• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Subtraktion

Grundschule Mathematik Nr. 25/2010

Subtraktion

Grundschule Mathematik Nr. 25/2010

Bestellnummer: ps1075025
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Juni 2010
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Mathematik
  • nur Heft

    48 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 34,90 € *
... für Abonnenten:26,00 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
18,20 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Subtraktion – für die Kinder ein Buch mit sieben Siegeln? Manchmal kann es einem so vorkommen. Das Abarbeiten zahlloser Übungsaufgaben hilft dann oft nicht. Wichtiger ist es, an den Zahlvorstellungen und am Operationsverständnis der Kinder zu arbeiten.

Operationsvorstellungen müssen in vielfältiger Weise erarbeitet und Zusammenhänge hergestellt werden. Das Rechnen muss produktiv geübt werden – auch noch im zweiten oder dritten Schuljahr. Das Heft bietet Ihnen hierfür vielfältige Anregungen.

Themen der Praxisbeiträge sind unter anderem:

  • "Ich habe drei mehr als du" – Spiele zum Vergleich von Mengen und Zahlen
  • Mengen in der Vorstellung verändern
  • Was alles ist "minus"? – Situationen und Bilder zur Subtraktion
  • Subtraktion und Addition – Zusammenhänge herstellen – Flexibel rechnen
  • Entdeckerpäckchen untersuchen
  • Einem typischen Rechenfehler auf der Spur – Die zehnerunterschreitende Subtraktion
  • Differenziert und produktiv üben mit Rechenscheiben
  • Ein Minus-Bild malen – Diagnose des Operationsverständnisses

Das Materialpaket enthält:

  • 1 Folie "Minusgeschichten im Park" mit einer großen Illustration zur Förderung des Operationsverständnisses
  • 1 Aufgabenkartei "Plus-Minus-Bilder" mit Bildgeschichten und Impulsbildern, die Kinder zum Erzählen und Nachspielen von passenden Plus-Minus-Geschichten und zum Finden von Rechenausdrücken anregt
  • eine CD-ROM mit 40 Arbeitsblättern und Kopiervorlagen

Autor: Verboom, Lilo
Titel: Bei der Erarbeitung der Subtraktion Sorgfalt walten lassen.
Quelle: In: Grundschule Mathematik,(2010) 25, S. 4–5

Abstract: In der Regel bereitet die Subtraktion Grundschülern mehr Schwierigkeiten als die Addition. Im vorliegenden Basisartikel des Themenheftes Subtraktion wendet sich die Autorin einigen Operationsvorstellungen zur Subtraktion zu, die den Lernprozess befördern können. Für das unterschiedliche Vermögen der Schüler, die Subtraktion zu verstehen, sind bereits unterschiedliche Vorerfahrungen der Schulanfänger verantwortlich. Viele Lehrkräfte befinden sich in dem Irrglauben, alle Schüler hätten die Subtraktion als Umkehrung der Addition verstanden. Die Verfasserin führt aus, wie die Vorstellung von vielen Kindern überwunden werden kann, die Subtraktion sei lediglich das Wegnehmen oder Abziehen. Ziel ist es, den Grundschülern zu vermitteln, dass Subtrahieren als Abziehen, Ergänzen oder Vergleichen aufgefasst werden muss.

Schlagwörter: Deutschland, Vorwissen, Grundschule, Lernaufgabe, Fachdidaktik, Mathematikunterricht, Subtraktion


Autor: Rasch, Renate
Titel: Minus kann ich nicht.
Quelle: In: Grundschule Mathematik,(2010) 25, S. 20–23

Abstract: Die Autorin zeigt auf, dass bei der Subtraktion im Mathematikunterricht der Grundschule in methodischer und didaktischer Hinsicht besondere Sorgfalt aufgewendet werden muss. In diesem Zusammenhang erläutert sie folgende Aspekte: (1) Berücksichtigung vorschulischer Voraussetzungen; (2) Entwicklung des Operationsverständnisses der Kinder im Zusammenhang mit Sachsituationen und höherer Zeitaufwand in Bezug auf das Subtrahieren als bei der Addition; (3) Verzögerte Entwicklung der Subtraktionskompetenz bei Kindern mit Rechenschwächen; (4) Gleichzeitige Einführung von Addition und Subtraktion; (5) Festigung durch Veranschaulichung und Übung.

