• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Lesen mal anders

Grundschule Deutsch Nr. 25/2010

Lesen mal anders

Grundschule Deutsch Nr. 25/2010

Bestellnummer: ps1088037
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: März 2010
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Deutsch
  • nur Heft

    48 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 35,70 € *
... für Abonnenten:26,60 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
18,62 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: leider nur Teillieferbar

Wie können wir die Kinder beim Lesen durch spielerische bis anspruchsvolle Lesetechniken unterstützen? Zum Beispiel, indem wir ihnen vielfältige Angebote machen und die Klassenlektüre nach Niveau und Interesse differenzieren. Die Leseförderung blüht wie nie – was lässt sich in der Grundschule konkret umsetzen?

Bieten Sie den Kindern vielfältige Lesestoffe an, denn Lesefähigkeit und Neugier auf einen Stoff oder eine Geschichte sind so verschieden wie die Kinder, die wir jeden Tag vor uns haben. Das gelingt beispielsweise mit einem wandernden Leserucksack oder einem Tag, an dem sich die ganze Schule in ein Vorleseparadies mit ganz verschiedenen Angeboten verwandelt.

Von Anfang an zum Lesen motivieren

Die Kinder von Anfang an zum Lesen zu motivieren, sie bei der Entdeckung der Buchstaben zu begleiten und ihnen zu helfen, die Buchstaben zu einer Geschichte zu verweben, sind schon wichtige Anliegen unserer Unterrichtsideen für die Jüngsten. Mit den Unterrichtsideen dieser Ausgabe können Sie Ihre Kinder dabei unterstützen zu Wanderern in Büchern zu werden.

Aus dem Inhalt

  • Bilderbücher im ersten Schuljahr – ein kurzer Erfahrungsbericht
  • Leseorte
  • Literarisches Leben im Schulalltag
  • Lesepuzzle: Wir lesen gemeinsam

Bestellen Sie auch gleich das zum Themenheft passende Materialpaket!

 

Materialpaket

Die ansprechend illustrierte Lese-Ideen-Kartei ist gedacht für die Hand der Kinder. Sie kann als Ideenpool für Freie Lesezeiten genutzt werden, aber auch als Ratgeber für besondere Anforderungen: etwa wenn es darum geht, sich selbst ein geeignetes Buch auszusuchen oder zusammen mit anderen zu lesen. Sie besteht aus 16 Karten im A5-Format, mit je einem ausgearbeiteten Lesetipp auf der einen und einer illustrativen Umsetzung der Lese-Idee auf der anderen Seite, zum Beispiel:

  • Lesen in der Lesekonferenz
  • Im Lesetandem lesen
  • Lesen in der Lesekette
  • Sich das Gelesene merken

Auf der CD-ROM im Materialpaket finden Sie ein vielseitiges Angebot von Arbeitblättern und weiteren Materialien zum Lesen, ergänzend zu den Unterrichtsmodellen im Heft und für den direkten Gebrauch.

Das Materialpaket zum gleichnamigen Themenheft enthält:

Lese-Ideen-Kartei
Schon im Materialpaket der ersten Ausgabe von Grundschule Deutsch gab es einen Kartensatz mit Lese-Ideen, die hier nun um weitere 16 ergänzt werden. Jede Karteikarte hat eine farbige Zeichnung einer spezifischen Lesesituation auf der Vorderseite und ausformulierte Hinweise zur Umsetzung auf der Rückseite. Nutzen Sie die Kartei als Ideenpool für Freie Lesezeiten oder auch als Ratgeber für besondere Anforderungen! Zum Beispiel, wenn es darum geht, sich selbst ein geeignetes Buch auszusuchen oder zusammen mit anderen zu lesen.

CD-ROM mit Booklet
Auf der CD finden Sie ein vielseitiges Angebot von Arbeitsblättern und weiterem Material zum Lesen, Ausdrucken und Anschauen – ergänzend zu den Unterrichtsmodellen und für den direkten Gebrauch im Unterricht.

Autor: Wildemann, Anja
Titel: Die Lesewelten der Kinder – sind vielfältig, individuell und gar nicht so geheim...
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2010) 25, S. 22–23

Abstract: Die Autorin zeigt im Rahmen der Leseförderung bei Grundschulkindern auf, wie wichtig es ist, die individuellen Lernvoraussetzungen zu berücksichtigen. Die Vielfalt der Erfahrungen mit Schrift sind abhängig von Einkommen und Bildung der Eltern. Daraus resultieren differenzierte Förderungsmaßnahmen. Das Ziel ist nicht nur die Beherrschung von Lesetechniken, sondern darüber hinaus, dass Kinder das Lesen genießen. Die Autorin fasst die Aspekte, die bei der individuellen Leseförderung zu berücksichtigen sind, zusammen: Erfahrungen des Kindes mit Büchern und anderen Lesemedien, bestehende Motivationen des Kindes zum Lesen; Themen, die das Kind interessieren sowie möglicher Lustgewinn beim Lesen.

