• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Weiß

Grundschule Kunst Nr. 4/2016

Weiß

Grundschule Kunst Nr. 4/2016

Bestellnummer: ps1066065
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 2016
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Kunst
  • nur Heft

    40 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 35,70 € *
... für Abonnenten:26,60 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
18,62 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Cremeweiß, Schneeweiß, Grauweiß, Muschelweiß … Obwohl Weiß aus physikalischer Sicht eigentlich keine Farbe ist, haben wir Bezeichnungen für zahlreiche Nuancen gefunden. Im Mittelpunkt dieser Ausgabe steht nicht das schlichte Hantieren mit weißem Material – es geht um das Erleben einer besonderen Farbe.

In der Kunst spielt die symbolträchtige Farbe Weiß eine wichtige Rolle, erlaubt sie doch den Ausdruck von Gefühlen und Eigenschaften, die sonst keiner Farbe zuzuschreiben wären. Die praxisnahen Unterrichtsideen in diesem Heft zeigen, wie Kinder der Klassen 1-4 sich der Farbe im Unterricht annähern können. Nach dem Prinzip des Forschenden Lernens gehen sie beispielweise ihren eigenen Fragen zum Thema nach. Im Vordergrund steht schließlich die Herstellung eigener Weißtöne – wie viele es davon wohl gibt? Auch beim Malen von weißen Tieren im weißen Schnee spielen verschiedene Farbnuancen eine wichtige Rolle, sollen die Tiere doch deutlich zu erkennen und dennoch im Schnee „versteckt“ sein. Ein typischer weißer Werkstoff ist Papier. Was man mit diesem einfachen Material alles machen kann, erkundet eine weitere Lerngruppe. Von Origami über komplexe Schneidmuster bis hin zur Serviettenfaltung – der Ideenreichtum der Kinder ist groß.


Aus dem Inhalt:

  • Forschendes Lernen: Die Farbe Weiß erkunden
  • Malen mit Weiß: Tiere im Schnee
  • Performative Installation: Ein diner en blanc
  • Op-Art: Der Moiré-Effekt in der Kunst

 

 

Das Materialpaket enthält:

  • Das Heft „Weißes Papier – Ideen und Anleitungen zum Falten und Schneiden“ (DIN A4, 20 Seiten): Ein weißes Blatt Papier besitzt hohen Aufforderungscharakter. Man kann es bemalen, beschreiben, knüllen, reißen … Mit fünf Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Falten (z.B. Fisch, Vogel und Würfel) sowie vier verschiedenen Anregungen zur Gestaltung mithilfe der Schere (z.B. Falt- und Spaltschnitt) animiert dieses Heft die Kinder zur selbstständigen Gestaltung.

 

  • Zwei Folien mit Kunstwerken zu den Unterrichtsideen im Heft.
  • Die Kartei „Weiß in der Kunst“: Acht Werkbeispiele zum Thema „Weiß“ stellt diese Kartei in Form von acht Karteikarten (DIN A4). Neben einer großformatigen, farbigen Abbildung des jeweiligen Kunstwerkes stehen kurze Informationstexte sowie Hintergrundinformationen für die Lehrkraft zur Verfügung. Anregungen zur Bildbetrachtung laden zum genauen Betrachten und Beschreiben ein, während Gestaltungsideen die Kreativität der Kinder anregen. Folgende Künstler sind vertreten:
    • David Batchelor
    • Lucio Fontana
    • Caspar David Friedrich
    • Francis Giacobetti
    • Adolf Dietrich
    • Jasper Johns
    • Pablo Picasso
    • Yves Klein

 

  • Die Bildkarten „Farbwahrnehmung“ (DIN A6, 6 Karten): Dass die Farbe Weiß ganz verschiedene Nuancen annehmen kann, zeigt dieses Material. Einzeln betrachtet, wirken alle Karten weiß gefärbt – werden sie jedoch nebeneinander oder vor einen weißen Hintergrund gelegt, wird deutlich, dass die Karten sich durch zarte Farbschattierungen voneinander abheben. Denn Weiß ist nicht gleich Weiß. 

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

4/2018 - Weihnachten – Geschichtenzeit
3/2018 - Rot
2/2018 - Ich
1/2018 - Außerschulische Lernorte
4/2017 - Spiegel
3/2017 - Bäume
2/2017 - Werbung
1/2017 - Insekten
4/2016 - Weiß
3/2016 - Lernchance Kunst
2/2016 - Urban Art: Kunst an Mauern
1/2016 - Märchen
4/2015 - Romantik
3/2015 - Hände
2/2015 - Sammeln und Ordnen
1/2015 - Erde
4/2014 - Punkt und Linie
3/2014 - Expressionismus
2/2014 - Luft
1/2014 - Kunst und Mathematik
4/2013 - Engel (vergriffen)
3/2013 - Herbst
2/2013 - Köpfe
1/2013 - Häuser
4/2012 - Alles Zufall!?
3/2012 - Kunst der Gegenwart
2/2012 - Sommer
1/2012 - Wasser
4/2011 - Sagen und Legenden
3/2011 - Fotografie (vergriffen)
2/2011 - Anderswo
1/2011 - Frühling
4/2010 - Licht
3/2010 - Blau
2/2010 - Leonardo da Vinci
1/2010 - Präsentieren
4/2009 - Winter
3/2009 - Arbeiten mit Abfall
2/2009 - Wassily Kandinsky (vergriffen)
1/2009 - Schulräume
4/2008 - Textilien
3/2008 - Zahlen
2/2008 - Collage
1/2008 - Pflanzen
4/2007 - Ton
3/2007 - Bücher
2/2007 - Malen
1/2007 - Türme
4/2006 - Basteln
3/2006 - Wege und Karten
2/2006 - Holz
1/2006 - Familie
4/2005 - Essen
3/2005 - Zeichnen
2/2005 - Paul Klee
1/2005 - Kreise
4/2004 - Kunst und Geschichten
3/2004 - Tiere
2/2004 - Im Museum
1/2004 - Drucken
4/2003 - Steine (vergriffen)
3/2003 - Kunst und Musik (vergriffen)
2/2003 - Gärten
1/2003 - Schrift (vergriffen)
4/2002 - Fenster
3/2002 - Theater
2/2002 - Ich-Porträts (vergriffen)
1/2002 - Farbe (vergriffen)
4/2001 - Fantasiefiguren
3/2001 - Papier
2/2001 - Bewegung
1/2001 - Bauen
1/2000 - Märchen
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.