Warenkorb

Keine Magie – Terme und Variablen verstehen

Mathematik 5–10 Nr. 41/2017

Erscheinungsdatum:
Dezember 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Mathematik
Bestellnr.:
ps1039041
Medienart:
Zeitschrift
39,40 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
leider nur Teillieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 30,40 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 21,28 €

Die Algebra wird meistens als eher trockenes Thema im Mathematikunterricht empfunden, ohne Bezug zur Lebenswelt der Kinder. Sie scheint ein System von strengen Regeln ohne Sinn zu sein, an die man sich strikt halten muss.

Das Anliegen dieses Heftes ist es, den Schülerinnen und Schülern Variablen, Terme und Gleichungen in ihrer Bedeutung verständlich nahezubringen, sodass sie damit verständnisvoll und ohne Frust umgehen können – einerseits im Rahmen von Modellierungsaufgaben, d. h. beim Beschreiben und Bearbeiten von Problemen in Sachsituationen, andererseits im Rahmen innermathematischer Fragen, etwa wenn es darum geht, Terme aufzustellen, umzuformen, Gleichungen zu lösen oder Regeln zu finden.

In den verschiedenen Artikeln dieses Heftes wird vorgestellt, wie in unterschiedlichen Kontexten der Begriff der Variablen bzw. der Umgang mit Variablen und Termen sinnvoll angebahnt und aufgebaut werden kann. Dabei werden verschiedene Aspekte der Algebra beleuchtet:
- Die Variable als Unbekannte
- Die Variable als Unbestimmte
- Das Modellieren von Alltagsproblemen
- Variablen in Rechengesetzen
- Variablen in Formeln
- Gleichwertigkeit von Termen

Inhalt des Materialpaketes:

  • 300 Hölzchen zum Entdecken von Mustern und Strukturen
  • Arbeitsheft zum Verstehen von Rechenstrukturen in Zahlenketten
  • Materialheft (DIN A4) mit 30 Kopiervorlagen (Bastelvorlagen, Arbeitsblätter etc.)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.