Landwirtschaft in der EU

geographie heute Nr. 151/1997

Bestellnummer: 56151
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Geographie
Preis: 15,90 € *
... für Abonnenten:12,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,75 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Perspektiven in der Landwirtschaft in der EU – Zwischen Weltmarkt und Region / Landwirtschaft auf Kreta – von der Selbstversorgung zum Marktfruchtanbau / Das Öko-Modell Hindelang – eine Erfolgsstory / Abschied von der Ökomilch / Biodiesel aus Raps / BSE – was tun / Leseecke: Reisetip Spitzbergen – Wintermärchen unter der Mitternachtssonne

Autor: Rohwer, Gertrude
Titel: Perspektiven der Landwirtschaft in der EU. Zwischen Weltmarkt und Region.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 2–7

Abstract: Der Basisartikel informiert über die Ziele und die Zukunft der gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). Durch Abbau der Überschüsse soll die Produktion an den Bedarf angepasst werden. Der Artikel enthält Abbildungen, Tabellen sowie eine Karte Die Bedeutung der Landwirtschaft in den Mitgliedsstaaten der EU und Förderregionen der EG-Strukturfonds. (BIL/ei).

Schlagwörter: Landnutzung, Landwirtschaft, Liberalisierung, Weltmarkt, Europa, Subventionierung, Industrialisierung, Bodennutzung, Technologischer Wandel, Agrarpolitik, Strategie, Europäische Union, Strukturwandel, Umweltverschmutzung, Reform, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Frank, Friedhelm
Titel: Landwirtschaft auf Kreta. Von der Selbstversorgung zum Marktfruchtanbau.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 8–11

Abstract: Am Beispiel der Landwirtschaft auf Kreta wird gezeigt, wie durch Veränderungen der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ein Wandel der agrarischen Nutzung einsetzt. Den Schülern wird zudem deutlich, daß weder die natürlichen noch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eine Entwicklung vorbestimmen, sondern daß letztlich individuelle Entscheidungen und Beispielhandlungen ausschlaggebend sind. Als besonders anregend und fruchtbar hat es sich erwiesen, die Rolle der Aussteiger zu besprechen. Über das vordergründige Problem der Konkurrenz zu den Landarbeitern kommt man meist sehr schnell zum Fragenkreis des Verhältnisses von Reisenden und Bereisten. Der Unterrichtsvorschlag richtet sich vor allem an Schüler der oberen Sekundarstufe I, kann aber auch in niedrigeren Jahrgangsstufen eingesetzt werden. (Orig. gekürzt).

Schlagwörter: Agrarmarkt, Unterrichtseinheit, Landwirtschaft, Griechenland, Anbau, Industriestaat, Kreta, Sozialer Wandel, Gemüseanbau, Aussteiger, Obstanbau, Gemüse, Veränderung, Saisonarbeiter, Landarbeiter, Traditionalismus, Unterrichtsmaterial, Subsistenzwirtschaft, Aufgabensammlung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Hemmer, Ingrid
Titel: Das Öko-Modell Hindelang. Eine Erfolgsstory.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 12–15

Abstract: Es wird das Projekt Schutz der Natur durch ökologische Ausgleichszulagen vorgestellt. Den Bergbauern im Allgäu sollte mit diesem Projekt eine wirtschaftliche Perspektive und der Landschaft ein unverfälschtes Überleben gesichert werden. Aus Tabellen ergibt sich die Frage, warum die Entwicklungstrends in der Landwirtschaft und im Tourismus in Hindelang anders verlaufen als in Bayern. Es wird über die Ausgangssituation der Gemeinde informiert, weiter über die Voraussetzungen, die das Ökomodell ermöglichten, und es werden die verschiedenen Elemente des Ökomodells aufgezeigt. (BIL/ei).