Schlagwörter: Deutschland, Vorschule, Grundschule, Übung, Veranschaulichung, Fachdidaktik, Rechenschwäche, Mathematikunterricht, Subtraktion


Autor: Steinau, Brigitte
Titel: Kinder malen Geschichten zu Minusaufgaben.
Quelle: In: Grundschule Mathematik,(2010) 25, S. 36–39

Schlagwörter: Deutschland, Schuljahr 01, Grundschule, Malen, Rechenaufgabe, Mathematikunterricht, Subtraktion


Autor: Marx, Andreas; Wessel, Jan
Titel: Die Entwicklung des Operationsverständnisses bei der Subtraktion.
Quelle: In: Grundschule Mathematik,(2010) 25, S. 40–43

Abstract: Soll die Subtraktion verstanden werden und nicht nur Rechnen nachgemacht werden, sind im Mathematikunterricht der Grundschule solide Vorstellungen zur Operation zu entwickeln. Die Autoren beschreiben Subtraktion als eine Möglichkeit, das Zählen zu verkürzen. Die Differenz kann entweder als Rest gedeutet werden oder als Unterschied. Diese beiden Operationsvorstellungen erweitern die Kinder, indem sie die algebraischen und funktionalen Eigenschaften der Subtraktion beobachten, beschreiben und begründen. In diesem Zusammenhang stellen die Verfasser einige halbschriftliche und schriftliche Rechenstrategien vor: schrittweises Rechnen, Aufgabe vereinfachen, Hilfsaufgabe finden und stellenweise Rechnen (teilw. Original).

Schlagwörter: Deutschland, Grundschule, Lernprozess, Fachdidaktik, Rechnen, Mathematikunterricht, Subtraktion, Arithmetik


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

54/2017 - Mathematik im Alltag
53/2017 - Üben in Strukturen – Entdeckungen ermöglichen
52/2017 - Kombinatorik trifft Geometrie
51/2016 - Mathekonferenzen
50/2016 - Problemlösen lernen
49/2016 - Symmetrien erkunden und erzeugen
48/2016 - Zahlenmauern im Spiralcurriculum
47/2015 - Größen messen
46/2015 - Einstiege in arithmetische Stunden
45/2015 - Raumvorstellungen: Ansichten und Perspektiven
44/2015 - Tragfähige Zahlvorstellungen fördern
43/2014 - Computer & Co im Unterricht
42/2014 - Vom Raten zum Schätzen
41/2014 - Denkwege darstellen
40/2014 - Falten
39/2013 - Sprachförderung
38/2013 - Kleine und große Projekte
37/2013 - Die Multiplikation entdecken, erklären, erforschen
36/2013 - Geometrie und Kunst
35/2012 - Zahlenbeziehungen erkennen
34/2012 - Größen: Volumina
33/2012 - Sachaufgaben lösen
32/2012 - Wahrscheinlichkeit: Mit dem Zufall spielen
31/2011 - Über Mathematik sprechen
30/2011 - Ebene Formen
29/2011 - Funktionale Beziehungen erfassen
28/2011 - Größen und Sachrechnen: Geld (vergriffen)
27/2010 - Kombinatorik (vergriffen)
26/2010 - Geometrische Körper (vergriffen)
25/2010 - Subtraktion
24/2010 - Sachtexte
23/2009 - Basiswissen: Schriftliches Rechnen
22/2009 - Symmetrien: Parkettierungen (vergriffen)
21/2009 - Daten: Erheben & deuten
20/2009 - Zahlen: Zahlenräume erobern
19/2008 - Größen und Sachrechnen: Gewichte (vergriffen)
18/2008 - Kopfgeometrie: Vorstellen und Beschreiben
17/2008 - Flexibles Rechnen: Multiplizieren und Dividieren
16/2008 - Sachrechnen: Rechengeschichten (vergriffen)
15/2007 - Basiswissen: Kopfrechnen
14/2007 - Geometrie: Zeichnen
13/2007 - Größen: Zeit
12/2007 - Operationen: Division
11/2006 - Flexibles Rechnen: Addieren und Subtrahieren
10/2006 - Geometrie: Raumvorstellung
9/2006 - Wahrscheinlichkeit: Wer gewinnt?
8/2006 - Muster & Strukturen: Gesetzmäßigkeiten
7/2005 - Rechnen: Einspluseins
6/2005 - Symmetrien: Bandornamente (vergriffen)
5/2005 - Grössen: Längen (vergriffen)
4/2005 - Rechnen: Überschlagen (vergriffen)
3/2004 - Spiegeln und Drehen (vergriffen)
2/2004 - Basiswissen: Einmaleins (vergriffen)
1/2004 - Zahlen: Bündeln (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Zahlen: Zahlenräume erobern
Zahlen: Zahlenräume erobern

Grundschule Mathematik Nr. 20/2009

Zeitschrift
34,90 € *
Operationen: Division
Operationen: Division

Grundschule Mathematik Nr. 12/2007

Zeitschrift
34,90 € *
Sachtexte
Sachtexte

Grundschule Mathematik Nr. 24/2010

Zeitschrift
34,90 € *
Flexibles Rechnen: Multiplizieren und Dividieren
Flexibles Rechnen: Multiplizieren und Dividieren

Grundschule Mathematik Nr. 17/2008

Zeitschrift
34,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.