• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Weggehen und Ankommen

Grundschule Religion Nr. 9/2004

Bestellnummer: 18509
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 2004
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Religion
Preis: 23,50 € *
... für Abonnenten:18,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
12,95 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Das Thema

Ursula Sieg
Weggehen und Ankommen
Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Religion und Migration: Fast jeder Glaube in Deutschland ist eingewandert, die Beschränkung der Religionsfreiheit ist ein häufiger Fluchtgrund. Die Religionen selbst sind häufig durch Wanderungen konstituiert worden: Der Aufbruch Abrahams und Saras, die Flucht der Heiligen Familie nach Ägypten oder die Hidschra Mohammeds nach Medina sind nur einige Beispiele. Ursula Sieg beschreibt, wie die Schule als Integrationsort agieren kann, welche Möglichkeiten der Religionsunterricht bietet und auch, wie die Klasse mit der Rückkehr eines Kindes in sein Heimatland umgehen kann.

Praxis

Karin Ardey
In die Fremde gehen wie Rut
Die alttestamentliche Geschichte von Rut erzählt von Menschen mehrerer Generationen, die in die Fremde gehen und eine neue Heimat finden. Die Autorin bietet eine Erzählfassung der Geschichte, die über verschiedene kreative Schreibanlässe erschlossen werden kann.

Ursula Hildebrand
Heimat ist da, wo ich mich wohl fühle
Mit dem Begriff "Heimat" sind verschiedene Vorstellungen verbunden, im Zentrum der Suche nach Heimat steht aber die Frage nach der eigenen Identität.

Katharina Burkhardt
Ikingut – die Kraft der Freundschaft
Der Film "Ikingut" erzählt die Geschichte eines Inuit- Jungen in einem kleinen isländischen Fischerdorf. Es ist ein Film über die Begegnung mit dem Fremden, über Angst, Vorurteile, aber auch Freundschaft.

Susanne von Braunmühl
Karlinchen lief davon, denn Feuer fiel vom Himmel...
Das Bilderbuch "Karlinchen" erzählt aus Sicht eines Flüchtlingskindes die Suche nach einem neuen Zuhause. Das Buch liegt dieser Ausgabe als Bildkarten bei. Susanne von Braunmühl gibt vielfältige Anregungen, wie die Geschichte im Unterricht erschlossen werden kann.

Karin Hüttenhofer
Karlinchen – ein Gruppentheater
Hinweise zu den Materialien
In der Heftmitte finden Sie neben den Bildkarten auch eine Gruppentheaterfassung zu "Karlinchen". Die Textvorlage ist in kleinen Abschnitten für Klasse 1, in größeren Abschnitten für Klasse 2 und als Ganzes für die Klasse 3-6 geeignet.
Karin Hüttenhofer gibt Hinweise zur Rollenverteilung, zur Regie und zur Herstellung einfacher Requisiten. Darüber hinaus beschreibt sie, wie mit einfachen Farbfolien Lichteffekte und verschiedene Stimmungen auf der Bühne erzeugt werden können.

Britta Hemshorn De Sánchez
Eine Frau bekennt Farbe
Lydia ist eine couragierte Frauengestalt aus dem Neuen Testament: Sie nimmt Paulus und Silas auf, obwohl sie weiß, dass die beiden verfolgt und im Gefängnis saßen. Die Autorin sucht über Standbilder einen Zugang zu dieser Geschichte Zivilcourage und Gastfreundschaft.

Gabriele Rabkin
Als ich nach Hause kam, war unser Haus kaputt...
Malen kann für Flüchtlingskinder eine Brücke zum Sprechen und Schreiben sein: In Bildern drücken ihre traumatischen Erfahrungen, ihre Probleme und ihre Wünsche für die Zukunft aus.

Susanne von Braunmühl
Weihnachten ist, wenn...
Im Mittelpunkt des gleichnamigen Bilderbuches steht die Frage eines Migrantenkindes: "Was ist eigentlich Weihnachten?" Ein guter Ausgangspunkt, um mit Kindern über die Weihnachtsgeschichte, das Weihnachtsfest und das Brauchtum in der Adventszeit zu reflektieren.

Susanne von Braunmühl
Auf der Flucht nach Ägypten
Die Weihnachtserzählung mündet in der Geschichte von der Flucht der Heiligen Familie vor der Bedrohung des Königs Herodes. Eine mittelalterliche Bibelmalerei verdeutlicht den Kindern die Stimmung und die Sorgen Marias und Josefs.