Schlagwörter: Berglandwirtschaft, Unterrichtseinheit, Landwirtschaft, Tourismus, Alpen, Subventionierung, Sanfter Tourismus, Bayern, Umweltschutz, Flächennutzung, Unterrichtsmaterial, Biologische Landwirtschaft, Naturschutz, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Michael, Thomas
Titel: Abschied von der Ökomilch? Möglichkeiten und Grenzen agrarpolitischer Zielsetzungen – dargestellt an einem Fallbeispiel.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 16–20

Abstract: Ziel der Unterrichtsanregung ist es, am Fallbeispiel der Milchgenossenschaft zu zeigen, daß agrarpolitische Impulse ( Extensierungsprogramm der EG und EG-Verordnung zum ökologischen Landbau) eine agrarbetriebliche Entwicklung angestossen haben, deren Ergebnisse jedoch nur partiell mit den Zielstellungen (Reduzierung der Überschussproduktion, Schutz der Umwelt und des Verbrauchers, Sicherung landwirtschaftlicher Einkommen) des Impulsgebers übereinstimmen. Mit Hilfe der Materialien können am konkreten Fallbespiel die Ursachen (wachsende Konkurrenz, fehlende Absatzlogistik) erarbeitet werden, um im Anschluss daran die Folgen zu erschliessen. Deren Erarbeitung ist an den Leitzielen der EG-Agrarpolitik orientiert. Die Schüler sollen erkennen, daß die hochgesteckten Erwartungen nur partiell erreicht werden konnten, sich aber Zukunftschancen andeuten. (Orig. gekürzt).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Landwirtschaft, Produktion, Brandenburg, Sekundarstufe II, Europäische Gemeinschaft, Unterrichtsmaterial, Handel, Agrarpolitik, Aufgabensammlung, Biologische Landwirtschaft, Genossenschaft, Sekundarstufe I, Milch, Geografieunterricht


Autor: Neumann-Mayer, Ulrike-Petra; Rohwer, Gertrude
Titel: Bergbauernwirtschaft in Südtirol. Lohnt sich das?
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 21–23

Abstract: Die Schüler sollen die Schwierigkeiten der Bergbauernwirtschaft im Vergleich mit der Landwirtschaft in der Ebene aufzeigen und die Almflucht und Aufgabe von Bergbauernbetrieben begründen können. Die Schüler sollen weiter die Erhaltung der Almwirtschaft auch durch staatliche Hilfe als Notwendigkeit für Landschaftsschutz und Fremdenverkehr begründen können. Die ausgewählten Materialien ermöglichen die Erarbeitung der genannten Lernziele aus unterschiedlichen Perspektiven. (Orig. gekürzt).

Schlagwörter: Berglandwirtschaft, Unterrichtseinheit, Landwirtschaft, Südtirol, Alpen, Subventionierung, Sekundarstufe II, Almwirtschaft, Europäische Gemeinschaft, Umweltschutz, Unterrichtsmaterial, Agrarpolitik, Aufgabensammlung, Naturschutz, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Kirsten, Renate
Titel: Biodiesel aus Raps. Vom Feld in den Tank.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 24–29

Abstract: Mit dem hier vorgelegten Unterrichtsmaterial sollen die Schüler in die Problematik nachwachsender Rohstoffe am Beispiel von Biodiesel aus Raps eingeführt werden. Die Materialien und die diesem Heft beigelegte Karte der Biodiesel-Tankstellen ermöglichen den Einstieg in das Thema mit der Leitfrage: Was ist Biodiesel aus Raps? Die Schüler lernen, daß der Anbau von Raps als nachwachsender Rohstoff ein Hightech-Unternehmen ist und nicht von grünen Träumern betrieben wird. Sie entdecken, daß der Anbau den wirtschaftlichen Zwängen des landwirtschaftlichen Betriebes unterworfen ist. Der Anbau wird von der EG subventioniert, was einerseits den Landwirten und andererseits dem Umweltschutz zugute kommt. In einem praktischen Teil wird aus Rapsöl Biodiesel hergestellt. (Orig. gekürzt).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Landwirtschaft, Anbau, Dieselkraftstoff, Sekundarstufe II, Europäische Gemeinschaft, Fächerübergreifender Unterricht, Raps, Rapsanbau, Umweltschutz, Unterrichtsmaterial, Agrarpolitik, Nachwachsender Rohstoff, Aufgabensammlung, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Rohstoff


