Warenkorb

Kosmochemie

Astronomie + Raumfahrt Nr. 1/2011

Erscheinungsdatum:
Januar 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Astronomie
Bestellnr.:
536121
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
50
19,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 15,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,85 €

Kosmochemie und Entstehung der chemischen Elemente
Im Höllenfeuer des Urknalls bildeten sich vor ca. 13,7 Milliarden Jahren die Elementarteilchen und daraus die Elemente Wasserstoff und Helium. Aus diesem Ausgangsmaterial entstand die chemische Vielfalt der Welt, in der wir leben: Die Atome, aus denen sich unsere Erde zusammensetzt und aus denen wir selbst bestehen, wurden vor Äonen von Jahren im tiefen Inneren von Sternen erzeugt, die längst zugrunde gegangen sind.

Mit dem Thema Kosmochemie legt das Heft einen deutlichen Akzent auf die fächerübergreifenden Beziehungen der Astronomie zur Kernphysik und zur Chemie. Im Kontext werden die das Weltall durchflutenden Teilchenstrahlungen (Kosmische Strahlung, hochenergetische Photonen) betrachtet.

Aus dem Inhalt:
  • Wie die Teilchen in die Welt kamen
  • Der Ursprung der chemischen Elemente
  • Die Erforschung der Kosmischen Strahlung
  • Die Suche nach hochenergetischen Photonen
Dem Heft liegt eine OHP-Folie bei, die die Entwicklung des Kosmos vom Urknall bis zur Gegenwart graphisch nachzeichnet: Urknall, Phase der 3-K-Strahlung, Dunkle Epoche, Bildung der ersten Sterne und der ersten Galaxien, Entstehung des Sonnensystems ...

Downloads 1

pdf
(Größe: 179.9 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.