Geschichten zum Hören

Grundschule Deutsch Nr. 15/2007

Geschichten zum Hören – Heft

Grundschule Deutsch Nr. 15/2007

Bestellnummer: 18727
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: September 2007
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Deutsch
  • nur Heft

    Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

    Dieser Teil ist nicht Bestandteil von "nur Heft"
Preis: 14,00 € *
... für Abonnenten:10,30 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
7,21 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Aufmerksames und konzentriertes Hören und Zuhören kann man lernen. Gerade heute ist es wichtig, dass Kinder aus der Vielfalt der sie umgebenden akustischen Reize die herausfiltern, die für sie wichtige und notwendige Informationen enthalten. Das ist u.a. grundlegend für das Lesen- und Schreibenlernen und schult das Sprechverhalten und Hörverstehen.

Ausgehend vom Umsetzen kleiner Klanggeschichten über das kreative Auseinandersetzen mit professionell produzierten Hörspielen bis hin zur Einrichtung eines eigenen kleinen Hörspielstudios im Klassenzimmer erhalten Sie in dieser Ausgabe von Grundschule Deutsch zahl- und abwechslungsreiche Unterrichtsanregungen und viele hilfreiche Tipps.

Aus dem Inhalt:

  • Vom Hörbuch zum eigenen Hörspiel
  • Astrid Lindgren wird 100 – Das feiern wir!
  • Kann man Stille hören?
  • Die Ohren spitzen
  • Bilder zum Hören

Autor: Brinkmann, Erika
Titel: Alle mal herhören!
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 4–5

Abstract: Heute müssen die Kinder häufig wieder lernen, aus der Vielfalt von akustischen Reizen die herauszufiltern, die für sie notwendige Informationen enthalten. Das Hören professionell produzierter oder Herstellen eigener Hörspiele kann diese Prozesse unterstützen (Orig.).

Schlagwörter: Gestaltung, Zuhören, Hörspiel, Grundschule, Primarbereich, Unterrichtsmaterial, Hören, Deutschunterricht, Lektüre


Autor: Werner, Tilla; Gierse, Michael
Titel: Vom Hörbuch zum eigenen Hörspiel.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 6–9

Abstract: Ein bereits produziertes, professionelles Hörbuch und ein Kinderbuch sind Anregungen für ein eigenes Hörspiel, das in einer 1. Klasse gemeinsam entwickelt und umgesetzt wird (Orig.).

Schlagwörter: Gestaltung, Zuhören, Hörspiel, Kinderbuch, Schuljahr 01, Grundschule, Primarbereich, Unterrichtsmaterial, Hören, Deutschunterricht, Lektüre, Hörbuch


Autor: Emde, Marie-Louise
Titel: Mucksmäuschenstill bei der Aufnahme.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 10–11

Abstract: Eine Gruppe von Erstklässlern vertont einen eigenen Text. Dafür wird dieser zunächst zu einem Hörbuch umgeschrieben, Geräusche werden ausgedacht und dann wird alles gemeinsam aufgenommen, so lange, bis alle zufrieden sind (Orig.).

Schlagwörter: Gestaltung, Schuljahr 01, Grundschule, Primarbereich, Unterrichtsmaterial, Text, Deutschunterricht, Hörbuch, Vertonung


Autor: Berkemeier, Anne
Titel: Aus einer Bildergeschichte ein Hörspiel machen.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 12–14

Abstract: Über die Vertonung bekannter Kinderbücher werden Leser zu Sprechern und müssen überlegen, wie sich eine Geschichte nur mit gesprochener Sprache und Geräuschen so umsetzen lässt, dass Zuhörer diese verstehen können (Orig.).

Schlagwörter: Gestaltung, Hörspiel, Bildergeschichte, Schuljahr 02, Grundschule, Primarbereich, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Vertonung


Autor: Becker, Susanne
Titel: Astrid Lindgren wird 100 – Das feiern wir!
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 15

Abstract: Astrid Lindgren verbindet große und kleine Leser. Diese Generationen übergreifende Kraft kann einen Nachmittag mit Eltern verzaubern und ihnen zugleich zeigen, was ihre Kinder in der Schule so lernen (Orig.).

Schlagwörter: Lindgren, Astrid, Gestaltung, Nachmittag, Eltern, Grundschule, Primarbereich, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Hörbuch


Autor: Brinkmann, Erika
Titel: Kann man Stille hören?
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 16–17

Abstract: Mit einer kleinen Klanggeschichte können Kinder lernen, konzentriert zuzuhören, indem sie aus vollkommener Stille heraus nach und nach eine Geräuschlawine entwickeln, daraus wieder zur Stille zurückfinden und diese bewusst wahrnehmen (Orig.).