Autor: Schee, Joop van der
Titel: Gewächshauskultur in den Niederlanden. Eine Neuorientierung hat begonnen.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 30–33

Abstract: Ein Großteil der bei uns angebotenen Tomaten stammt aus den Niederlanden, wo sie in den kalten Jahreszeiten unter künstlichen Bedingungen in Treibhäusern produziert werden Diese Gewächshauskulturen sind nicht nur äußerst raumprägend für weite Regionen der Niederlande, sondern auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, der sich verstärkt der europäischen Konkurrenz stellen muß. Doch auch auf ökologische Forderungen müssen die Treibhausbauern reagieren, wollen sie die heiß umkämpften Märkte für Gemüse und Blumen nicht verlieren. Zum Einstieg in die Thematik sollten die Schüler im Supermarkt eine Untersuchung zu den Herkunftsländern der angebotenen Gemüsesorten durchführen. (Orig. gekürzt).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Anbau, Blumenmarkt, Gemüseanbau, Niederlande, Gemüse, Pflanze, Sekundarstufe II, Gewächshaus, Unterrichtsmaterial, Unterglasanbau, Aufgabensammlung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Müller, Alois H.
Titel: Die große Chance? Bewässerungslandwirtschaft auf der Nordmeseta.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 34–37

Abstract: Auf der Nordmeseta vollzieht sich wie im übrigen Spanien seit den 40iger Jahren eine starke Ausweitung der Bewässerungsareale. Neben vom Staat getragenen Bewässerungsprojekten auf der Basis von Oberflächenwasser aus den zahlreichen Stauseen gewinnen seit etwa 1970 private Initiativen, die immer stärker Grundwasser mit Hilfe von Tiefbohrungen erschließen, an Bedeutung. Vor allem im Zentrum der Nordmeseta zeigt sich in der Absenkung des Grundwasserspiegels und der zunehmenden Versalzung des Bewässerungswassers eine eindeutige Übernutzung der Ressource Wasser. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Landwirtschaft, Wasser, Sekundarstufe II, Spanien, Unterrichtsmaterial, Aufgabensammlung, Umweltverschmutzung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Versalzung, Bewässerungswirtschaft


Autor: Kistermann, Rainer
Titel: BSE – was tun? Der Rinderwahnsinn in Großbritannien.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 38–43

Abstract: Der Artikel enthält folgende Materialien: Ursache und Verbreitung von BSE; Symptome des Rinderwahnsinns; Zusammenhang zwischen BSE und CJK; Die Rolle der britischen Regierung; Die Rolle der britischen Rinderzüchter; Die Rolle der EU; Die Rolle der Verbraucher. (BIL/ei).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Vereinigtes Königreich, Rinderhaltung, Seuche, Rind, Sekundarstufe II, Jakob-Creutzfeldt-Syndrom, Unterrichtsmaterial, Krankheit, Aufgabensammlung, Sekundarstufe I, Rinderzucht, Geografieunterricht, BSE


Autor: Konopka, Hans-Peter
Titel: Spitzbergen – Wintermärchen unter der Mitternachtssonne.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 44–45

Abstract: Der Autor gibt Reisetips für Spitzbergen. (BIL/ei).

Schlagwörter: Arktis, Reisebericht, Geografieunterricht, Sachinformation, Spitzbergen


Titel: Fehlerhafte Europakarte.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 151, S. 48

Abstract: Es sind sechs Europakarten abgebildet. Jede der Karten weist drei gravierende Fehler auf. (BIL/ei).

