Warenkorb

Kinder Kindheit Lebensgeschichte

Ein Handbuch

ISBN:
978-3-7800-5245-2
Erscheinungsdatum:
September 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Pädagogik
Medienart:
Fachbuch
Seitenzahl:
1120
Auflage:
1. Auflage 2001
Abmessungen:
21,4 cm x 27,5 cm
Sonderpreis 24,95 € Regulärer Preis 49,95 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
Preisbindung aufgehoben – Preis UVP

Kinderbiographien und Lebensgeschichten

Kinder haben eine Persönlichkeit. Kindheit ist eine eigene soziale Phase und ein utopisches Versprechen zugleich. Beide, Kinder und Kindheit, sind verwoben in die Lebensgeschichte. Kinder haben eine eigene Biographie und sie sind Teil einer jeden Biographie.

Das Handbuch stellt in mehr als 70 Beiträgen und auf mehr als 1.100 Seiten dar, was die verschiedenen Wissenschaften am Beginn des neuen Jahrhunderts zum Thema beizutragen haben. Kultur- und Sozialwissenschaftler kommen neben den pädagogischen Disziplinen zu Wort. Das Handbuch lädt zum Lesen und Nachschlagen ein. In vielen Fallstudien werden Kinder und deren Lebensgeschichte portraitiert, ebenso wie zuverlässige Informationen über den neuesten Forschungsstand gegeben werden. Sorgfältig gestaltete Sach- und Personen Register helfen, den Gegenstand zu erschließen. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis ist enthalten.

 

Über die Herausgeber

Dr. Imbke Behnken ist Leiterin des Archivs „Kindheit, Jugend & Biografie“ (AKJB) in Siegen.  Zusammen mit Jürgen Zinnecker hat sie das AKJB der Philipps-Universität Marburg ins Leben gerufen. Es galt, die Fülle persönlicher Dokumente zu Kindheit und Jugend, die sich im Rahmen diverser Projekte ansammelten, zu archivieren, um sie für ein interessiertes Publikum und für weitere Forschungen zugänglich zu machen.

Jürgen Zinnecker lehrte er als Professor für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik an der Universität Siegen. Zusammen mit Inmke Behnken hat er das Archiv „Kindheit, Jugend & Biografie“ (AKJB) ins Leben gerufen. Er  „gehörte zu den Wenigen, die sich für die Verbindung von Schulpädagogik und Sozialpädagogik stark gemacht haben. Dies ist zum Siegener Gütesiegel geworden.“ (Hans Brügelmann)

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.