Kurzgeschichten – Kurze Prosa

Grundlagen – Methoden – Anregungen für den Unterricht

ISBN: 978-3-7800-1099-5
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Juni 2012
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Deutsch
Seitenzahl: 176
Bindeart: Kartoniert
Auflage: 3. Auflage 2017
Abmessungen: 16,1 cm x 23,1 cm
Preis: 26,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Kompetent in Gattungsfragen

Kurzgeschichten, Fabeln, Parabeln, Sagen, Kalendergeschichten und andere Formen kurzer literarischer Prosa gehören – wie ein Blick in Lesebücher zeigt – zum Standardrepertoire des Deutschunterrichts.

Kaspar H. Spinner stellt in seinem Band die wichtigsten Typen literarischer Kurzprosa vor und erläutert die didaktischen Positionen, die für die Beschäftigung mit ihnen leitend sind. Im Einzelnen erfahren Sie,

  • wie mit Kurzprosatexten literarisches Lernen im Sinne eines kompetenzorientierten Unterrichts gefördert werden kann, 
  • welche methodischen Möglichkeiten sich für den Unterricht anbieten (dabei reicht das Spektrum der vorgestellten Methoden von Vorlesegesprächen über Textvergleiche, Stilanalyse, Erschließen symbolischer Zusammenhänge bis zum kreativen Schreiben und szenischen Interpretieren) 
  • und wie die Beschäftigung mit Texten sowohl für leseschwache Schülerinnen und Schüler als auch für Lese- und Interpretationsgeübte attraktiv sein kann.

Konkrete Unterrichtsvorschläge zu älteren und vor allem auch zu neuen und neuesten Kurzprosatexten veranschaulichen die Zielsetzungen und Vorgehensweisen und bieten eine Fundgrube für die Praxis – nicht nur bezogen auf die Textauswahl, sondern auch mit Blick auf die vielseitigen handlungs- und produktionsorientierten Textzugänge.

Das Buch richtet sich an Studierende, Referendare sowie an Lehrerinnen und Lehrer, die ihr Repertoire an Texten und Methoden im Deutschunterricht erweitern und aktualisieren wollen.

 

Rezension:
Bitte beachten Sie auch die Rezension von Irmgard Nickel-Bacon unter dem Reiter "Downloads".

 

Kaspar H. Spinner ist emeritierter Professor für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Augsburg. Er war lange Jahre Mitherausgeber der Zeitschrift PRAXIS DEUTSCH. Seine Arbeitsschwerpunkte sind u.a. die Literaturdidaktik, die Didaktik des kreativen Schreibens und die ästhetische Bildung.

Außerdem empfehlen wir:

Sätze untersuchen
Sätze untersuchen

Lernorientierte Sprachreflexion

Fachbuch
9,95 €
Leseflüssigkeit fördern
Leseflüssigkeit fördern

Lautleseverfahren für die Primar- u. Sekundarstufe

Fachbuch
29,95 €
Sachtexte lesen und verstehen
Fachbuch
29,95 €
Texte schreiben lernen
Texte schreiben lernen

Grundlagen, Methoden, Unterrichtsvorschläge

Fachbuch
29,95 €
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.