La Bretagne

Unterricht Französisch Nr. 146/2017

Bestellnummer: 527146
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: April 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Französisch
Seitenzahl: 48
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:14,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,15 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Als pays rebelle nimmt die Bretagne seit jeher eine besondere Rolle in Frankreich ein. Wo sich vor langer Zeit römische Armeen gegen die letzten unbeugsamen Gallier aufgerieben haben, behaupten sich auch heute noch ihre Bewohner erfolgreich gegen die Obrigkeit. Doch ist dies in einer globalisierten Welt überhaupt noch zeitgemäß? Dieses Heft zeigt, dass Regionalbewusstsein auch in Zeiten wachsender nationaler Tendenzen ein wichtiges und wertvolles Potenzial in einer multikulturellen Gesellschaft darstellt, die sich immer wieder neu definieren muss.

Entdecken Sie die Bretagne in ihrer Vielfältigkeit! Dazu gehören mystisch-literarische Beiträge ebenso wie eine Beschäftigung mit aktuellen Chancen – etwa dem Projekt Bretagne à grande vitesse (BGV). Auch Einblicke in die Sorgen der Bretonen wie die Versorgung mit sauberem Trinkwasser sollen nicht verschwiegen werden. In methodisch-didaktischer Hinsicht bietet dieses Heft einen Blick über den Tellerrand in andere Fächer. Anregungen aus der Geografie-, Kunst- und Deutschdidaktik geben Ihnen neue Impulse für einen mehrperspektivischen Landeskundeunterricht. So können Sie abgestimmt auf Ihre Lerngruppe mit den Ideen des Heftes und eigenen Unterrichtsmaterialien eine Reihe La Bretagne à la carte zusammenstellen.

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

163/2020 - Hör-Seh-Verstehen
162/2019 - Sartre
161/2019 - Cultures francophones aux quatre coins du monde
160/2019 - Kurze Erzähltexte
159/2019 - Spielen
158/2019 - S'engager
157/2019 - Savoir écrire
156/2018 - Lernen mit Bewegung
155/2018 - Le Québec, mais pas seulement...
154/2018 - Oser le féminisme?!
153/2018 - Neue Aufgabenformate
152/2018 - Mündlichkeit stärken
151/2018 - Text- und Medienkompetenz fördern mit BD
150/2017 - La France d'aujourd'hui
149/2017 - Hindernisse überwinden
148/2017 - Wörter lernen
147/2017 - École
146/2017 - La Bretagne
145/2017 - Hörverstehen
144/2016 - Théâtre contemporain
143/2016 - L'Alsace
142/2016 - Lesen und Verstehen
141/2016 - Projektarbeit interkulturell
140/2016 - À la rencontre
139/2016 - Chansons de la francophonie
138/2015 - Partir: migration et mouvement
137/2015 - De la guerre à la paix
136/2015 - Donner un feedback
135/2015 - Grammatik umdenken
134/2015 - Entrer dans le monde du travail
133/2015 - Lernen mit Musik
132/2014 - Les classiques
131/2014 - Le roman graphique
130/2014 - Découvrir le Nord
129/2014 - Anna Gavalda
128/2014 - Individualisiertes Lernen
127/2014 - Mit Bildern arbeiten
125/2013 - Fêtes et traditions
124/2013 - crimes et délits
123/2013 - Poésie
122/2013 - Jungen fördern
121/2013 - Mit dem interaktiven Whiteboard arbeiten
120/2012 - Sachtexte
119/2012 - Kompetenzorientiert unterrichten mit Filmen
118/2012 - La publicité
117/2012 - Mündliche Klassenarbeiten und Prüfungen
116/2012 - Kooperatives Lernen
115/2012 - Paris: ville de contrastes
114/2011 - Ideen für zwischendurch
113/2011 - Bernard Friot
112/2011 - la tâche: von der Übung zur Aufgabe
111/2011 - Theaterpraktische Methoden
108/2010 - Sprachmittlung
105/2010 - Regards franco-allemands
104/2010 - Evaluieren und Testen
103/2010 - Camus
102/2009 - Littérature de jeunesse
98/2009 - Diagnostizieren und Fördern
96/2008 - Lernaufgaben konkret
87/2007 - Austausch: reell – virtuell – interkulturell
85/2007 - A l'écoute de la littérature
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern
79/2006 - Les temps
49/2001 - Sprachübergreifend unterrichten
48/2000 - Hörverstehen
34/1998 - Lernstrategien
28/1997 - Individualisierung
21/1996 - Moderne Chansons
20/1995 - Jouer en français
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.