Warenkorb
Autoren: Tilman Rau

Journalistisches Schreiben im Unterricht

Themenfindung, Recherchen, Textformen

ISBN:
978-3-7800-4810-3
Erscheinungsdatum:
April 2014
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
Medienart:
Fachbuch
Seitenzahl:
200
Auflage:
3. Auflage 2020
Abmessungen:
16 cm x 23,1 cm
21,95 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar

Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.

Journalistisches Schreiben – Medienkompetenz erweitern

Journalistische Text- und Arbeitsformen bieten Schülerinnen und Schülern einen persönlichen Erfahrungs- und Experimentierraum, in dem sie sich thematisch und sprachlich entfalten können. Mehr noch: über das eigene Schreiben erweitern sie ihre Medienkompetenz. Zugleich sind sie gefordert, ihre sozialen und kommunikativen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

In diesem Praxisband aus der Reihe Unterricht im Dialog werden journalistische Arbeitsprozesse für den Einsatz im Unterricht verständlich und kompakt aufbereitet:

  • Themenfindung, 
  • Recherche und Interview 
  • Textüberarbeitung.

Der Autor stellt wichtige Textformen wie Reportage, Essay, Nachrichten und Glossen vor, immer im Hinblick darauf, wie Schüler gewinnbringend mit ihnen arbeiten können. Die Methoden, die sie dabei kennen lernen, lassen sich auch in anderen fachübergreifenden Kontexten sinnvoll einsetzen, z.B. bei Referaten und Jahresarbeiten. Hilfreich für den unmittelbaren Einsatz im Unterricht sind 18 Arbeitsblätter, vertiefende Materialien und Checklisten zum Download.

Ein anregender Leitfaden zum journalistischen Schreiben, der sich an Referendare und (Deutsch-)LehrerInnen aller weiterführenden Schularten sowie an LeiterInnen von AGs und Schülerzeitungsredaktionen richtet.

 

Downloads 2

pdf
(Größe: 309.1 KB)
pdf
(Größe: 203 KB)

Über den Autor

Tilman Rau studierte Politikwissenschaft, Amerikanistik und Neuere deutsche Literatur und arbeitete bereits während des Studiums für verschiedene Radio- und Zeitungsredaktionen. Nach seinem Volontariat war er als freier Journalist in den Bereichen Radio, Internet und Zeitung tätig. Seit 2002 leitet er Schreibwerkstätten und Workshops mit journalistischen und literarischen Schwerpunkten, insbesondere in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Stuttgart im Rahmen des Projekts "Unterricht im Dialog".

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.