Warenkorb

Geld oder Leben

Lernchancen Nr. 18/2000

Erscheinungsdatum:
Dezember 2000
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Fächerübergreifend, Pädagogik
Bestellnr.:
59042
Medienart:
Zeitschrift
17,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 13,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 9,45 €

Menschen und Meinungen Experiment Zukunft
Planspiele für heterogene Lerngruppen
Rolf Werning Basisartikel Geld oder Leben?!
Ein integratives Unterrichtsprojekt
Christoph Heuser/Annelie Wachendorf Praxis 6.?10. Schuljahr
Kids, Knete und Konsum
Über Taschengelddiskussionen ins Planspiel
Marlene Schütte

6.?10. Schuljahr
Die Arbeit mit den Leporellos
Gerd Fischer

6.?10. Schuljahr
Tore und die anderen
Lernen in Situationen
Annette Wack

6.?10. Schuljahr
Generation X
Erkundungsgänge und Abschlussfete im Schnittpunkt von Spiel und Realität
Christoph Heuser

6.?10. Schuljahr
?Das ist ja im nächsten Jahrtausend!?
Fantasien begleiten die Schritte ins Erwachsenenleben
Christoph Heuser/Annelie Wachendorf Magazin Recht

Rezensionen

Neuerscheinungen

Aktuelles
Meldungen/Vorschau

Autorinnen & Autoren/ Impressum In der Heftmitte auf den Seiten 25?61: Rollenkarten für das Planspiel Gerd Fischer/Christoph Heuser/Marlene Schütte/Annelie Wachendorf/Annette Wack

Abstract

Autor: Werning, Rolf
Titel: Experiment Zukunft. Planspiele für heterogene Lerngruppen.
Quelle: In: Lernchancen,(2000) 18, S. 2–3

Abstract: Der Beitrag gibt eine Einführung in das in diesem Heft dargestellte Planspiel, einem Projekt von Lehrerinnen und Lehrern zur Entwicklung integrativer didaktischer Konzepte für den Unterricht mit heterogenen Lerngruppen.

Schlagwörter: Unterrichtsgestaltung, Planspiel, Didaktik, Unterrichtsentwurf


Autor: Heuser, Christoph; Wachendorff, Annelie
Titel: Geld oder Leben?! Ein integratives Unterrichtsprojekt.
Quelle: In: Lernchancen,(2000) 18, S. 4–11

Abstract: Der Beitrag stellt ein Unterrichtsprojekt für die 9. Klasse vor. Es handelt sich dabei um ein Planspiel, das in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Kunst und Gesellschaftslehre behandelt wird. Das Projekt leistet einen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung durch die Konfrontation des Einzelnen mit fiktiven, aber realen Lebenssituationen.

Schlagwörter: Schuljahr 09, Schulden, Geld, Rollenspiel, Unterrichtsgestaltung, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Planspiel, Unterrichtsmaterial, Prävention


Autor: Schütte, Marlene
Titel: Kids, Knete und Konsum. Über Taschengelddiskussionen ins Planspiel.
Quelle: In: Lernchancen,(2000) 18, S. 12–17

Abstract: Der Beitrag stellt ein Unterrichtsprojekt für die Klassen 6 bis 10 vor. Es handelt sich dabei um ein Planspiel zum Taschengeld sowie zur Verschuldung der Jugendlichen. Dabei wird der Frage nachgegangen, wie man mit Geld umgehen soll, wenn die Kosumwünsche höher sind als das individuelle Budget. Anhand alltagsnaher Biografien bzw. Rollenprofile (vgl. hierzu Material-Extra, S. 25–56) mit entsprechenden Identifikationsfiguren, ihren individuellen lebensnahen Alltagssituationen, Zukunftswünschen und -träumen wird die Reflexion der Hintergründe von Konsumentscheidungen sowie der Umgang mit Geld und das Problem des Schuldenmachens verdeutlicht.

