Autoren: Jochen Hering

Kinder brauchen Bilderbücher

Erzählförderung in Kita und Grundschule

ISBN: 978-3-7800-4846-2
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Juni 2016
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule, Kindergarten
Schulfach / Lernbereich: Deutsch
Seitenzahl: 253
Bindeart: Kartoniert
Auflage: 2. Auflage 2018
Abmessungen: 21,5 cm x 23 cm
Preis: 29,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Mit Bilderbüchern kindliches Erzählen fördern 

Bilderbücher fördern die kindliche Erzählfähigkeit. Beim Anschauen der Bilder, beim gemeinsamen Erzählen dazu oder dem Vorlesen der Geschichte bleiben Kinder nicht stumm. Sie kommentieren das Geschehen, stellen Fragen und erzählen von eigenen ähnlichen Erlebnissen. Und ihre einfachen und überschaubaren Handlungen zeigen Kindern, wie Geschichten gebaut werden. Dadurch erhalten sie sprachliche Muster sowie Handlungsmuster, die bei der Bewältigung ihres inneren und äußeren Alltags helfen.

Kinder brauchen Bilderbücher stellt Erzieher/-innen und Lehrer/-innen im Anfangsunterricht das Medium Bilderbuch erzählend-anschaulich und systematisch-fachlich vor. Der Autor bespricht über 100 Bilderbücher und beantwortet wichtige Fragen rund ums Bilderbuch:

  • Welche Teilfähigkeiten braucht das Kind zum Erzählen?
  • Welche Bedingungen sind zur Entwicklung dieser Fähigkeiten förderlich?
  • Woran erkenne ich ein gutes Bilderbuch?
  • Wie wähle ich für welches Kind das richtige Buch aus?

Der Praxisband endet mit einem Konzept zur gezielten Erzählförderung in Kita und Grundschule. Die Ideen und Arbeitsvorschläge enthalten differenzierte (einfache, anspruchsvolle, herausfordernde) Anregungen, die sich an den Fähigkeiten und Interessen der Kinder orientieren. Damit lassen sich in wenigen Monaten sichtbare Erfolge bei der Entwicklung kindlicher Erzählfähigkeit erzielen.

Der Band richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher sowie an GrundschullehrerInnen im Anfangsunterricht. Besonders hilfreich ist er für all diejenigen, die in ihrer täglichen Arbeit mit zunehmender Spracharmut bei Kindern zu tun haben, und für Lehrende in Willkommensklassen.

Rezensionen: 

Bitte beachten Sie auch die Rezensionen von Michael Lausberg unter dem Reiter "Downloads" und von Thomas Hax-Schoppenhorst unter: https://www.socialnet.de/rezensionen/21581.php

Jochen Hering war zunächst Lehrer an Grund-, Haupt-, Gesamtschulen und in der Erwachsenenbildung. Von 2003 bis 2014 lehrte er als Professor für Literatur- und Mediendidaktik an der Universität Bremen. Darüber hinaus war er Sprecher des Bremer Institutes für Bilderbuch- und Erzählforschung (BIBF). Seine Arbeitsschwerpunkte sind Kinderliteratur und Kindermedien (Bilderbuch, Hörspiel, Lyrik), Schreibwerkstattarbeit, biographisches Lernen, Philosophieren mit Kindern sowie frühkindliche Sprach- und Erzählförderung.

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.