Schlagwörter: Handreichung, Europa, Karte, Übung, Unterrichtsmaterial, Rätsel, Geografieunterricht


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

345/2019 - Metropolen
344/2019 - Lernspiele
343/2019 - Subsahara-Afrika
342/2019 - Wasser auf der Erde
341/2018 - Weltmeer
340/2018 - Prüfen und Bewerten
339/2018 - Demographischer Wandel
338/2018 - Mittelmeerraum
337/2018 - Boden in Gefahr
336/2017 - Südostasien
335/2017 - Migration
334/2017 - Russland
333/2017 - Regionales Lernen
332/2017 - Trockenräume
331/2016 - Tourismus
330/2016 - Südpazifik
329/2016 - Die Erde im Weltraum
328/2016 - Kooperative Lernformen
327/2016 - Entwicklungszusammenarbeit
326/2015 - Globale Erwärmung als Herausforderung
325/2015 - Polarregionen
324/2015 - Bilder im Kopf
323/2015 - Wirtschaft
322/2015 - Experimente und Modelle
321/2014 - Mensch und Umwelt
320/2014 - Gebirgsräume
319/2014 - Landwirtschaft und Ernährung
318/2014 - Im Osten Europas viel Neues
317/2014 - Das Neue Arabien
315/2013 - Bilingualer Geographieunterricht
313/2013 - Rohstoffe
311/312 2013 - Europas Städte im Wandel
309/2013 - Wertvorstellungen entwickeln
307/2013 - Küsten
305/2012 - Nordamerika
303/2012 - Digitale Medien
301/302 2012 - Raumentwicklung in Deutschland
299/2012 - Planet Erde
297/2012 - Asiens Riesen – Indien & China
295/2011 - Bildung für nachhaltige Entwicklung
293/2011 - Mensch und Wasser (vergriffen)
291/292 2011 - Aufgaben stellen – Kompetenzen fördern (vergriffen)
289/2011 - Afrika im Wandel
287/2011 - Endogene und exogene Prozesse
285/2010 - Individualisierung
283/2010 - Südamerika und Karibik
281/282 2010 - Globale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
279/2010 - Mobilität
277/2010 - Üben
275/2009 - Zwischen Ostsee und Schwarzem Meer
273/2009 - Fünf neue Länder
271/272 2009 - Medien auswerten – Methoden anwenden
269/2009 - Vom Sachunterricht zum Geographieunterricht
267/2009 - Winde und Windsysteme
265/2008 - Schülervorstellungen
263/2008 - Kurzexkursionen
261/262 2008 - Bevölkerungsentwicklung und Migration
259/2008 - Meere
257/2008 - Landschaften im Wandel
255/256 2007 - Kompetenzen – Standards – Aufgaben
253/2007 - Bilder lesen lernen
251/2007 - Mit Naturrisiken umgehen
249/2007 - Energie und Nachhaltigkeit
247/2007 - Vulkanismus
245/2006 - Strukturieren, Visualisieren, Präsentieren
243/2006 - System Erde – Mensch
241/242 2006 - Klimawandel (vergriffen)
239/2006 - Tourismus
237/2006 - Wüsten heute
236/2005 - Lernkartei VII: Stadt
235/2005 - Fernerkundung
234/2005 - Landwirtschaft USA
233/2005 - GIS für Einsteiger
231/232 2005 - Geographie vor Ort: Methoden (vergriffen)
230/2005 - Bodenschätze
229/2005 - Thematische Karten (vergriffen)
228/2005 - Tests IV: Topographie
227/2004 - Arabische Welten
226/2004 - Polargebiete (vergriffen)
225/2004 - Natur schützen
224/2004 - Leistung
223/2004 - Selbstbilder – Fremdbilder
221/222 2004 - Indien (vergriffen)
220/2004 - New Britain
219/2004 - Geographie & Sport
218/2004 - Geologie zum Anfassen
217/2003 - Lernkartei VI: Wirtschaft
