Heimtiere

Grundschule Sachunterricht Nr. 66/2015

Heimtiere

Grundschule Sachunterricht Nr. 66/2015

Bestellnummer: ps1078066
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 2015
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Sachunterricht
  • nur Heft

    40 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 35,70 € *
... für Abonnenten:26,60 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
18,62 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: leider nur Teillieferbar

„Ich wünsche mir ein Tier!“, diesen Satz hören wohl fast alle Eltern irgendwann einmal. Kinder lieben Tiere. Was es aber heißt, die Verantwortung für ein Lebewesen zu übernehmen, das können sie meist noch nicht einschätzen. Ob Hund, Katze, Kaninchen oder Vogelspinne: Die artgerechte Haltung eines Tieres setzt viel Wissen voraus.

Mit den Unterrichtsideen in diesem Heft können Sie die Kinder langsam an das Thema heranführen. Was ist eigentlich ein „Haustier“ und wie unterscheidet es sich vom „Heimtier“ und unseren „Nutztieren“? Spannend ist die Frage, wie diese Einteilung in anderen Kulturen aussieht. Denn während wir zum Beispiel Elefanten nur aus dem Zoo kennen, werden sie in Indien selbstverständlich zum Lastentransport genutzt. Der von uns als Freund und Begleiter geschätzte Hund gilt in Teilen Asiens als Delikatesse – undenkbar für uns Europäer! Mithilfe von Bildern, Symbolen und einfachen Lesetexten können sich schon der Kinder der 1. und 2. Klasse mit dieser Thematik befassen.

Für alle Altersgruppen bietet sich die Methode des philosophischen Gesprächs an. Welche Rechte haben Tiere? Darf man Vögel im Käfig halten, Hunde an der Leine führen? Das Heft bietet einen spannenden Einblick in ein facettenreiches Gespräch zu diesen Themen und leitet zur eigenen Moderation an.

In einem Heft zum Thema „Heimtiere“ dürfen die beliebtesten Hausgenossen der Deutschen natürlich nicht fehlen. Wichtige Merkmale, Verhaltensweisen und Bedürfnisse von Hund, Katze, Kaninchen, Hamster und Meerschweinchen können Kinder der 3. Und 4. Klasse sich an einer Lerntheke selbst erarbeiten. Schließlich gilt es, die eigenen Wünsche zu reflektieren: Was wünsche ich mir von einem Heimtier? Und vor allem: Lässt sich dies mit den Bedürfnissen des Tieres vereinbaren?

Wie kommt es eigentlich, dass wir Tiere in unseren Häusern und Wohnungen halten? Am Beispiel der Katze können die Kinder die spannende Geschichte der Domestikation dieses Haustieres  nachempfinden.

 

Aus dem Inhalt:

  • Haus-, Heim- und Nutztiere in verschiedenen Kulturen
  • Über die „Rechte“ der Tiere philosophieren
  • Merkmale, Verhaltensweisen und Bedürfnisse „typischer“ Heimtiere
  • Von der Wildkatze zum Stubentiger
  • Serie: Inklusion und Behinderung in Kinderbüchern

 

Das Materialpaket enthält:

  • Bild- und Symbolkarten „Tiere“: auf 6 Bildkarten im DIN-A4-Format sind insgesamt 24 Haus-, Heim- und Nutztiere verschiedener Kulturen dargestellt, vom Kaninchen, über die Bartagame bis zum Elefanten. Zwölf Symbolkarten stellen Begriffe wie „Milchprodukte“, „Wolle“ und „spielen“ dar und unterstützen die Einteilung in „Nutztiere“ und „Heimtiere“
  • Infokartei „Heimtiere“: auf 15 Karten (DIN A5) werden der Hund, die Katze, das Kaninchen, der Hamster und das Meerschweinchen porträtiert. Fotos, Illustrationen und Lesetexte informieren die Kinder über wichtige Merkmale, Verhaltensweisen und die Bedürfnisse der Tiere. Eine weitere Karte widmet sich „exotischen“ Heimtieren.
  • Arbeitsheft „Hund. Katze & Co.“: Dieses Heft im DIN-A4-Format enthält 15 Arbeitsblätter zum Thema „Merkmale, Verhaltensweisen und Bedürfnisse typischer Heimtiere“. Abgestimmt auf die Inhalte der Infokartei, ermöglichen die offen gestalteten Aufgabenstellungen differenziertes Lernen innerhalb der Klasse.   

