Grundschule Kunst extra: Kreativ-Werkstatt 5/19

Kunststoff

Bestellnummer: 1811505
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: August 2019
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Kunst
Seitenzahl: 24
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:14,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,43 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Der inflationäre Umgang mit Kunststoff ist innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem weltweiten Problem geworden. Der gestalterische Umgang mit Kunststoffmaterialien kann Kinder für die Problematik des Plastikmülls sensibilisieren. Anlass zum Gespräch bieten die sechs Gestaltungsideen und Anleitungen in diesem Heft.

Kunststoff ist in unserem Alltag allgegenwärtig. Kindern begegnet das so vielseitig einsetzbare Material überall. Auch die Problematik der zunehmenden „Vermüllung“ unseres Planeten durch das haltbare, widerstandsfähige Plastik ist vielen Kindern bekannt. Ein Anlass zum Nachdenken über die Verwendung von Kunststoffen kann kreatives Gestalten sein: Wie könnten leere Joghurtbecher, Flaschen, Deckel, Taschen und Tüten weiterverwendet werden, anstatt sie in den Müll zu werfen? Der Umgang mit verschiedenen Verpackungen und Co. fördert nicht nur die Kreativität der Kinder. Größere Projekte, wie der Bau eines „Fantasiewesens“, fordern zudem Planung („Wie soll mein Wesen aussehen? Welche Materialien benötige ich?“) und üben Techniken der Bearbeitung, vom Anfertigen einer Skizze bis zum Schneiden und Kleben der verwendeten Materialien. Im Kern der Ausgabe stehen wie gewohnt sechs Anleitungen – kindgerecht aufbereitet als bildgestützte DIY-Tutorials:

  • Ein Tischset
  • Ein Fantasietier
  • Ein Bild aus Knöpfen
  • Eine Unterwasserwelt
  • Ein Wurfsäckchen
  • Ein Garten für Zwerge und Feen

Die Foto-Anleitungen sind so kleinschrittig gestaltet, dass alle Kinder Erfolge haben werden, aber gleichzeitig auch so offen, dass ihnen genügend Freiraum für eigene Gestaltungsideen bleibt. Mit diesen Tutorials (praktisch perforiert – zum Raustrennen und Loslegen) gestalten die Kinder verschiedene kleine Objekte aus Kunststoffmaterialien.

Zudem finden Sie in dieser Ausgabe eine Karteikarte zur Installation „Skyscraper“ von Jason Klimoski und Lesley Chang mit Ideen für den Kunstunterricht. Für eine Ausstellung bauten die beiden Architekten einen eindrucksvollen Wal aus Plastikmüll, welcher im belgischen Brügge aus einem Kanal auftaucht. Auf einer weiteren Karteikarte gibt eine Verpackungsingenieurin einen kleinen Einblick in ihren Beruf. Mit ihrem Team versucht sie, sinnvolle und auch von einem ökologischen Standpunkt aus vertretbare Alternativen zu Plastikverpackungen zu finden.

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.