Autoren: Eynar Leupold

Französischunterricht als Lernort für Sprache und Kultur

Prinzipien und Praxisbeispiele

ISBN: 978-3-7800-4945-2
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Französisch
Seitenzahl: 159
Auflage: 1. Auflage 2007
Abmessungen: 16 cm x 23 cm
Preis: 9,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Warum heute noch Französisch unterrichten und lernen?

Französischunterricht in der Schule zeichnet sich heute in den verschiedenen Lehrgängen durch eine Vielzahl von Zielen, Inhalten und methodischen Verfahren aus, die es nicht immer einfach machen, den besonderen Beitrag des schulischen Französischunterrichts für ein fächerübergreifendes Bildungskonzept zu erkennen. 

Die in diesem Buch ausgearbeitete "Charta für einen guten Franzöischunterricht" nimmt neuere bildungspolitische Vorgaben auf und beschreibt konstitutive Merkmale eines fachdidaktisch durchdachten, methodisch anregenden und lernintensiven Französischunterrichts. Mit Erklärungen zur Legitimation des Unterrichtsfachs Französisch und seiner Bedeutung für Schule und Bildung.

Geeignet für Studenten, Referendare, Französischlehrer, Lehrerausbildner, Schulleiter, Fachleiter, und Steuergruppen.

Bestellen Sie gleich alle fünf Bände der Reihe im Schuber Handlungswissen Unterricht!


Kundenmeinung:

"Kurz vor den Ferien habe ich Ihre Reihe "Fanzösischunterricht", die ich bei Klett gefunden hatte, für den Fachschaftsschrank angeschafft und erst einmal mit nach Hause genommen. Nun bin ich schon beim dritten Buch. Als Erstes habe ich mir die schwere Kost "Kompetenzentwicklung im Französischunterricht" vorgenommen. Ich habe Ihre Ausführungen mit Interesse gelesen und werde mir in einem zweiten Durchgang Notizen für die Fachkonferenz machen. 

Dann habe ich gestern an einem Tag "Französischunterricht planen, durchführen, beurteilen" durchgelesen. Es war für mich besonders interessant zu sehen, was ich in den letzten dreißig Jahren ähnlich, was anders, was vielleicht auch falsch gemacht habe. Sogar beim Friseur habe ich weitergelesen!"

Anke Engelhardt

Eynar Leupold lehrte bis 2011 als Professor am Lehrstuhl für Didaktik der französischen Sprache und Literatur an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Ab 2005 war er federführendes Mitglied der Wissenschaftlichen Begleitgruppe zur Evaluations der Bildungsstandards Französisch am Institut zur Qualitätssicherung im Bildungswesen (IQB) in Berlin. Er veröffentlichet zahlreiche Publikationen zu fremdsprachendidaktischen Themen. 

Außerdem empfehlen wir:

Individualisierung im Französischunterricht
Individualisierung im Französischunterricht

Mit digitalen Medien differenzierend unterrichten

Fachbuch
19,95 €
Kompetenzentwicklung im Französischunterricht
Kompetenzentwicklung im Französischunterricht

Standards umsetzen – Persönlichkeit bilden

Fachbuch
9,95 €
Französischunterricht als Ort interkulturellen Lernens
Französisch unterrichten
Französisch unterrichten

Grundlagen, Methoden, Anregungen

Fachbuch
29,95 €
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.