Grossbritannien und Irland

Geschichte lernen Nr. 73/1999

Bestellnummer: 517073
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Dezember 1999
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:14,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,15 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Forum

Hubertus Rollfing Literaturüberblick: Inspektoren und Amateurdetektive Historische Kriminalromane ? Teil III

Ingrid Visser Jugendliteratur: England und Irland Unterrichtstipp: Heirat und Handel (Sek. I)

Hartmann Wunderer Rezension: Neue Schulbücher für die Sekundarstufe I Rezension: Schreib-Guide-Geschichte

Wilhelm Sommer Rezension: Handbuch Medien im Geschichtsunterricht

Basisartikel

Otfried Dankelmann Der "englische Sonderweg" zur Moderne

Unterricht

Gerrit Deutschländer/Ulrich Herrmann Die Schotten. Untergang und Auferstehung einer Legende Sek. I

Michael Pirrmann Die "Große Hungersnot" in Irland Sek. I

Inge Kircheisen Gegen Sklavenhandel und Sklaverei. Die britische Abolitionsbewegung im 18. und 19. Jahrhundert Sek. I

Sebastian Kühn Der Blick auf das Fremde. Französische Englandberichte 1650-1750 Sek. I

Bernhard Ilsemann Die Anfänge des englischen Parlaments. Die Grundlagen des englischen Nationalstaats Sek. II

Uwe Kiel "Rule, Britania, rule the waves". Die große Zeit der Royal Navy Sek. II

Jahresregister 1999

Autor: Roffling, Hubertus
Titel: Inspektoren und Amateurdetektive. Historische Kriminalromane. Teil III.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2000) 73, S. 4–6

Schlagwörter: Literatur, Literaturbericht, Kriminalliteratur, Erzählung, Detektivgeschichte, Historischer Roman


Autor: Visser, Ingrid
Titel: England und Irland. (Jugendliteratur).
Quelle: In: Geschichte lernen,(2000) 73, S. 7–8

Abstract: Vorgestellt werden drei historische Jugendbücher zur englischen bzw. irischen Geschichte: Cushman, Karen: Catherine, Lady wider Willen; Harnett, Cynthia: Nicolas und die Wollschmuggler. Eine abenteuerliche aus der Zeit der großen Kaufherren; Smith, Michael: Boston! Boston!

Schlagwörter: Literaturbericht, Literaturgeschichte, England, Irland, Jugendliteratur, Historischer Roman


Autor: Dankelmann, Otfried
Titel: Der englische Sonderweg zur Moderne.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2000) 73, S. 14–22

Abstract: Der Basisbeitrag zum Themenheft gibt unter Berücksichtigung des internationalen/europäischen Kontextes einen Einblick in die innerenglische Geschichte und Bereiche, die oft als der englische Sonderweg in die Moderne bezeichnet werden.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, England, Vereinigtes Königreich, 17. Jahrhundert, Geschichte , Irland, Neuzeit, Großmacht, 19. Jahrhundert


Autor: Deutschländer, Gerrit; Herrmann, Ulrich
Titel: Die Schotten. Untergang und Auferstehung einer Legende.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2000) 73, S. 23–29

Abstract: Der Beitrag gibt einen Überblick über die schottische Geschichte und den Kampf mit dem übermächtigen England um Unabhängigkeit oder zumindest eigene Identität. Dieser Kampf dauert bis heute an und es wird deutlich, welche Bedeutung er in der schottischen Erinnerungskultur hat. Mit Materialien und Arbeitsaufträgen.

Schlagwörter: Vereinigung, Geschichtsunterricht, England, Geschichte , Schottland, Unabhängigkeit, Unterrichtsmaterial, Aufstand, Sekundarstufe I


Autor: Pirrmann, Michael
Titel: Die Große Hungersnot in Irland.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2000) 73, S. 30–35

Abstract: Für die Geschichte und die gesellschaftliche Entwicklung Irlands sind die Jahre der Großen Hungersnot bis heute von imenser Bedeutung. Im Unterricht kann dieses Ereignis am Rande Europas von Interesse sein, weil hier in einem Extremfall Lebensbedingungen, Ernährungslage und Bevölkerungsentwicklung zum Zeitpunkt der Industrialisierung untersucht werden können, die nicht in das gewohnte Bild passen. (Orig.). – Mit Materialien und Hinweisen zum Unterricht sowie Arbeitsaufträgen.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Soziale Lage, Irland, Pflanze, Hunger, Unterrichtsmaterial, Kartoffel, Krankheit, Sekundarstufe I, Hungerkatastrophe


Autor: Kircheisen, Inge
Titel: Gengen Sklavenhandel und Sklaverei. Die britische Abolitionsbewegung im 18. und 19. Jahrhundert.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2000) 73, S. 36–42

Abstract: Mit ihren politischen Initiativn und öffentlichen Aktionen wird die Kampagne der Abolitionisten zum Prototyp einer modernen sozialen Bewegung. Beitrag und Materialien beleuchten die Realität des Sklavenhandels und den englischen Anteil daran, befassen sich mit den Ursprüngen der Abolitionsbewegung und ihren führenden Köpfen, ihrem Kampf zunächst gegen Sklavenhandel und dann auch die Sklaverei, dem Emanzipationsgesetz und seinen Wirkungen sowie der Diskussion darum, worauf letztlich in England die Durchsetzung der Abolition zurückzuführen war.