216/2003 - Balkan
215/2003 - Entwicklungsländer
214/2003 - EU-Erweiterung (vergriffen)
213/2003 - Nahrung für alle!
211/212 2003 - China
210/2003 - Handlungsorientierung mit Lernzirkel
209/2003 - Verwitterung-Abtragung-Ablagerung (vergriffen)
208/2003 - Experimente (vergriffen)
207/2002 - Fachübergreifendes Arbeiten: S
206/2002 - Jugendliche in Deutschland (vergriffen)
205/2002 - Lernkartei V:Landschaftsökolog
204/2002 - Mittelasien (vergriffen)
203/2002 - Alpen (vergriffen)
202/2002 - Mit Interesse lernen (vergriffen)
201/2002 - Erde in Gefahr
200/2002 - Geographiedidaktik aktuell (vergriffen)
199/2002 - Lernen mit Karten (vergriffen)
198/2002 - Kunstwelten – Erlebniswelten (vergriffen)
197/2002 - Lernen an Stationen
196/2001 - Kinder in der Welt
195/2001 - Digitale Medien (vergriffen)
194/2001 - Migration Integration
193/2001 - Benelux (vergriffen)
192/2001 - Test III: Methoden (vergriffen)
191/2001 - Energiewende
190/2001 - Afrika im Abseits?
189/2001 - Europäische Verkehrsprojekte (vergriffen)
188/2001 - Türkei im Blick (vergriffen)
187/2001 - Lernkartei IV: Nutzpflanzen
186/2000 - Lateinamerika im Umbruch
185/2000 - Bilder (vergriffen)
184/2000 - USA Wirtschaft (vergriffen)
183/2000 - Naturkatastrophen (vergriffen)
182/2000 - Museen (vergriffen)
181/2000 - Häfen (vergriffen)
180/2000 - Agenda 21 (vergriffen)
179/2000 - Arbeitsmarkt (vergriffen)
178/2000 - Polen-Tschechien-Ungarn (vergriffen)
177/2000 - Frankreich in Europa (vergriffen)
176/1999 - Weltraum (vergriffen)
175/1999 - Bevölkerung aktuell (vergriffen)
174/1999 - Umweltbildung (vergriffen)
173/1999 - Weltmeer (vergriffen)
172/1999 - Ökologische Stadt (vergriffen)
171/1999 - Schüler forschen (vergriffen)
170/1999 - Berlin / Brandenburg (vergriffen)
169/1999 - Ressource Wasser (vergriffen)
168/1999 - Zukunftsfähiges Lernen (vergriffen)
167/1999 - Südeuropa (vergriffen)
166/1998 - Lernzirkel USA (vergriffen)
165/1998 - Das neue Ruhrgebiet (vergriffen)
164/1998 - Ländliche Räume Europa im Wand (vergriffen)
163/1998 - Süddeutschland (vergriffen)
162/1998 - Regenwälder (vergriffen)
161/1998 - Lernkartei III: Boden (vergriffen)
160/1998 - Gemeinschaft unabhänger Staate (vergriffen)
159/1998 - Müll (vergriffen)
158/1998 - Japan (vergriffen)
157/1997 - Einstieg (vergriffen)
156/1997 - Armut (vergriffen)
155/1997 - Industrie global (vergriffen)
154/1997 - Trockenräume (vergriffen)
153/1997 - Europa der Regionen (vergriffen)
152/1997 - Internet (vergriffen)
151/1997 - Landwirtschaft in der EU (vergriffen)
150/1997 - Ökologie (vergriffen)
149/1997 - Hongkong und Südchina (vergriffen)
148/1997 - Deutschland in der Welt (vergriffen)
147/1997 - Lernkartei II:Wetter und Klima (vergriffen)
146/1996 - Tragfähigkeit-Zukunftsfähigkeit (vergriffen)
145/1996 - Weltbilder (vergriffen)
144/1996 - Norddeutschland (vergriffen)
143/1996 - Sanfter Tourismus (vergriffen)
142/1996 - Weltstädte und Metropolen (vergriffen)
141/1996 - Interkulturelles Lernen (vergriffen)
140/1996 - Folien und Transparente (vergriffen)
