Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 12/1998

Bestellnummer: 523168
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 1998
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Preis: 21,50 € *
... für Abonnenten:17,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
12,25 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Aus dem Inhalt:
Frank-Michael Kuhlemann:
Das Kaiserreich als Erziehungsstaat?
Möglichkeiten und Grenzen der politischen Erziehung in Deutschland 1871 – 1918

Hans Doderer:
Die vormillitärische Erziehung der deutschen Jugend in der Kaiserzeit

Autor: Kuhlemann, Frank-Michael
Titel: Das Kaiserreich als Erziehungsstaat?
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1998) 12, S. 728–745

Schlagwörter: Schulaufsicht, Volksschule, Deutsches Reich, Geschichtsunterricht, Bildungspolitik, Lehrerorganisation, Beziehung, Herrschaft, Zeitgeschichte, Schulwesen, Lehrer, Sozialisation, Politik, Schule, Sozialgeschichte, Erziehung, Fachdidaktik, Pädagogik, Bildungsmonopol, Staat, Individuum, Deutsche Geschichte, Neuzeit, Geschichtswissenschaft, Bewusstsein, Deutschland , Bildungssystem, 19. Jahrhundert, Jugendpflege, Wilhelminische Ära, 20. Jahrhundert, Bildung, Sachinformation, Bildungsgeschichte


Autor: Doderer, Hans
Titel: Die vormilitärische Erziehung der deutschen Jugend in der Kaiserzeit.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1998) 12, S. 746–753

Schlagwörter: Deutsches Reich, Geschichtsunterricht, Herrschaft, Zeitgeschichte, Jugendsport, Wettkampf, Turnen, Jugend, Schule, Erziehung, Körperliche Entwicklung, Wehrdienst, Staat, Sport, Pfadfinder, Militär, Neuzeit, Geschichtswissenschaft, Wettspiel, Deutschland , Jugendverband, Bildungssystem, 19. Jahrhundert, Wilhelminische Ära, 20. Jahrhundert, Sachinformation


Autor: Bendick, Rainer
Titel: Staatlich kontrollierte Schulbuchzulassung – ein Beitrag zur Qualitätssicherung der Lehrwerke oder ein Reflex auf spezifisch deutsche Erfahrungen?
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1998) 12, S. 754–760

Schlagwörter: Vergangenheit, Geschichtsunterricht, Frankreich, Gegenwart, Schulsystem, Qualität, Schulbuch, Bildungsauftrag, Zulassungsverfahren, Schule, Erziehung, Bildungsmonopol, Staat, Qualitätssicherung, Geschichtswissenschaft, Bildungssystem, Bildung, Sachinformation, Bildungsgeschichte, Deutschland


Autor: Sauer, Michael
Titel: Literaturbericht: Bildungsgeschichte.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1998) 12, S. 761–774

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Literaturbericht, Sozialgeschichte, Erziehung, Geschichtswissenschaft, Bildung, Sachinformation, Bildungsgeschichte, Historische Pädagogik


Autor: Ballof, Rolf
Titel: Der Historikertag 1998 in Frankfurt und der Verband der Geschichtslehrer Deutschlands.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1998) 12, S. 779–782

Schlagwörter: Tagung, Vergangenheit, Kontroverse, Geschichtsunterricht, Lehrer, Geschichtswissenschaft, Tradition, Diskussion, Wissenschaftler, Sachinformation, Lehrerverband


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

1/2 2020 - Urteilsbildung im Geschichtsunterricht
11/12 2019 - Reichtumsgeschichte
9/10 2019 - Holocaustgeschichte in Forschung und Unterricht
7/8 2019 - DDR-Geschichte vermitteln
5/6 2019 - Friedensschlüsse
3/4 2019 - Standardthemen des Geschichtsunterrichts revisted
1/2 2019 - Disability History
11/12 2018 - Kompetenzorientierung im Geschichtsunterricht – eine Bestandsaufnahme
9/10 2018 - Ding-Geschichte
7/8 2018 - Empirische Studien
5/6 2018 - Selbstzeugnisse
3/4 2018 - Tourismusgeschichte
1/2 2018 - Skandalgeschichte
11/12 2017 - Curriculumentwicklung
9/10 2017 - Reformation
7/8 2017 - Personalentscheidungen
5/6 2017 - Osmanisches Europa
3/4 2017 - Geschichtsunterricht in anderen Ländern
1/2 2017 - Museumspädagogik heute
11/12 2016 - Elemente
9/10 2016 - Konjunkturen des Mittelalters
7/8 2016 - Geschichte der Wohlfahrtsstaaten
5/6 2016 - Deutsche Auslandsschulen
3/4 2016 - Geschichtslehrerausbildung in der ersten Phase
11/12 2015 - Sound History
9/10 2015 - Lehrerforschung – Schulbuchforschung
7/8 2015 - Literatur und Geschichte
5/6 2015 - Geschichte der Sklaverei
3/4 2015 - Angewandte Geschichte
1/2 2015 - Menschenrechte und Humanitarismus
11/12 2014 - Geschichtslehrerausbildung in der zweiten Phase
9/10 2014 - "Nehmen" im Mittelalter
5/6 2014 - Erster Weltkrieg
3/4 2014 - Intellektuellengeschichte im Kalten Krieg
1/2 2014 - Gendergeschichte
11/12 2013 - Handlungsorientierte Lehr- und Lernarrangements
9/10 2013 - Bürgerproteste in der Geschichte
7/8 2013 - Geschichte im Film
1/2 2013 - Internationale Schulbuchforschung
11/12 2012 - Historische Ausstellungen- neue Herausforderungen
3/4 2012 - Archäologie in Forschung und Unterricht
1/2 2011 - Erinnerungsorte
9/2010 - Empirische Forschung – Filmrezeption
5/6 2010 - Weltwirtschaftskrise
4/2010 - Raum und Karte
3/2010 - Globalgeschichte der Antike
2/2010 - Geschichte lehren an der Hochschule
12/2009 - Konstruktivismus
11/2009 - Orientierungswissen im Geschichtsunterricht
5/6 2009 - Nationalsozialismus
4/2009 - Kreatives Schreiben im Geschichtsunterricht
3/2009 - "Einheit der Geschichte"?
5/6 2008 - Olympische Spiele
2/2008 - Medizingeschichte
1/08 2007 - Lernen mit Medien
7/8 2007 - Bilder und ihre Wahrnehmung
3/2007 - Erinnern an den Nationalsozialismus
1/1994 - Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 1/1994 (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

"Nehmen" im Mittelalter
"Nehmen" im Mittelalter

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 9/10 2014

Zeitschrift
43,00 € *
Angewandte Geschichte
Angewandte Geschichte

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 3/4 2015

Zeitschrift
43,00 € *
Geschichtslehrerausbildung in der zweiten Phase
Geschichtslehrerausbildung in der zweiten Phase

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 11/12 2014

Zeitschrift
43,00 € *
Menschenrechte und Humanitarismus
Menschenrechte und Humanitarismus

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 1/2 2015

Zeitschrift
43,00 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.