Schlagwörter: Taschengeld, Schulden, Rollenspiel, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Planspiel, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I


Autor: Fischer, Gerd
Titel: Die Arbeit mit Leporellos.
Quelle: In: Lernchancen,(2000) 18, S. 18–21

Abstract: Um einen möglichst breiten Zugang zur Auseinandersetzung mit den Rollen für alle zu öffnen und damit auch integrativ wirksam zu werden, wurden unter anderem die Gestaltung von Leporellos miteinbezogen. Der Arbeitsprozess an den Leporellos wird beschrieben. Eine Bauanleitung hilft bei der Herstellung der Leporellos.

Schlagwörter: Leporello, Schulden, Geld, Rollenspiel, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Planspiel, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I


Autor: Wack, Annette
Titel: Tore und die anderen. Lernen in Situationen.
Quelle: In: Lernchancen,(2000) 18, S. 22–24, 57–61

Abstract: Schülerinnen und Schüler zur Auseinandersetzung mit fachübergreifenden Fragestellungen zu motivieren, ist nicht immer leicht. Vermeintliche Realsituationen werden in ihrer Komplexität reduziert; die in ihnen enthaltenen fachspezifischen Problemstellungen treten in den Vordergrund. Anhand einer Aufgabe konkretisiert der Autor diese Problematik und zeigt auf, wieweit sich im Rahmen des Planspiels gerade durch die Komplexität der Lernsituation die Motivationslage der Schülerinnen und Schüler verändert und die Fähig- und Fertigkeiten in umfassenderer Weise angesprochen werden.

Schlagwörter: Schulden, Geld, Rollenspiel, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Planspiel, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I


Autor: Fischer, Gerd; Heuser, Christoph; Schütte, Marlene; Wachendorf, Annelie; Wack, Annette
Titel: Rollenkarten für das Planspiel.
Quelle: In: Lernchancen,(2000) 18, S. 25–61

Abstract: 27 Arbeitsblätter für den Projektunterricht Planspiel.

Schlagwörter: Schulden, Geld, Rollenspiel, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Planspiel, Projektunterricht, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I


Autor: Heuser, Christoph
Titel: Generation X. Erkundungsgänge und Abschlussfete im Schnittpunkt von Spiel und Realität.
Quelle: In: Lernchancen,(2000) 18, S. 62–68

Abstract: Im Rahmen des Planspiels sollen SchülerInnen den Schutzraum Schule verlassen und neuartige Erfahrungen sammeln: Sie bringen in einem ungewohnten sozialen Kontext ihre fachliche und soziale Kompetenz ein und präsentieren sich dabei als Person. Neben Erkundungsgängen in diesem umfassenden Sinne gibt es Gestaltungsaufgaben, die gewissermaßen eine Vorstufe bilden. Der Beitrag zeigt, wie Schülerinnen und Schüler sich im Rahmen einer Abschlussfete präsentieren können: durch ein Foto, das ihre Person dokumentiert, oder durch das Rollenspiel.

Schlagwörter: Zukunft, Rollenspiel, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Planspiel, Beruf, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I


Autor: Heuser, Christoph; Wachendorff, Annelie
Titel: Das ist ja im nächsten Jahrtausend! Fantasien begleiten die Schritte ins Erwachsenenleben.
Quelle: In: Lernchancen,(2000) 18, S. 69–76

Abstract: Das Ende der Sekundarstufe I zwingt die SchülerInnen zu einer ersten grundlegenden Entscheidung. Sie müssen sich nach ihrer Pflichtschulzeit für die nächste Ausbildungsphase entscheiden: Schule oder berufliche Ausbildung. Frühzeitige Diskussionen und Auseinandersetzung mit diesem Thema können den Kindern bei ihrem Eintritt ins Erwachsenenleben helfen. Die Autoren zeigen, auf welche Weise die Schule hierbei helfen kann. Im Mittelpunkt stehen dabei Aufsatzthemen aus verschiedenen Lebensbereichen.

Schlagwörter: Berufsausbildung, Zukunft, Aufsatz, Fächerübergreifender Unterricht, Planspiel, Beruf, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I


* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.