Warenkorb

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 2/1996

Erscheinungsdatum:
Februar 1996
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
523134
Medienart:
Zeitschrift
21,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 17,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 12,25 €

Aus dem Inhalt:
Stefan Militzer:
Klima – Klimageschichte – Geschichte

Joachim Rohlfes:
Theoretiker, Praktiker, Empiriker – Mißverständnisse, Vorwürfe, Dissonanzen unter Geschichtsdidaktikern

Literaturbericht: Hans-Henning Schröder:
Ost- und Ostmitteleuropa, Teil V

Abstract

Autor: Militzer, Stefan
Titel: Klima – Klimageschichte – Geschichte. Status und Perspektiven von Klimageschichte und Historischer Klimawirkungsforschung.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1996) 2, S. 71–88

Abstract: Die Forschung zu Ursachen und Konsequenzen der sich abzeichnenden Klimaänderung läuft auf Hochtouren. Daß die Befunde als außergewöhnlich und Effekt anthropogener Klimabeeinflussung interpretiert werden können, ist auch der Einbeziehung der historischen Dimension geschuldet. Mit Quellen und Methoden der Geschichtswissenschaft wird in der Zeit, als der Mensch noch nicht in das Klimageschehen eingreifen konnte, nach Klimaanalogien gesucht. Der Beitrag referiert die von den Historikern in das interdisziplinäre Klimapuzzle eingefügten Teile. Hinterfragt werden die Wirkungen historischer Klimaabläufe auf die vorindustrielle Gesellschaft, die im hohen Maße in Abhängigkeit zu Gunst oder Ungunst der natürlichen Umwelt stand. (Verlag).

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Forschung, Interdisziplinarität, Klima, Geschichtswissenschaft, Geschichtsquelle, Wetter, Sachinformation


Autor: Walz, Rainer
Titel: Eine Fortführung der Debatte mit Jörn Rüsen und Hans Jürgen Pandel.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1996) 2, S. 89–92

Schlagwörter: Debatte, Geschichtsunterricht, Kontext, Fachdidaktik, Historisches Lernen, Krise, Sachinformation, Geschichtsbewusstsein


Autor: Pandel, Hans-Jürgen; Rüsen, Jörn
Titel: Erneute Entgegnung auf Rainer Walz.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1996) 2, S. 93–95

Schlagwörter: Debatte, Kontroverse, Geschichtsunterricht, Fachdidaktik, Krise, Sachinformation, Geschichtsbewusstsein


Autor: Kasten, Albrecht
Titel: Der Didaktiker lehrt nicht nur das Lehren.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1996) 2, S. 96–97

Schlagwörter: Unterrichtsinhalt, Debatte, Kontroverse, Geschichtsunterricht, Vermittlung, Lernziel, Fachdidaktik, Sachinformation, Geschichtsbewusstsein


Autor: Rohlfes, Joachim
Titel: Theoretiker, Praktiker, Empiriker. Mißverständnisse, Vorwürfe, Dissonanzen unter Geschichtsdidaktikern.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1996) 2, S. 98–110

Schlagwörter: Debatte, Kontroverse, Geschichtsunterricht, Erfahrung, Theorie, Methodik, Fachdidaktik, Gegensatz, Praxis, Sachinformation, Geschichtsbewusstsein


Autor: Schröder, Hans-Henning
Titel: Literaturbericht: Ost- und Mitteleuropa. 5.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1996) 2, S. 111–125

Schlagwörter: Konflikt, Geschichtsunterricht, Literaturbericht, Beziehung, Zerfall , Vielvölkerstaat, Ostmitteleuropa, Osteuropa, Sowjetunion, Sachinformation, Deutschland, Nationalität


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.