Hintergründe

Hubertus Adam/Heidi Bistritzky
Kinder auf der Flucht und im Exil – auch in der Schule?
Die Probleme von Flüchtli

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

65/2018 - Die Seele – ein großes Geheimnis
64/2018 - Anfangen mit Religion
63/2018 - Die Schöpfungsgemeinschaft
62/2018 - Petrus – von Ostern bis Pfingsten
61/2017 - Solidarisch und barmherzig
60/2017 - Abraham und Sara
59/2017 - Auf dem Weg
58/2017 - Sehnsucht nach Heimat
57/2016 - Weihnachtszeit – Geschichtenzeit
56/2016 - Psalmen geben Sprache
55/2016 - Mensch Josef!
54/2016 - Kinder auf der Flucht
53/2015 - Advent: Licht in dunkler Zeit (vergriffen)
52/2015 - Gott: vielfältig und geheimnisvoll
51/2015 - Türme: Näher zu Gott?
50/2015 - Biografisches Lernen
49/2014 - Unter Gottes Segen
48/2014 - Wunder wirken
47/2014 - Gerecht und solidarisch: Globales Lernen
46/2014 - Weißt du, wo der Himmel ist? Gleichnisse
45/2013 - Tod – und was dann?
44/2013 - Advent & Weihnachten
43/2013 - Geschwisterbeziehungen
42/2013 - Behinderung: inklusiv
41/2012 - David
40/2012 - Die dunklen Seiten Gottes
39/2012 - Zeit erleben
38/2012 - Ostern : Etwas Neues beginnt (vergriffen)
37/2011 - Propheten
36/2011 - Martin Luther
35/2011 - Engel: Boten Gottes
34/2011 - Kinderarmut: Helfen lernen (vergriffen)
33/2010 - Jesus Christus (vergriffen)
32/2010 - Erntedank (vergriffen)
31/2010 - Spurensuche nach dem Heiligen
30/2010 - Gelebtes Judentum
29/2009 - Mensch Maria!
28/2009 - Lob der Schöpfung (vergriffen)
27/2009 - Gott und das Leid (vergriffen)
26/2009 - Weisungen und Gebote (vergriffen)
25/2008 - Leben in der Wüste (vergriffen)
24/2008 - Alt und Jung (vergriffen)
23/2008 - Übergänge gestalten – Kinder stärken (vergriffen)
22/2008 - Mose-Geschichten (vergriffen)
21/2007 - Glück und Seligkeit (vergriffen)
20/2007 - Arm sein – reich sein (vergriffen)
19/2007 - Mut und Vertrauen (vergriffen)
18/2007 - Pfingsten (vergriffen)
17/2006 - Beten: Mit Gott reden (vergriffen)
16/2006 - Josefs Geschichten (vergriffen)
15/2006 - Schuld haben – neu anfangen (vergriffen)
14/2006 - Von Jüngerinnen, Prophetinnen und anderen mutigen Frauen
13/2005 - Sehnsucht nach Frieden (vergriffen)
12/2005 - Erinnern lernen: Holocaust (vergriffen)
11/2005 - Geschichten vom Anfang: Schöpfung (vergriffen)
10/2005 - Ostern: Kreuz und Auferstehung (vergriffen)
9/2004 - Weggehen und Ankommen (vergriffen)
8/2004 - Dem Bösen widerstehen (vergriffen)
7/2004 - Wunder (vergriffen)
6/2004 - Anfangen mit Religion (vergriffen)
5/2003 - Feste feiern und erinnern (vergriffen)
4/2003 - Trauern und Trösten (vergriffen)
3/2003 - Wie ist das Himmelreich? – Gleichnisse (vergriffen)
2/2003 - Orte gelebter Religion (vergriffen)
1/2002 - Schenken und Danken (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Biografisches Lernen
Biografisches Lernen

Grundschule Religion Nr. 50/2015

Zeitschrift
23,50 € *
Lernen beobachten – Leistung beurteilen
Lernen beobachten – Leistung beurteilen

im Religionsunterricht der Grundschule

Fachbuch
24,50 €
Unter Gottes Segen
Unter Gottes Segen

Grundschule Religion Nr. 49/2014

Zeitschrift
23,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.