Kinder begegnen Sterben und Tod

Material zu pflegen: Palliativ Nr. 3/09

Bestellnummer: 1411988
Medienart: Sonderprodukt
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Pflege
Schulfach / Lernbereich: palliativ
Preis: 7,00 € *
Mengenrabatt
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Kundengruppe Ab Preis für
Kunden204,50 €
Abonnenten204,50 €
Auszubildende203,15 €
... für Auszubildende:4,90 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Wie können wir mit Kindern über Sterben und Tod sprechen? In diesem Heft finden Sie Hinweise, wie Sie altersgerechte Zugänge zum Thema finden können.

Mit Kindern über Sterben und Tod sprechen

An vielen Orten, an denen Sterben und Tod zum festen Betandteil der Erwachsenenwelt gehören, sind Kinder involviert. Ob ein Kind selbst an einer lebensverkürzenden Krankheit leidet, ein Geschwisterteil, die Eltern oder Großeltern betroffen sind – oftmals ist die Familie ratlos, wie sie in dieser Situation mit den noch kleinen Kindern umgehen oder sprechen soll.  Um Pflegenden – aber auch sonst all jenen, die mit Kindern zu tun haben – die Aufgabe dieser Gespräche zu erleichtern, wurde diese Broschüre entwickelt. Nutzen Sie die vielfältigen Anregungen, um einen kindgerechten Zugang zum Thema zu finden und die Kinder mit Gesprächen in diesem Prozess zu begleiten.

28 Seiten, durchgängig in Farbe
21 x 21 cm

Außerdem empfehlen wir:

In der Nacht ...
In der Nacht ...

schlafen oder wachen Material zu pflegen: Palliativ

Sonderprodukt
7,00 € *
Medikamente – Heft
Medikamente – Heft

pflegen: palliativ Nr. 25/2015

Zeitschrift
12,00 € *
Angehörigen Begleitbuch
Angehörigen Begleitbuch

Material zu pflegen: Palliativ

Sonderprodukt
16,00 € *
Kitteltaschen-Kartenbox
Kitteltaschen-Kartenbox

Material zu pflegen: Palliativ

Sonderprodukt
5,00 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.