Schlagwörter: Sklavenhandel, Geschichtsunterricht, Verbot, Vereinigtes Königreich, Sklaverei, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I


Autor: Kühn, Sebastian
Titel: Der Blick auf das Fremde. Französische Englandberichte 1650–1750.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2000) 73, S. 44–49

Abstract: Ein Charakteristikum des britischen Sonderwegs in die Moderne ist die Offenheit der britischen Gesellschaft. Sie wird von außen teils bewundernd, teils kritisch beurteilt. Sebastian Kühn gibt einen Einblick in die französische Sicht auf England im 17./18. Jahrhundert. – Mit Arbeitsaufträgen zu den Materialien.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, England, Vereinigtes Königreich, Sitte, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Reisebericht


Autor: Ilsemann, Bernhard
Titel: Die Anfänge des englischen Parlaments. Die Grundlagen des englischen Nationalstaats.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2000) 73, S. 51–57

Abstract: In England entsteht schon früh ein Parlament, das immer stärker an konstitutionellem Einfluss gewinnt, bis der Staat nach der Revolution zur parlamentarischen Monarchie wird. Der Beitrag zeichnet die Anfänge dieses parlamentarischen Weges nach. Die Materialien enthalten neben Texten eine Abbildungsreihe, die die Veränderungen in der Zusammensetzung der jeweiligen Parlamente vom 13.-17. Jahrhundert deutlich werden lassen.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, England, Vereinigtes Königreich, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Parlamentarismus, Parlament


Autor: Kiel, Uwe
Titel: Rule, Britannia, rule the waves. Die große Zeit der Royal Navy.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2000) 73, S. 58–64

Abstract: Instrument der weltumspannenden britischen Herrschaft im 18. und 19. Jahrhundert ist die Royal Navy. Der vorliegende Unterrichtsbeitrag stellt die Navy in ihrer Funktion als Herrschaftsmittel, aber auch aus der Innensicht als sozialen Mikrokosmos, als totale Institution vor.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, England, Vereinigtes Königreich, Marine, Sekundarstufe II, Seefahrt, Unterrichtsmaterial, Großmacht, Flottenpolitik, 19. Jahrhundert


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

194/2020 - Geschichtsunterricht im Medienwandel
193/2020 - Geschichte – das neue Fach
192/2019 - Stereotype
191/2019 - Epochenjahr 1989
190/2019 - Inklusiver Geschichtsunterricht
189/2019 - Forschend-entdeckendes Lernen
188/2019 - Französische Revolution
187/2019 - Längsschnitte
186/2018 - Nachkriegsordnungen 1918 – 1923
185/2018 - Geschichte von rechts
184/2018 - Zeitzeugen und Oral History
183/2018 - Dreißigjähriger Krieg
182/2018 - Sprachsensibler Geschichtsunterricht
179/2017 - Wiederholen
178/2017 - Binnendifferenzierung
177/2017 - Islamische Welten
176/2017 - Schreiben
175/2017 - Russische Revolution
174/2016 - Kompetenzorientierte Aufgaben
173/2016 - Herausforderung Reformation
172/2016 - 1970er-Jahre
171/2016 - Rekonstruktionen und Modelle
170/2016 - Mittelalter in der Geschichtskultur
168/2015 - Begriffe
167/2015 - Fachübergreifender und fächerverbindender Unterricht
166/2015 - Industrialisierung
165/2015 - Popmusik
164/2015 - Literatur als historische Quelle
163/2015 - 1945
162/2014 - Erste Kontakte 1492 – 1800
161/2014 - Epochenwende 1917/1918
157/2014 - Renaissance
156/2013 - Selbstzeugnisse
153/154 2013 - Comics und Graphic novels
150/2012 - Geschichtserzählungen
149/2012 - Vormärz
148/2012 - Lesekompetenz im Geschichtsunterricht
147/2012 - Alltag im geteilten Deutschland
146/2012 - Das Zeitalter Napoleons
145/2012 - Römisches Kaiserreich
144/2011 - Deutsch-französische Beziehungen
142/143 2011 - Ur- und Frühgeschichte
138/2010 - Piraten
137/2010 - Einstiege
133/2009 - Die 1960er Jahre
132/2009 - Absolute Herrscher
130/2009 - Weltwirtschaft
129/2009 - Erinnern an den Nationalsozialismus
128/2009 - 1989
127/2008 - Ende der Weimarer Republik
126/2008 - Sklaverei
124/2008 - Zeitung
121/2007 - Denkmäler
119/2007 - Vergangenheitsbewältigung und Wiedergutmachung
115/2006 - Wissen und Gesellschaft
114/2006 - Plakate
112/2006 - Moderne Landwirtschaft
110/2006 - Projekte
109/2005 - Hellenismus
105/2005 - Flucht und Vertreibung
104/2005 - Gegenständliche Quelle
103/2004 - Ernährung
99/2004 - Entkolonisierung
98/2004 - Türkei (vergriffen)
97/2003 - Moderne 1880–1930
95/2003 - Adel
93/2003 - Rassismus
92/2003 - Bürgertum
89/2002 - Neue Medien
86/2002 - 1968
84/2001 - Konfessionalisierung
83/2001 - Israel-Palästina
81/2001 - USA
80/2001 - Kleidung und Mode
75/2000 - Polis
73/1999 - Grossbritannien und Irland
65/1998 - 1648
62/1998 - Beginn des Geschichtsunterrich
47/1995 - Wasser in der Geschichte

Außerdem empfehlen wir:

Tiere in der Geschichte
Tiere in der Geschichte

Geschichte lernen Nr. 64/1998

Zeitschrift
18,50 € *
Zeitenwenden
Zeitenwenden

Geschichte lernen Nr. 72/1999

Zeitschrift
18,50 € *
1648
1648

Geschichte lernen Nr. 65/1998

Zeitschrift
18,50 € *
Holocaust
Holocaust

Geschichte lernen Nr. 69/1999

Zeitschrift
18,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.