Warenkorb

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 4/1993

Erscheinungsdatum:
April 1993
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
21,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 17,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 12,25 €

Aus dem Inhalt:
Vera Schmidt:
Modernisierung nach westlichem Vorbild in China

Gerhard A. Ritter:
Der Neuaufbau der Geschichtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin

Literaturbericht: Klaus Kellmann:
Deutsche Geschichte nach 1945

Abstract

Autor: Obst, Dieter
Titel: Die Reichskristallnacht im Spiegel westdeutscher Nachkriegsprozessakten und als Gegenstand der Strafverfolgung.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1993) 4, S. 205–217

Abstract: Ein neu erschienenes Buch zur Reichskristallnacht stuetzt sich vor allem auf bisher unbekannte Gerichtsakten ueber Strafprozesse der Nachkriegszeit gegen Pogromtaeter. Diese Prozessakten dokumentieren die Strafverfolgung von NS-Delikten nach dem 2. Weltkrieg. Gleichzeitig geben sie einen bisher einzigartigen Einblick in die Ausloesung des Pogroms, in seine Ausbreitung ueber das Reich sowie das Verhalten der Pogromtaeter, der staatlichen Funktionstraeger und der unbeteiligten Bevoelkerung in zahlreichen Ortschaften zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen. Die Reichskristallnacht bietet daher ein anschauliches Beispiel dafuer, wie sich Reichsgeschichte in Lokal- und Regionalgeschichte niedergeschlagen hat.(Verlag).

Schlagwörter: Vergangenheit, Pogromnacht, Zeitgeschichte, Strafverfahren, Geschichte , Antisemitismus, Nachkriegsgeschichte, Nationalsozialismus, Bewältigung, Drittes Reich, Sachinformation, Deutschland


Autor: Schmidt, Vera
Titel: Auf der Suche nach Reichtum und Macht.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1993) 4, S. 218–225

Abstract: Als Reaktion auf die gewaltsame Oeffnung Chinas durch die Europaeer Mitte des 19. Jahrhunderts hatte die politische Fuehrung des Landes eine Reihe von Massnahmen zur Modernisierung nach westlichem Vorbild ergriffen, zunaechst im militaerischen Bereich, spaeter auch im Erziehungswesen und in der Wirtschaft. Dieses Entwicklungsprogramm musste jedoch scheitern, weil es nicht – wie angestrebt – moeglich war, die Modernisierung auf rein technische Aspekte zu beschraenken und die politisch-geistige Grundlage der traditionellen Kultur und des Staates unveraendert zu erhalten.

Schlagwörter: Kultur, Innenpolitik, Wirtschaft, Modernisierung, Geschichte , China, Militär, Neuere Geschichte, Bildungssystem, 19. Jahrhundert, Sachinformation, Außenpolitik


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
523100
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.