Familie

Grundschule Sachunterricht Nr. 70/2016

Familie

Grundschule Sachunterricht Nr. 70/2016

Bestellnummer: ps1078070
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: April 2016
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Sachunterricht
  • nur Heft

    40 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 35,70 € *
... für Abonnenten:26,60 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
18,62 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Eine Familie hat jeder, und jeder kennt unterschiedliche Familien. Das prägt natürlich unser Bild, und so mag das Unterrichtsthema „Familie“ leicht zugänglich erscheinen. Wie vielperspektivisch und spannend das Thema sein kann, zeigt die aktuelle Ausgabe von Grundschule Sachunterricht.

Die Familie gibt es nicht: Neben der Kernfamilie gibt es vielfältige andere Familienformen, und jedes Kind bringt auch eigene Vorstellungen und Erfahrungen mit in den Unterricht. Es lohnt sich, diese Erfahrungswelten aufzugreifen und zum Ausgangspunkt einer Unterrichtseinheit zu machen.

Unter interkultureller Perspektive zeigt sich die Pluralität von Familien und Familienformen noch stärker. Die Kinder können beim Blick in andere Länder zum Beispiel erfahren, dass Familie ein kulturell beeinflusstes Konzept ist. Insbesondere beim Vergleich verschiedener Familien innerhalb eines anderen Landes lernen sie zudem, Stereotype zu hinterfragen.

Familie kommt vom lateinischen „familia“. Aber was hat die „familia“ des Antiken Roms mit dem zu tun, was wir unter Familie verstehen?  Bestand sie nur aus Blutsverwandten? Wie unterschied sich das Leben von Mädchen und Jungen, Frauen und Männern? Was wissen wir, und wo sind unsere Erkenntnisse begrenzt? Das sind nur einige der spannenden Fragen, die dieses historische Thema aufwirft.

Familien sind private Lebensformen. Aber sie wirken in das öffentliche Leben ein. Auf der anderen Seite beeinflussen politische Entscheidungen die Bedingungen, unter denen Familien leben. Wenn sich Kinder mit diesen Aspekten beschäftigen, erweitern sie nicht nur ihr politisches Wissen.

Auch die Kinder- und Jugendliteratur bietet vom Bilderbuch über den Kinderroman bis zum Sachbuch Einiges, was die Vielfalt der Lebensform darstellt.Dem Einsatz im Unterricht sind kaum Grenzen gesetzt.

Bild-Text-Karten: Familien der Welt

Die Kartei (12 Karten, DIN-A4-Format) stellt je vier Familien aus Ghana, Brasilien, Rumänien vor: in Fotos und in schriftlichen Porträts für noch wenig geübte Leserinnen und Leser. Die Porträts machen u. a. die Vielfalt von Familienleben in jedem einzelnen Land deutlich.
Die Karten können auf unterschiedliche Weise eingesetzt werden. Die Fotos regen zu Vergleichen an und können ­als Einstieg in das ­Thema dienen. Anhand der Texte können die Kinder Kategorien erarbeiten, anhand derer sich die dargestellten Familien ähneln oder unterscheiden: Wohnsituation, Familienform, Schulbesuch der Kinder, Erwerbs­situation etc.        


Materialheft: Familienporträts aus aller Welt

 

Das Materialheft (16 Seiten, DIN-A4-Format) ergänzt die Bild-Text-Karten. Hier finden Sie die schrift­lichen Porträts in sprachlich ­anspruchsvollerer Form. Darüber hinaus enthält das Heft ein Blanko-Porträt, mit dem die Schülerinnen und Schüler ihre eigene Familie beschreiben können, sowie Impulsfragen und Arbeitsaufträge für die Arbeit mit den Materialien.

 

Forscherheft: Die römische familia

Das Forscherheft (17 Seiten, DIN-A5-Format) eröffnet den Kindern ­einen Blick in Familien des Antiken Roms vor ungefähr 2 000 Jahren.

