Warenkorb
Autoren: Jochen Hering

Heimat und Zuhause im Bilderbuch

Anregungen und Vorschläge für Grundschule und Kita

ISBN:
978-3-7727-1464-1
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule, Kindergarten
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
24,95 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Artikel ist noch nicht lieferbar, wird aber vorgemerkt.
Preis vorläufig

Bilderbücher eröffnen Zugänge zum sensiblen Thema "Heimat"

In Schule und Kita treffen Kinder aus unterschiedlichen Herkunftsländern zusammen. Und auch Kinder, die gerade ihre Heimat verloren haben, finden sich in zahllosen Lerngruppen. Das macht „Heimat und Zuhause“ zu einem aktuellen und wichtigen Thema. Doch wie gehe ich dieses sensible Thema so an, dass Kinder unbelastet auch über Schwieriges reden können?

Eine Heimat zu haben und zu Hause zu sein, bedeutet Vertrautheit und Geborgenheit. Niemand ist gern ohne Heimat – und ohne Zuhause schon gar nicht. Nach Deutschland geflüchtete Kinder und Jugendliche sind hier fremd, vieles ist ihnen unvertraut, wie auch für hier geborene Kinder vieles an den Eingewanderten fremd ist. Darüber zu sprechen ist nicht einfach.

Bilderbücher ermöglichen allen Kindern, von eigenem Erleben zu erzählen, sich kreativ und handelnd auszutauschen, gemeinsam im Stuhlkreis über Trennendes und Verbindendes nachzudenken, in Bildern und Geschichten Vorbilder für eigenes Handeln und Denken zu finden.

Heimat und Zuhause im Bilderbuch gibt in 8 Kapiteln Anregungen für die praktische Arbeit mit Kindern:

  • Die Welt ist groß. Du bist ein Teil davon.
  • Zuhause. Vertrautheit und Geborgenheit
  • Heimat. Wo das Herz zuhause ist
  • Heimweh und Heimat-Weh
  • Flüchtlinge. Ohne Heimat und Zuhause
  • Begegnungen mit dem Fremden
  • Neue Heimat Deutschland
  • Wie willst du leben? Nicht alles ist willkommen

Dabei wechseln sich einfache Bildgeschichten für Jüngere (bis Klasse 2) mit thematisch und sprachlich komplexeren für die Klassen 3 und 4 ab.

Der Praxisband richtet sich an Erzieherinnen, an Grundschul- und Förderschullehrkräfte sowie an FortbildnerInnen, an alle, deren tägliche Arbeit mit Kindern von Vielfalt, Heterogenität und Integration geprägt ist.

Über den Autor

Jochen Hering war Lehrer an Grund-, Haupt-, Gesamtschulen und in der Erwachsenenbildung tätig. Von 2003 bis 2014 lehrte er als Professor für Literatur- und Mediendidaktik an der Universität Bremen. Darüber hinaus war er Sprecher des Bremer Institutes für Bilderbuch- und Erzählforschung (BIBF). Seine Arbeitsschwerpunkte sind Kinderliteratur und Kindermedien, Schreibwerkstattarbeit, biografisches Lernen, Philosophieren mit Kindern sowie frühkindliche Sprach- und Erzählförderung.

Produktdetails

Medienart:
Fachbuch
Geplantes Erscheinungsdatum:
Dezember 2020
Bindeart:
Kartoniert

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.