Warenkorb

Kommunizieren

pflegen: palliativ Nr. 39/2018

Erscheinungsdatum:
August 2018
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Pflege
Schulfach / Lernbereich:
palliativ
29,60 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 20,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 14,35 €

Wir tun es immer und überall – kommunizieren. Im direkten Kontakt mit Personen oder über die unterschiedlichen digitalen Medien. Aber wie tun wir es und welche Qualität haben unsere verbalen und nonverbalen Ausdruckformen? Was bedeutet das für eine gelingende Kommunikation im beruflichen Pflegealltag?

Insbesondere in Situationen schwerer Krankheit und existenzieller Herausforderungen ist eine gelingende Kommunikation wichtig. Sie vermittelt Sicherheit, begründet Beziehungen und verbindet Patientinnen und Bewohner mit den Health Professionals zu einem tragfähigen Team.

Die Beiträge der aktuellen Ausgabe pflegen: palliativ: „Kommunizieren“ beschäftigen sich mit verschiedenen Aspekten von Kommunikations- und Beratungskompetenz – sowohl im Kontakt mit Patienten und Angehörigen wie auch im interprofessionellen Team.

Neben dem Schwerpunktthema berichtet die Fachzeitschrift von aktuellen Hospiz- und Palliativveranstaltungen im grenzübergreifenden, deutschsprachigen Raum und vermittelt aktuelle Informationen palliativer Versorgung.

Inhalte der Schwerpunktbeiträge sind u. a.:

  • Verbale und nonverbale Kommunikationskompetenz
  • Beratung von Angehörigen
  • Verständigungstechniken bei Menschen mit kognitiven Einschränkungen
  • Offenheit und Aufrichtigkeit in der Kommunikation.

 

Das Materialpaket zu dieser Ausgabe: „Für Sprache sensibilisieren – Lerndidaktisches Kartenset für Praxis und Unterricht in Palliative Care“. Gleich mitbestellen!

Das Materialpaket zu dieser Ausgabe „Für Sprache sensibilisieren“ besteht aus

  • einem Lerndidaktischen Kartenset
  • einer Anleitungsbroschüre
  • einem Bogen mit Rollenbrillen zum Ausschneiden

für Praxis und Unterricht in Palliative Care.

Pflegen: palliativ möchte mit diesem Materialset Ihr Bemühen für einen sensiblen Umgang mit verbaler und nonverbaler Kommunikation in der Praxis unterstützen. Die Materialien können in Aus-, Fort- und Weiterbildung von Pflegepädagoginnen im Unterricht ? aber auch von Praxisanleitern und Praxisanleiterinnen in der stationären und ambulanten Kranken- und Altenpflege für die Reflexion gelebter Fachsprache und von Körpersprache eingesetzt werden. Sie eignen sich ebenso für die Schulung von ganzen Teams durch Leitungspersonen oder Qualitätsbeauftragte.

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.