Schlagwörter: Deutschland, Grundschule, Lernvoraussetzungen, Lesen, Leseförderung, Schlüsselqualifikation


Autor: Wietzke, Frauke
Titel: Anknüpfen an Vorerfahrungen – Lesestrategien nutzen.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2010) 25, S. 38–41

Abstract: Nach Maßgabe der Autorin ist es wichtig, Grundschülern im Deutschunterricht Strategien zu vermitteln, mit deren Hilfe die Kinder selbstständig Texte auswählen und erschließen können. Anknüpfungspunkte sind die bereits vor der Schule erworbenen Strategien literarischen Textverstehens sowie der Lebensweltbezug. Daraus lassen sich drei Gruppen von Lesestrategien ableiten: (1) reduktive Strategien, die Informationen verdichten und neu gruppieren und das Verstehen auf der Prozessebene unterstützen, (2) elaborative Strategien, die die Lektüre von Texten vor dem Hintergrund persönlicher Erfahrungen betreffen und das Verstehen auf der Subjektebene fördern sowie (3) metakognitive Strategien, die die Anschlusskommunikation umfassen und das Verstehen auf der Sozialebene fördern. Ziel ist, dass die Kinder über alle diese Strategien verfügen und unter diesen auswählen können (teilw. Original).

Schlagwörter: Deutschland, Vorwissen, Lebensweltbezug, Strategie, Vorschule, Grundschule, Lesemotivation, Lesenlernen, Lesen


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

56/2017 - Schrift entdecken und gestalten
55/2017 - Vorlesen
54/2017 - Sprachförderung in der Klasse
53/2017 - In Geschichten eintauchen
52/2016 - Hören und Zuhören
51/2016 - Grammatik integrativ & funktional
50/2016 - Fabeln
49/2016 - Sprachsensibel unterrichten (vergriffen)
48/2015 - Literarisches Lernen
47/2015 - Das Lesen und Schreiben üben
46/2015 - Gedichte gefühlt – gedacht
45/2015 - Bilder und Geschichten erzählen (vergriffen)
44/2014 - Rechtschreibung erforschen (vergriffen)
43/2014 - Texte schreiben (vergriffen)
42/2014 - Märchen begegnen (vergriffen)
41/2014 - Wörterbücher
40/2013 - Theater spielen
39/2013 - Sachtexte multimedial
38/2013 - Balladen
37/2013 - Beschreiben
36/2012 - Wörter und Sätze
35/2012 - Comic & Co.
34/2012 - Lesen laut und leise
33/2012 - Tierwelten
32/2011 - Nachdenken über Sprache
31/2011 - Schaurig schön
30/2011 - Verschiedene Kinder – verschiedene Bücher
29/2011 - Sprechen vor anderen
28/2010 - Das Schreiben unterstützen
27/2010 - Rechtschreibung im Blick (vergriffen)
26/2010 - hören – sehen – klicken
25/2010 - Lesen mal anders
24/2009 - Märchen neu entdecken (vergriffen)
23/2009 - Mit Sprache spielen
22/2009 - Üben – Freude am können
21/2009 - Bilderbücher (vergriffen)
20/2008 - Texte überarbeiten (vergriffen)
19/2008 - Gedichte (vergriffen)
18/2008 - Im Blickpunkt: Sprache
17/2008 - Lust auf Bücher
16/2007 - Nachschlagen & Informieren
15/2007 - Geschichten zum Hören
14/2007 - Was können Kinder?
13/2007 - Kinder und Bücher
12/2006 - Textformen
11/2006 - Arbeiten am eigenen Thema
10/2006 - Rechtschreiben: Üben
9/2006 - Klassenlektüre
8/2005 - Erzählen: mündlich und schriftlich
7/2005 - Schön schreiben: Handschriften entwickeln (vergriffen)
6/2005 - Rechtschreiben: Entdecken & Nachdenken (vergriffen)
5/2005 - Vorlesen
4/2004 - Freies Schreiben: Texte verfassen (vergriffen)
3/2004 - Auswendiglernen & Vortragen: Winter (vergriffen)
2/2004 - Rechtschreiben (vergriffen)
1/2004 - Freie Lesezeiten (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Märchen begegnen
Märchen begegnen

Grundschule Deutsch Nr. 42/2014

Zeitschrift
35,70 € *
Bilder und Geschichten erzählen
Bilder und Geschichten erzählen

Grundschule Deutsch Nr. 45/2015

Zeitschrift
35,70 € *
Texte schreiben
Texte schreiben

Grundschule Deutsch Nr. 43/2014

Zeitschrift
35,70 € *
Rechtschreibung erforschen
Rechtschreibung erforschen

Grundschule Deutsch Nr. 44/2014

Zeitschrift
35,70 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.