Fahrräder

Grundschule Sachunterricht Nr. 58/2013

Fahrräder – Heft

Grundschule Sachunterricht Nr. 58/2013

Bestellnummer: 17758
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: April 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Sachunterricht
Seitenzahl: 40
  • nur Heft

    40 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

    Dieser Teil ist nicht Bestandteil von "nur Heft"
Preis: 14,00 € *
... für Abonnenten:10,30 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
7,21 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Radfahren macht Spaß, ist gesund und umweltschonend! Das haben Grundschulkinder schon erlebt. Für sie ist das Thema scheinbar nicht neu, dennoch birgt es viele Aspekte aus unterschiedlichen Perspektiven – von der technischen über die historische bis hin zur interkulturellen.

Neben Unterrichtsideen zur Stärkung der Radfahrkompetenzen und der Regelsicherheit können Kinder Fragen nachgehen wie: Sahen Fahrräder schon immer so aus wie heute? Wie überträgt sich die Umdrehung der Pedale auf das (Hinter-)Rad? Warum durften Frauen früher nicht Rad fahren? Wieso schlafen Rikschafahrer in Indien auf ihren Rikschas und warum bezeichnete man China als "Königreich des Fahrrads"? Technisches Lernen an einem bedeutsamen Alltagsgegenstand wird also verbunden mit ökologischen, kulturwissenschaftlichen und historischen Aspekten.

Aus dem Inhalt:

  • Didaktisch-methodische Überlegungen: Fahrräder als vielperspektivischer Unterrichtsgegenstand
  • Von der Verkehrserziehung zur Mobilitätsbildung
  • Wo und wie dürfen Kinder mit dem Rad fahren?
  • Historisch-technisches Lernen: Von der Laufmaschine zum Kettenantrieb
  • Interkulturelles Lernen: Wie sehen Fahrräder anderswo aus und welche Bedeutung haben sie für die Menschen dort?
  • Historisches Lernen: Fahrradfahren ist nicht nur Männersache!

 

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.