Die ­Schülerinnen und Schüler erfahren, wie sich die römische ­familia von heutigen Familien unterscheidet und was heute vom Leben der ­Mädchen und Jungen damals bekannt ist. Darüber hinaus gewinnen die ­Schülerinnen und Schüler Einblick in die historischen Kategorien „Macht“ und „Herrschaft“, und sie lernen, mit Hilfe der Historischen Methode zu forschen.
Das Heft kann von den Kindern z. B. im Tages- oder Wochenplan ­bearbeitet werden. Es enthält differenzierte Aufgaben und ­Anregungen zum ­Schreiben, Erzählen oder Spielen. Einzelne Aufgaben können ­arbeitsteilig erledigt werden.

               

 

 

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

81/2019 - Lebensraum Wiese
80/2018 - Evolution
79/2018 - Kinder finden Sachen
78/2018 - Bauen und konstruieren
77/2018 - Gemeinde
76/2017 - Leben in der Steinzeit
75/2017 - Im Wald
74/2017 - Automaten und Roboter
73/2017 - Informationen gehen um die Welt
72/2016 - Feuer
71/2016 - Schätze aus der Vergangenheit: Archäologie
70/2016 - Familie
69/2016 - Strom
68/2015 - Lebensraum Moor
67/2015 - Leben vor 100 Jahren
66/2015 - Heimtiere
65/2015 - Einfache Maschinen: Hebel
64/2014 - Gewürze
63/2014 - Medien nutzen und hinterfragen
62/2014 - Bionik
61/2014 - Orientierung im Raum
60/2013 - Kinderfragen: Sexualität
59/2013 - Magnetismus
58/2013 - Fahrräder (vergriffen)
57/2013 - Vögel
56/2012 - Kunststoffe im Alltag
55/2012 - Demokratie verstehen und gestalten
54/2012 - Technisches lernen mit Holz (vergriffen)
53/2012 - Fliegen
52/2011 - Salz
51/2011 - Unser Sonnensystem (vergriffen)
50/2011 - Kleidung
49/2011 - Getreide der Welt
48/2010 - Tod und Trauer
47/2010 - Licht
46/2010 - Forscherinnen und Forscher: Lernen an Biografien
45/2010 - Im Schulgarten: Natur erleben und erkunden
44/2009 - Insekten
43/2009 - Geschichte erkunden
42/2009 - Spielzeug und Konsum
41/2009 - Klima im Wandel
40/2008 - Kinder der Welt
39/2008 - Außerschulische Lernorte
38/2008 - Gesund leben
37/2008 - Auf der Wiese (vergriffen)
36/2007 - Technik: Bauen (vergriffen)
35/2007 - Methoden: Präsentieren (vergriffen)
34/2007 - Dem Fremden begegnen
33/2007 - Mädchen und Jungen
32/2006 - Bäume
31/2006 - Nachdenken mit Kindern
30/2006 - Kreisläufe der Natur
29/2006 - Textiles erfahren
28/2005 - Nutztiere
27/2005 - Von Anfang an
26/2005 - Unsere Erde
25/2005 - Kinderrechte
24/2004 - Obst und Gemüse (vergriffen)
23/2004 - Im Mittelalter (vergriffen)
22/2004 - Werkzeuge (vergriffen)
21/2004 - Im Zoo
20/2003 - Sinne (vergriffen)
19/2003 - Pflanzen
18/2003 - Methoden
17/2003 - Steinzeit (vergriffen)
16/2002 - Boden
15/2002 - Wald (vergriffen)
14/2002 - Ernährung
13/2002 - Geld
12/2001 - Tiere
11/2001 - Zeit (vergriffen)
10/2001 - Arbeit
9/2001 - Wir blicken zurück (vergriffen)
8/2000 - Entdecken und ausprobieren (vergriffen)
7/2000 - Herbst (vergriffen)
6/2000 - Miteinander (vergriffen)
5/2000 - Im Verkehr (vergriffen)
4/1999 - Schall: Töne, Klänge, Geräusche (vergriffen)
3/1999 - Europa (vergriffen)
2/1999 - Umgebung erkunden (vergriffen)
1/1999 - Frühling (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.