Warenkorb

Kinder entdecken Architektur

Projekte für die Grundschule

ISBN:
978-3-7800-1075-9
Erscheinungsdatum:
März 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Schulfach / Lernbereich:
Kunst, Sachunterricht
Medienart:
Fachbuch
Seitenzahl:
120
Bindeart:
Kartoniert
Auflage:
1. Auflage 2011
Abmessungen:
21,5 cm x 28 cm
Sonderpreis 14,95 € Regulärer Preis 24,95 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
Preisbindung aufgehoben – Preis UVP

Räume bewusst wahrnehmen – Räume mitgestalten

Kinder bewegen sich heute fast ausschließlich in gebauter Umwelt. Diese Umwelt entscheidet maßgeblich über ihr Lebensgefühl und ihre Zukunftschancen. Aber nehmen sie ihre Umgebung auch bewusst wahr? Woran orientieren sie sich? An welchen Orten halten sie sich gerne auf und warum? All dies sind Fragen, die in ähnlicher Form als Lernziele in den Rahmenrichtlinien der Grundschulen fest verankert sind.

Der Bildband von Inge Sauer und Christine Kretschmer konzentriert sich auf die zentralen Lebensräume der Kinder:

  • die Schule,
  • das Dorf oder die Stadt und 
  • die Traumhäuser der eigenen Fantasie.

Ausgangspunkt ihrer "Wahrnehmungsschulung" sind zunächst Projektanregungen zum historischen Wandel von Städten und Dörfern, die das Bewusstsein der Kinder schärfen wollen, wie sich die "Gesichter der Häuser" verändert haben. Gehört die Haustür, durch die sie täglich gehen, zum Haus oder wurde sie erst nachträglich eingebaut? Woran ist das zu erkennen? Auch die schulische Lernumgebung wird mit genauem Blick betrachtet und eröffnet schließlich der Fantasie den Raum für eigene Bauten. Wie sieht ihr Traumhaus aus und wie leben sie darin?

In zahlreichen kleinen Projekten, die alle leicht in den Schulalltag zu integrieren sind, dabei die Beobachtung schulen und künstlerische Techniken vermitteln, zeigen die Autorinnen, wie Kinder groß werden können in einer Umgebung, die sie bewusst erleben und selbst mitgestalten. Ihre Auseinandersetzung mit Räumen und Gebäuden wird mit einer Fülle an authentischem Bildmaterial (teils von Kinderhand) dokumentiert, das zugleich auch verschiedene Präsentationsformen der Auseinandersetzung mit dem Thema sichtbar macht.

 

Pressestimme:
"Das Buch macht auch Erwachsenen richtig Spaß, ist heiter, verständlich, sehr anschaulich, einladend und klug. Ganz generell wünsche ich Ihnen, dass "Kinder entdecken Architektur" seinerseits "entdeckt" wird und sich durchsetzen kann: im Unterricht, in der Öffentlichkeit und in den Medien."
(Luzia Braun, HR Kultur / Wissenschaft Redaktion Aspekte)

Externe Links:
http://www.wissensschule.de

Bitte beachten Sie auch die Rezensionen zu diesem Titel in der Rheinischen Post vom 10. August 2011 und der Westdeutschen Zeitung vom 16. August 2011.

Downloads 5

Über die Autorinnen

Inge Sauer wuchs in einem lebendigen künstlerischen Umfeld auf. Sie arbeitet als Illustratorin, freie Künstlerin und Publizistin. Lehrtätigkeit, Vorträge, Bücher und Beiträge vor allem über Buchillustration und Alltagskultur, Ausstellungskonzeption und -ausführung wechseln ab mit freien Arbeiten.

Dr. Christine Kretschmer arbeitete als Grundschullehrerin und Fachleiterin am Studienseminar für die Primarstufe in Düsseldorf. Sie ist Herausgeberin von Lese- und Sprachbüchern und veröffentlicht zu Themen der Literatur- und Schreibdidaktik. 

 

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.