139/1996 - Die neuen Bundesländer (vergriffen)
138/1996 - Nutzung und Bewahrung der Erde (vergriffen)
137/1996 - Satellitenbilder (vergriffen)
136/1995 - Afrika (vergriffen)
135/1995 - Lernkartei I: Dynamische Erde (vergriffen)
134/1995 - Global denken – lokal handeln (vergriffen)
133/1995 - Vier kleine Tiger (vergriffen)
132/1995 - Tests II:Kulturgeographie (vergriffen)
131/1995 - Österreich (vergriffen)
130/1995 - Ost-Mitteleuropa (vergriffen)
129/1995 - Lateinamerika (vergriffen)
128/1995 - Australien & Neuseeland (vergriffen)
127/1995 - Unterricht aktuell mit Registe (vergriffen)
126/1994 - Täler (vergriffen)
125/1994 - Test I (36 Testbögen) (vergriffen)
124/1994 - Nahrungsmittel (vergriffen)
123/1994 - Migration in Europa (vergriffen)
122/1994 - Modelle (vergriffen)
121/1994 - Europa an Oder und Neiße (vergriffen)
120/1994 - Städtebau (vergriffen)
119/1994 - American Classics (vergriffen)
118/1994 - Dynamische Atmosphäre (vergriffen)
117/1994 - Indianer (vergriffen)
116/1993 - Regionale Identität (vergriffen)
115/1993 - Naturreservate (vergriffen)
114/1993 - Skandinavien (vergriffen)
113/1993 - Altindustrialisierte Räume (vergriffen)
112/1993 - Rußland und seine Nachbarn (vergriffen)
111/1993 - Messen, Zeichnen, Fotographier (vergriffen)
110/1993 - Hauptstadt Berlin (vergriffen)
109/1993 - Aufschwung Ost – die Realität (vergriffen)
108/1993 - Alltag in Indien (vergriffen)
107/1993 - Welt-Ende oder – Wende? (vergriffen)
106/1992 - Religionen prägen Räume (vergriffen)
105/1992 - Donau (vergriffen)
104/1992 - Erdkunde vor Ort (vergriffen)
103/1992 - Arabische Welt (vergriffen)
102/1992 - Verkehr (vergriffen)
101/1992 - Bewässerung (vergriffen)
100/1992 - Geographie heute (vergriffen)
99/1992 - Literatur und Geographie (vergriffen)
98/1992 - Vulkangebiete (vergriffen)
97/1992 - Deutsche Mittelgebirge (vergriffen)
96/1991 - Lernen mit allen Sinnen (vergriffen)
95/1991 - Großbritannien (vergriffen)
94/1991 - Pazifischer Raum (vergriffen)
93/1991 - Freizeit (vergriffen)
92/1991 - Steine und Fossilien (vergriffen)
91/1991 - Nordamerika (vergriffen)
90/1991 - Türkei (vergriffen)
89/1991 - Gemeinschaft Europa (vergriffen)
88/1991 - Außerschulisches Lernen (vergriffen)
87/1991 - Die neuen Bundesländer (vergriffen)
86/1990 - Ländlicher Raum (vergriffen)
85/1990 - Fremde Völker (vergriffen)
84/1990 - Spanien (vergriffen)
83/1990 - Das Schulbuch im Erdkundeunterricht (vergriffen)
82/1990 - Weltwirtschaft (vergriffen)
81/1990 - Altlasten (vergriffen)
80/1990 - Ostsee (vergriffen)
79/1990 - Landwirtschaft in der Dritten Welt (vergriffen)
78/1990 - Bevölkerung (vergriffen)
77/1990 - Raumordnung (vergriffen)
25/1990 - Bayern (vergriffen)
76/1989 - Geländearbeit (vergriffen)
75/1989 - Projektarbeit (vergriffen)
74/1989 - Landschaftsökologie (vergriffen)
73/1989 - Saar-Lor-Lux (vergriffen)
72/1989 - Nilländer (vergriffen)
71/1989 - Kaltzeit (vergriffen)
70/1989 - Die Andenländer Bolivien und Peru (vergriffen)
69/1989 - Osteuropa (vergriffen)
68/1989 - Neue Städte (vergriffen)