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

82/2019 - Mittelalter: Leben in der Stadt
81/2019 - Lebensraum Wiese
80/2018 - Evolution
79/2018 - Kinder finden Sachen
78/2018 - Bauen und konstruieren
77/2018 - Gemeinde
76/2017 - Leben in der Steinzeit
75/2017 - Im Wald
74/2017 - Automaten und Roboter
73/2017 - Informationen gehen um die Welt
72/2016 - Feuer
71/2016 - Schätze aus der Vergangenheit: Archäologie
70/2016 - Familie
69/2016 - Strom
68/2015 - Lebensraum Moor
67/2015 - Leben vor 100 Jahren
66/2015 - Heimtiere
65/2015 - Einfache Maschinen: Hebel
64/2014 - Gewürze
63/2014 - Medien nutzen und hinterfragen
62/2014 - Bionik
61/2014 - Orientierung im Raum
60/2013 - Kinderfragen: Sexualität
59/2013 - Magnetismus
58/2013 - Fahrräder (vergriffen)
57/2013 - Vögel
56/2012 - Kunststoffe im Alltag
55/2012 - Demokratie verstehen und gestalten
54/2012 - Technisches lernen mit Holz (vergriffen)
53/2012 - Fliegen
52/2011 - Salz
51/2011 - Unser Sonnensystem (vergriffen)
50/2011 - Kleidung
49/2011 - Getreide der Welt
48/2010 - Tod und Trauer
47/2010 - Licht
46/2010 - Forscherinnen und Forscher: Lernen an Biografien
45/2010 - Im Schulgarten: Natur erleben und erkunden
44/2009 - Insekten
43/2009 - Geschichte erkunden
42/2009 - Spielzeug und Konsum
41/2009 - Klima im Wandel
40/2008 - Kinder der Welt
39/2008 - Außerschulische Lernorte
38/2008 - Gesund leben
37/2008 - Auf der Wiese (vergriffen)
36/2007 - Technik: Bauen (vergriffen)
35/2007 - Methoden: Präsentieren (vergriffen)
34/2007 - Dem Fremden begegnen
33/2007 - Mädchen und Jungen
32/2006 - Bäume
31/2006 - Nachdenken mit Kindern
30/2006 - Kreisläufe der Natur
29/2006 - Textiles erfahren
28/2005 - Nutztiere
27/2005 - Von Anfang an
26/2005 - Unsere Erde
25/2005 - Kinderrechte
24/2004 - Obst und Gemüse (vergriffen)
23/2004 - Im Mittelalter (vergriffen)
22/2004 - Werkzeuge (vergriffen)
21/2004 - Im Zoo
20/2003 - Sinne (vergriffen)
19/2003 - Pflanzen
18/2003 - Methoden
17/2003 - Steinzeit (vergriffen)
16/2002 - Boden
15/2002 - Wald (vergriffen)
14/2002 - Ernährung
13/2002 - Geld
12/2001 - Tiere
11/2001 - Zeit (vergriffen)
10/2001 - Arbeit
9/2001 - Wir blicken zurück (vergriffen)
8/2000 - Entdecken und ausprobieren (vergriffen)
7/2000 - Herbst (vergriffen)
6/2000 - Miteinander (vergriffen)
5/2000 - Im Verkehr (vergriffen)
4/1999 - Schall: Töne, Klänge, Geräusche (vergriffen)
3/1999 - Europa (vergriffen)
2/1999 - Umgebung erkunden (vergriffen)
1/1999 - Frühling (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.