2016 - L'Alsace
142/2016 - Lesen und Verstehen
141/2016 - Projektarbeit interkulturell
140/2016 - À la rencontre
139/2016 - Chansons de la francophonie
138/2015 - Partir: migration et mouvement
137/2015 - De la guerre à la paix
136/2015 - Donner un feedback
135/2015 - Grammatik umdenken
134/2015 - Entrer dans le monde du travail
133/2015 - Lernen mit Musik
132/2014 - Les classiques
131/2014 - Le roman graphique
130/2014 - Découvrir le Nord
129/2014 - Anna Gavalda
128/2014 - Individualisiertes Lernen
127/2014 - Mit Bildern arbeiten
126/2013 - Standardsituationen
125/2013 - Fêtes et traditions
124/2013 - crimes et délits
123/2013 - Poésie
122/2013 - Jungen fördern
121/2013 - Mit dem interaktiven Whiteboard arbeiten
120/2012 - Sachtexte
119/2012 - Kompetenzorientiert unterrichten mit Filmen
118/2012 - La publicité
117/2012 - Mündliche Klassenarbeiten und Prüfungen
116/2012 - Kooperatives Lernen
115/2012 - Paris: ville de contrastes
114/2011 - Ideen für zwischendurch
113/2011 - Bernard Friot
112/2011 - la tâche: von der Übung zur Aufgabe
111/2011 - Theaterpraktische Methoden
110/2011 - Impulse aus dem bilingualen Unterricht
109/2011 - La grammaire en chansons (vergriffen)
108/2010 - Sprachmittlung
107/2010 - Planète jeunes (vergriffen)
106/2010 - Le français en ligne
105/2010 - Regards franco-allemands
104/2010 - Evaluieren und Testen
103/2010 - Camus
102/2009 - Littérature de jeunesse
101/2009 - Le Sénégal (vergriffen)
100/2009 - Viv(r)e le français
99/2009 - Literatur: Wendepunkte
98/2009 - Diagnostizieren und Fördern
97/2009 - BD-la vie en bulles (vergriffen)
96/2008 - Lernaufgaben konkret
95/2008 - Hören (vergriffen)
94/2008 - Französisch ab Klasse 6 (vergriffen)
93/2008 - Schreibprozesse fördern: préparer-rédiger-corriger (vergriffen)
92/2008 - Projektlernen: le Midi (vergriffen)
91/2008 - Le cinéma (vergriffen)
90/2007 - Lernstrategie: Wörternetze (vergriffen)
89/2007 - Mort de rire (vergriffen)
88/2007 - Bildungsstandards anwenden (vergriffen)
87/2007 - Austausch: reell – virtuell – interkulturell
86/2007 - le Maghreb Interkulturelle Landeskunde (vergriffen)
85/2007 - A l'écoute de la littérature
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern (vergriffen)
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern
83/2006 - Wortschatzarbeit individuell (vergriffen)
81/82 2006 - La nouvelle chanson française (vergriffen)
80/2006 - Vive le sport!
79/2006 - Les temps
78/2005 - Berichtigen (vergriffen)
77/2005 - Situations authentiques d'écoute (vergriffen)
76/2005 - Umgang mit neuen Medien
74/75 2005 - BD + Spracharbeit (vergriffen)
73/2005 - La Tour Eiffel
72/2004 - Schreiben (vergriffen)
71/2004 - Poésies (vergriffen)
69/70 2004 - Stationenlernen Wege zur Differenzierung (vergriffen)
68/2004 - Wörter (er)klären (vergriffen)
67/2004 - Le Petit Prince (vergriffen)
66/2003 - La Corse
65/2003 - Voyages
63/64 2003 - Lesen (vergriffen)
62/2003 - Spielfilme (vergriffen)
61/2003 - Gefühl für Grammatik
60/2002 - Le Québec (vergriffen)
58/59 2002 - Vertretungsstunden (vergriffen)
57/2002 - Sprache und Musik (vergriffen)
56/2002 - Mosaique de textes littéraires (vergriffen)
55/2002 - Sprechen (vergriffen)
54/2001 - Fremdverstehen: Afrika (vergriffen)
53/2001 - Les ados (vergriffen)
52/2001 - Mit Fehlern umgehen – Fehler (vergriffen)
51/2001 - Jacques Prévert incl. 4 Folien (vergriffen)
50/2001 - Lernen an Stationen (vergriffen)
49/2001 - Sprachübergreifend unterrichten
48/2000 - Hörverstehen
47/2000 - Les médias – mise en pratique
46/2000 - Text und Bild im Dialog (vergriffen)
45/2000 - Vokabelarbeit (vergriffen)
44/2000 - La nouvelle (vergriffen)
43/2000 - Internet (vergriffen)
42/1999 - Les Antilles (vergriffen)
41/1999 - Projektorientiertes Arbeiten (vergriffen)
40/1999 - La grammaire est dans le pré (vergriffen)
38/39 1999 - Polars (vergriffen)
37/1999 - Paris entdecken (vergriffen)
36/1998 - Le rideau se lève (vergriffen)
35/1998 - Noël (vergriffen)
34/1998 - Lernstrategien
33/1998 - La presse à l'école (vergriffen)
32/1998 - Konstruktiv Lernen und Lehren
31/1998 - Lisez Jeunesse!
30/1997 - Grammatik
29/1997 - Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1997 - Individualisierung
27/1997 - Découvrir la Poésie (vergriffen)
26/1997 - Klassenarbeit und Klausuren
25/1997 - Motivieren durch Bilder (vergriffen)
24/1996 - Längere Texte – Langeweile?
23/1996 - Wortschatz lernen (vergriffen)
22/1996 - Bandes Dessinées (vergriffen)
21/1996 - Moderne Chansons
20/1995 - Jouer en français
19/1995 - La montagne (vergriffen)
18/1995 - Sprachliche Varietäten (vergriffen)
17/1995 - Grammatik ja – aber wie? (vergriffen)
16/1994 - Literatur in der Lehrbuchphase (vergriffen)
15/1994 - La ville (vergriffen)
14/1994 - Simulations (vergriffen)
13/1994 - Französisch für den Beruf (vergriffen)
12/1993 - Les contes
11/1993 - Les fêtes
10/1993 - Video (vergriffen)
9/1993 - Bilingualer Unterricht
8/1992 - Cinéma et littérature beur
7/1992 - Du jeu de rôle au théâtre (vergriffen)
6/1992 - Les jeunes (vergriffen)
5/1992 - Code Oral – code écrit (vergriffen)
4/1991 - Humor (vergriffen)
3/1991 - Kreatives Schreiben (vergriffen)
2/1991 - Les Français et la mer (vergriffen)
1/1991 - Anfangsunterricht (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Entrer dans le monde du travail
Entrer dans le monde du travail

Unterricht Französisch Nr. 134/2015

Zeitschrift
17,50 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Lavendel" Unterricht Französisch

Schuber
7,80 € *
Les Antilles
Les Antilles

Audio-CD Unterricht Französisch Nr. 42

Audio CD
5,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.