Kinder & Gesundheit

Was Erwachsene wissen sollten

ISBN: 978-3-7727-1288-3
Medienart: Fachbuch
Geplantes Erscheinungsdatum: März 2020
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule, Kindergarten
Schulfach / Lernbereich: Gesundheit
Bindeart: Kartoniert
Preis: 24,95 €
Preis vorläufig
Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Artikel ist noch nicht lieferbar, wird aber vorgemerkt.

Gesund aufwachsen – was Kita, Schule und Eltern dafür tun können

Im Kindes- und Jugendalter werden die Weichen für das spätere Gesundheitsverhalten gestellt. Aktuell beobachten Kinderärztinnen und Erzieherinnen eine Zunahme von Übergewicht, Haltungsschäden, Allergien und psychischen Erkrankungen. Dieser Band zeigt, wie Eltern, Kita und Schule eine gesundheitsförderliche Umgebung schaffen können.

Die Autorinnen legen ein Verständnis zugrunde, nach dem Gesundheit kein starrer Zustand ist. Gesundheit zeigt sich vielmehr in einem steten Ausbalancieren der Pole Gesundheit und Krankheit. Dazwischen ist viel Platz. Aus diesem Verständnis heraus geben die Autorinnen Tipps und Informationen zu folgenden Bereichen:

  • Ernährung und Bewegung,
  • Muße und Rituale im Alltag,
  • Kunst, Musik und neue Medien,
  • Teilhabe und Partizipation, die alle Akteure einbeziehen,
  • Unterstützung sichern: Netzwerke, Präventionsketten und Kooperationen zwischen Bildungseinrichtungen und Kinderärztinnen
  • Spiele, Tipps und Rezepte für ein gesundes Aufwachsen

Kinder & Gesundheit richtet sich an Erzieher/innen, Lehrer/innen und Eltern, die sich auf anschauliche Weise damit auseinandersetzen möchten, welche Anregungen und Umgebungen Kinder für ein gesundes Aufwachsen brauchen.

Inge Michels, Diplom-Pädagogin und Redakteurin, arbeitet seit mehr als 10 Jahren als freie Wissenschaftsjournalistin, Buchautorin und Moderatorin von Kongressen und Fachtagen. Zu ihren inhaltlichen Schwerpunkten zählt das Bildungsgeschehen in Kita und Schule. Stimmigkeit in der Lebensführung gehört für sie zu einem zentralen Faktor, um sich gesund zu fühlen. Deshalb sollten Kinder ihrer Meinung nach erleben und lernen, dass Anregung und Bewegung, Nachdenken und Zuwendung genauso gesund sind wie Obst und Gemüse.     

Daniela Kobelt Neuhaus, Diplom-Pädagogin, -Psychologin und -Heilpädagogin, ist Vorstandsmitglied der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, Vorstandsmitglied des Bundesverbands Deutscher Stiftungen, Präsidentin des Bundesverbands der Familienzentren e.V. und Expertin für den Situationsansatz INA/ISTA. Sie macht sich stark für Chancengerechtigkeit und Wohlergehen von Kindern und Eltern im Zusammenhang mit Bildung und Gesundheit. Damit Kinder gut aufwachsen können, braucht es ihrer Meinung nach mehr Aufklärung über die Zusammenhänge von Alltagsleben und Gesundheit. Sie möchte Eltern und Fachkräfte ermutigen, selbstbewusst und kreativ für das eigene und das Wohlbefinden von Kindern aktiv zu werden.

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.