Schlagwörter: Gestaltung, Stille, Zuhören, Grundschule, Primarbereich, Unterrichtsmaterial, Hören, Deutschunterricht, Geschichte , Klang


Autor: Pabst-Weinschenk, Marita
Titel: Erst hören, dann sprechen – Voraussetzungen für die Hörspielarbeit.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 18–19

Abstract: Grundlagen für Zuhören und Verstehen sind Hörerfahrungen, die Kinder in zahlreichen Situationen und auf verschiedenen Wegen gemacht haben sollten. Zuhören kann man üben und lernen: Vorlesen und Erzählen sind sinnvolle gemeinsame Tätigkeiten (Orig.).

Schlagwörter: Gestaltung, Verstehen, Zuhören, Hörspiel, Grundschule, Primarbereich, Übung, Unterrichtsmaterial, Hören, Erzählen, Deutschunterricht, Sprechen, Vorlesen


Autor: Danckwerts, Babette
Titel: Erfahrungen mit einem Hörbuch.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 20–21

Abstract: Die Kinder einer Fördergruppe setzen sich mit dem recht schwierigen Inhalt eines Hörspieles auseinander und erfassen diesen, indem sie eine Wandzeitung gestalten (Orig.).

Schlagwörter: Gestaltung, Verstehen, Zuhören, Aufmerksamkeit, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Grundschule, Primarbereich, Förderunterricht, Wandzeitung, Unterrichtsmaterial, Deutsch als Fremdsprache, Deutschunterricht, Hörbuch


Autor: Braun, Theresia
Titel: Die Ohren spitzen.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 22

Abstract: Die Schulung des Gehörs war das Ziel einer Arbeitsgemeinschaft, welche mit Materialien des Projekts Ohrenspitzer arbeitet. Dabei entstanden Geräuschgeschichten und ein Hörspiel (Orig.).

Schlagwörter: Zuhören, Hörspiel, Grundschule, Primarbereich, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Vorlesen, Geräusch


Autor: Langer, Klaus
Titel: Das Hörspiel in der Grundschule.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 23–27

Abstract: Ein Toningenieur geht in eine Schule und erarbeitet mit Kindern ein Hörspiel zu einem Kinderbuch. Dazu gibt er nützliche Tipps, wie die Vertonung eines Textes in der Grundschule möglich ist und wo die Grenzen sind (Orig.).

Schlagwörter: Experte, Gestaltung, Hörspiel, Grundschule, Primarbereich, Unterrichtsmaterial, Text, Deutschunterricht, Hörbuch, Vertonung, Toningenieur


Autor: Rackwitz, Rüdiger-Philipp
Titel: Achtung Aufnahme! – mit dem Computer.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 28–29

Abstract: Das Aufnehmen, Nachbearbeiten, Schneiden und Mischen mit einem Computer ist gar nicht so schwierig. Heutige Computer und Laptops verfügen meist über die nötige technische Ausstattung (Orig.).

Schlagwörter: Hörspiel, Grundschule, Primarbereich, Software, Computer, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Vertonung


Autor: Bergmann, Katja
Titel: Bilder zum Hören.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 30–33

Abstract: Bilder können tolle Geschichten erzählen! Das Buch Bilder im Ohr gibt Anregungen, diese einmal anders anzuschauen, ihnen zuzuhören und eigene Ideen umzusetzen (Orig.).

Schlagwörter: Zuhören, Grundschule, Primarbereich, Anregung, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Bildbetrachtung, Bild, Hörbuch


Autor: Schellenberger-Diederich, Erika
Titel: Ziegenbock im Bratenrock – Leseförderung mit Klang-Gedichten?
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 34–37

Abstract: Auch LehrerInnen können eine Menge Spaß bei der Vertonung von Gedichten haben. Und aus einer gelungenen Fortbildung nimmt jede/r neue Ideen mit in den Unterricht (Orig.).

Schlagwörter: Gestaltung, Wirkung, Hörspiel, Grundschule, Primarbereich, Lehrerfortbildung, Didaktische Grundlage, Arbeitsmaterial, Deutschunterricht, Gedicht, Vertonung, Klang


Autor: Huber, Karin
Titel: Was? Das soll ein Pfirsich sein? – Ein Spiel zum Sprechen und Hören.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 38–39

Abstract: Mit einem kurzen Text lässt sich erproben, wie man mit Kindern eine eigene Hörspielfassung erarbeiten kann – das fertige Produkt kann dann einem kritischen Publikum zur Begutachtung vorgestellt werden (Orig.).

Schlagwörter: Hörspiel, Grundschule, Primarbereich, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Gedicht, Sprechen, Einkauf


Autor: Pabst-Weinschenk, Marita
Titel: Gut zu hören und gut zuhören.
Quelle: In: Grundschule Deutsch,(2007) 15, S. 40–43

Abstract: Sprechen und Zuhören sind komplexe Vorgänge. Wer die Zusammenhänge zwischen Sprechen und Zuhören versteht, kann diese Fähigkeiten weiter entwickeln und einen bewussten Umgang mit der Stimme fördern (Orig.).

Schlagwörter: Gestaltung, Wechselwirkung, Zuhören, Hörspiel, Grundschule, Primarbereich, Hören, Deutschunterricht, Sprechen, Hörverständnis


* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.