Geschlechterbilder

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 1/2019

Bestellnummer: 521204
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Januar 2019
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Altsprachlich
Seitenzahl: 56
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:14,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,15 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Ein weinender Odysseus, Iphisʼ Geschlechtsumwandlung, die Vergewaltigung Philomelas … die antike Literatur bietet unterschiedlichste Quellen für die Behandlung von „Geschlechterbildern“ im Unterricht. Das Thema ist für Schüler von persönlichem Interesse und ermöglicht ihnen aus der Distanz Erfahrungen von Identität und Alterität.

#MeToo, Gender Pay Gap, Ehe für alle: Das Thema „Geschlechterbilder/-rollen“ ist allgegenwärtig, auch für Jugendliche, die sich ihrer eigenen Geschlechtsidentität gerade bewusst geworden sind oder erst werden. In ihrem Freundeskreis machen sie vielleicht Alteritätserfahrungen.

Die Erkenntnisse, die sie aus der antiken Literatur oder Lehrbuchtexten ziehen, eröffnen ihnen gedankliche und praktische Urteils- und Handlungsspielräume, d.h. Toleranz und Solidarität in Schule und Gesellschaft.

Aus dem Inhalt:

  • Die Metamorphose der Iphis bei Ovid
  • familia vs. Familie im Lehrbuch
  • Zwei Jahrtausende des Schweigens – Philomela bei Ovid, Boyd und Shakespeare
  • Geschlechterbilder im Griechischunterricht der Lehrbuchphase
  • die Konstruktion männlicher Geschlechteridentitäten bei Martial

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

2/2020 - Mensch und Umwelt
1/2020 - Interkulturalität
6/2019 - Ästhetik des Grauens
5/2019 - Werte
3/4 2019 - Catull
2/2019 - Standardsituationen
1/2019 - Geschlechterbilder
6/2018 - Sprachbildung und Sprachförderung
5/2018 - Biographische Hintergründe
3/4 2018 - Leben im Exil
2/2018 - Wortschatzarbeit 3
1/2018 - Plato Romanus
6/2017 - Helden und Antihelden
4/5 2017 - Textverständnis überprüfen
3/2017 - Schüler lesen Ovid
2/2017 - Satirisches und Satire
1/2017 - Antike in der Jugendliteratur
6/2016 - Cicero
4/5 2016 - Flucht
3/2016 - Digitale Medien
2/2016 - Religion
1/2016 - Latein und Spanisch
6/2015 - Text und Bildbetrachtung
5/2015 - Textübersetzung
4/2015 - Plinius
2/3 2015 - bellum iustum
1/2015 - Spiele in der Antike
6/2014 - Reisen
5/2014 - Textinterpretation
4/2014 - Hausaufgaben
1/2014 - Livius
6/2013 - Texterschließung
4/5 2013 - Ovid
2/2013 - Antike im Ohr
4/5 2012 - Seneca
3/2012 - Grammatikwiederholung in der Lektürephase
2/2012 - Naturwissenschaften
1/2012 - Diagnose und Evaluation
6/2011 - Epigramm
2/2011 - Interpretation von Lehrbuchtexten
5/2010 - Kalenderblätter
1/2010 - Plautus und Terenz
5/2009 - Briefe & Briefliteratur
4/2009 - Szenische Interpretation
3/2009 - Werkstatt Grammatik
2/2009 - Latein und Musik
1/2009 - Skeptische Sprachreflexion
6/2008 - Caesar: Imperator Invictus
5/2008 - Caesar: imagines
2/2008 - Münzen und Inschriften
1/2008 - Binnendifferenzierung
1/2007 - Kindheit und Jugend in Rom
6/2006 - Weihnachten
5/2006 - Oberstufe
4/2006 - Humanitas und Humanität
2/3 2006 - Vergil
1/2006 - Individuum und Gesellschaft
2/2002 - Horaz
6/1997 - Melanchthon
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.