67/1989 - Unterrichtsmethoden (vergriffen)
66/1988 - Geologie im Erdkundeunterricht (vergriffen)
65/1988 - Topographie (vergriffen)
64/1988 - Ostasien (vergriffen)
63/1988 - Nordseeküste (vergriffen)
62/1988 - Ruhrgebiet (vergriffen)
61/1988 - Klimazonen (vergriffen)
60/1988 - Stadtökologie (vergriffen)
59/1988 - Alte Städte – Altstädte (vergriffen)
58/1988 - Fallstudie (vergriffen)
57/1988 - Frankreich (vergriffen)
56/1987 - Morphologie (vergriffen)
55/1987 - Abfall (vergriffen)
54/1987 - Welthandel (vergriffen)
53/1987 - München (vergriffen)
52/1987 - Das Mittelmeer (vergriffen)
51/1987 - Der geographische Vergleich (vergriffen)
50/1987 - Der Rhein (vergriffen)
49/1987 - Sonne, Mond und Sterne (vergriffen)
48/1987 - Die Alpen (vergriffen)
47/1987 - Industriestruktur in der BRD (vergriffen)
46/1986 - Alternative Energien (vergriffen)
45/1986 - Wirtschaft in der UdSSR (vergriffen)
44/1986 - Leistungsmessung (vergriffen)
43/1986 - Experimente (vergriffen)
42/1986 - Boden (vergriffen)
41/1986 - Spuren (vergriffen)
40/1986 - Niedersachsen (vergriffen)
39/1986 - Mittelamerika (vergriffen)
38/1986 - Landwirtschaft in den USA (vergriffen)
37/1986 - Reisen lernen (vergriffen)
36/1985 - Dörfer im Wandel (vergriffen)
35/1985 - Weg vom Öl? (vergriffen)
34/1985 - Atlasarbeit (vergriffen)
33/1985 - Brasilien (vergriffen)
32/1985 - Verstädterung in der Dritten Welt (vergriffen)
31/1985 - Wirtschaftliche Integration in Europa (vergriffen)
30/1985 - DDR (vergriffen)
29/1985 - Meere (vergriffen)
28/1985 - Entwicklungshilfe – Projekte (vergriffen)
27/1985 - Spielen im Erdkundeunterricht (vergriffen)
26/1984 - Klima (vergriffen)
24/1984 - Landwirtschaft (vergriffen)
23/1984 - Polare Räume (vergriffen)
22/1984 - Kohle vorn: (vergriffen)
21/1984 - Heimat (vergriffen)
20/1983 - Berlin (vergriffen)
19/1983 - Schülerbeiträge (vergriffen)
18/1983 - Wohnraum (vergriffen)
17/1983 - Die Grenzen der Tropen (vergriffen)
16/1983 - Wasser (vergriffen)
15/1983 - Der Nahe Osten (vergriffen)
14/1982 - Frauen und Entwicklung (vergriffen)
13/1982 - Grenzen und Minoritäten (vergriffen)
12/1982 - Stadtverkehr (vergriffen)
11/1982 - Die Vertretungsstunde (vergriffen)
10/1982 - Rekultivierung (vergriffen)
9/1982 - Strukturanalyse (vergriffen)
8/1981 - Polen (vergriffen)
7/1981 - Vorurteile (vergriffen)
6/1981 - Hunger – von Menschen gemacht (vergriffen)
5/1981 - Naturschutz und Landschaftspflege (vergriffen)
4/1981 - Entwicklungprobleme Chinas (vergriffen)
3/1981 - Exkursionen (vergriffen)
2/1980 - Räumliche Disparitäten (vergriffen)
1/1980 - Warum wächst die Wüste (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Gebirgsräume
Gebirgsräume

geographie heute Nr. 320/2014

Zeitschrift
31,80 € *
Wirtschaft
Wirtschaft

geographie heute Nr. 323/2015

Zeitschrift
31,80 € *
Mensch und Umwelt
Mensch und Umwelt

geographie heute Nr. 321/2014

Zeitschrift
31,80 € *
Experimente und Modelle
Experimente und Modelle

geographie heute Nr. 322/2015

Zeitschrift
31,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.